MXA TECH SPEC: 10 DINGE ÜBER DEN 2020 YAMAHA YZ250 ZWEI-TAKT

2020 YAMAHA YZ250

MXA TECH SPEC: 10 DINGE ÜBER DEN 2020 YAMAHA YZ250 ZWEI-TAKT

(1) Alter. Im Gegensatz zu anderen japanischen Herstellern stellt Yamaha weiterhin Zweitakt-Motocross-Motorräder her. Das sind die guten Nachrichten, aber Sie können die Änderungen an der Liste auflisten YZ250 seit 2006 auf einem Post-It-Zettel. Hier ist die vollständige Liste. Der YZ250 hatte von 2006 bis 2012 Titan-Stoßfedern. Er hatte eine N3EW-Nadel und übergroße Stangen 2007. Im Jahr 2008 erhielt es abnehmbare Lenkerhalterungen, einen kleineren vorderen Bremssattel und Wellenrotoren. Für 2011 erhielt es einen 75 mm längeren Schalldämpfer und weniger Kompression. Im 2013 der YZ250 erhielt einen weißen hinteren Kotflügel. 2014 kehrte der blaue hintere Kotflügel zurück. Die große Veränderung zum YZ250 im Jahr 2015 war der pfeilartige Kunststoff. Für 2016 hat der YZ250 schwarze Felgen bekommen. Das 2017 YZ250 wurde mit einem 270mm vorderen Bremsrotor geschmückt. Zum 2018 der YZ250Die schwarzen Felgen wurden blau. Paradoxerweise hat der Mangel an F & E-Investitionen den YZ250 möglicherweise am Leben erhalten.

(2) Gewicht. Der YZ250 kommt mit 219 Pfund auf die Waage. Das ist leicht im Vergleich zu einem 238-Pfund YZ450F Viertakt, aber es ist nicht leicht im Vergleich zum 212-Pfund-KTM 250SX. Sie können mit einer Dollar-Infusion etwas Gewicht sparen, aber jedes Gewicht, das Sie mit Ti auf Ihrem YZ250 sparen, kann auch ein KTM-Besitzer sparen. Fixiere dich nicht auf das Gewicht; Fokus auf Haltbarkeit.

(3) Leistung. Das 2020 KTM 250SX hat bis zu 4 PS mehr als die 2020 YZ250 im mittleren Bereich; Im YZ250-Motor ist jedoch eine leichte Leistung zu finden. Jeder YZ250-Besitzer weiß, dass ein Pro Circuit- oder FMF-Rohr, ein Boyesen- oder Moto Tassinari-Rohrkäfig und Mitch Payton-Ausbesserungen an den Ports dem blauen Kriegspferd eine beaucoup-Kraft verleihen können. Es ist nicht so, dass das YZ250-Leistungsband nicht gut genug ist. es ist nur so, dass es ab Werk so viel besser sein könnte. Die orangefarbenen Zweieinhalb haben ein niedriges bis mittleres Leistungsband, während das YZ250 ein mittleres bis oberes Leistungsband hat. Die Rettung des Yamaha YZ250-Motors im Vergleich zum KTM-Motor besteht darin, dass er eine breitere, handlichere und benutzerfreundlichere Leistungsabgabe aufweist als der KTM.

(4) Neuer alter Bestand. Der 2020 YZ250 verwendet immer noch die kleine 22-mm-Hinterachse und hat den Drehbolzen des hinteren Stoßdämpfergestänges, der durch die Schwinge geführt wird, während die Yamaha-Viertakte ein untergetauchtes Stoßdämpfergestänge, eine 25-mm-Hinterachse und eine 4 Prozent weniger starre Schwinge verwenden vertikal, 5 Prozent weniger starr in der Verdrehung, 8 Prozent horizontaler steifer und 12.2 Unzen leichter. Die Gesamteinsparung an ungefedertem Gewicht beträgt 1 Pfund, 5 Unzen - Gewicht, das der YZ250 verlieren könnte.

(5) Trägheit. Viele YZ250-Rennfahrer fügen ihren Motoren 9-Unzen-Schwungradgewichte hinzu, um die Leistung zu verteilen, die Traktion zu verbessern und ein wenig mehr Überdrehzahl hinzuzufügen. Yamaha könnte leicht die Trägheit des Schwungrads an den Kurbeln ändern, um dasselbe zu erreichen, oder einfach ein schwereres Serienschwungrad montieren.

(6) Getriebe. Yamaha sollte an jedem YZ51 ein 250-Zahn-Kettenrad anbringen. Es ist der häufigste Racer Mod. Warum? Weil das Hochschalten vom zweiten auf den dritten Platz Hilfe braucht. In einer perfekten Welt würde Yamaha den dritten Gang näher an den zweiten bringen (wie beim YZ250X Offroad-Getriebe). Bis dahin ist ein 51-Zahn-Kettenrad das heiße Setup.

(7) Wartung. Es braucht kein mechanisches Genie, um einen YZ250 am Laufen zu halten. Das Ändern eines oberen Endes bei einem Zweitakt ist im Vergleich zu einem Viertakt billig und einfach. Dies wird umso erschwinglicher, als Sie es selbst tun können.

(8) Aussetzung. In einem Moment der Edison-Glühbirne im Jahr 2006 stellte Kayaba die YZ250-Gabeln von einer positionsempfindlichen Dämpfung von 70 Prozent auf eine geschwindigkeitsabhängige Dämpfung von 90 Prozent um. Es wurde der Heilige Gral der Motocross-Federung. Alle folgenden Yamaha-Gabeln (2006 bis 2020) haben von der linearen Dämpfung des Speed-Sensitive Systems (SSS) von Yamaha profitiert. In der SSS-Dämpfungskurve gibt es keine Hügel oder Täler. In der ersten Hälfte der Fahrt wird es mit genau der gleichen Geschwindigkeit steifer wie in der zweiten Hälfte. Im Laufe der Jahre hat Yamaha Dämpfungs- und Federänderungen vorgenommen, um mit der Zeit Schritt zu halten, aber Yamaha hat darauf geachtet, den Erfolg nicht zu beeinträchtigen. Wenn Sie ein schneller Profi, ein 6-Fuß-Jumbo oder ein anämischer 130-Pfünder sind, müssen Sie möglicherweise an der Federung des YZ250 arbeiten. Für alle anderen ist das Kayaba SSS-Fahrwerk eine Klasse für sich. Lassen Sie es in Ruhe und verbringen Sie Ihre Zeit damit, zu lernen, was die Clicker tatsächlich tun.

(9) Kupplung. Wir bestellen immer steifere Kupplungsfedern für unsere Yamaha YZ250, aber wir verwenden sie nicht immer - oder besser gesagt, wir verwenden nicht immer alle. Sie können einen kompletten Satz steiferer Kupplungsfedern für einen besseren Anschluss verwenden oder die Serien- und Aftermarket-Kupplungsfedern mischen und anpassen, um das Gefühl zu optimieren.

(10) Gesunder Menschenverstand. Der beste Rat, den wir Ihnen zum Yamaha YZ250 Zweitakt geben können, ist, ihn zu kaufen, zu fahren und zu vergessen. Dies ist das Allround-Bike für den durchschnittlichen Rennfahrer. Es ist kostengünstig (vor allem, wenn Sie ein fast identisches gebrauchtes kaufen), einfach zu reparieren und schnell zu fahren.

Mehr interessante Produkte: