2016 MXA 250 FOUR-STROKE SHOOTOUT: POWER RANGERS GEGEN ARISTOTLE

SUBSCRIBEINTERNALKlicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern

twoshoot1

Warum lesen Sie MXAs „2016 250 Viertakt-Shootout“? Suchen Sie Unterstützung, bevor Sie einen größeren Kauf tätigen? Angesichts der Tatsache, dass Sie einige Jahre mit Ihrem neuen Fahrrad leben müssen und Ihre Rennleistung davon abhängt, möchten wir wetten, dass Sie so viel wie möglich lernen möchten, bevor Sie das Geld einwerfen. Oder sind Sie ein Looky-Loo, der bereits den großen Schritt in den Besitz eines neuen Fahrrads für 2016 getan hat? Looky-loos wollen nur die Schießergebnisse sehen, um zu bestätigen, dass das Fahrrad, das sie bereits besitzen, so gut ist, wie sie denken. Oder bist du ein Spötter? Ein Scoffer ist der Typ, der es liebt, schlechte Dinge über die Marken zu lesen, die er nicht kaufen möchte. Er sieht eine Schießerei genauso an, wie Gawkers auf ein Zugunglück starren.

Die sechs Maschinen, die für das „2016 MXA 250 Shootout“ im Wettbewerb stehen, sind der Honda CRF250, der Husqvarna FC250, der Kawasaki KX250F, der KTM 250SXF, der Suzuki RM-Z250 und der Yamaha YZ250F. Eines dieser sechs Motorräder wird gewinnen - das können wir Ihnen versprechen. Bevor Sie sich jedoch blindlings auf den Weg machen, um den Gewinner zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, sich selbst, Ihren Fahrstil und Ihre tatsächlichen Bedürfnisse genau zu betrachten. Die MXA-Wrackcrew hat diese Schießerei nicht an einem Tag durchgeführt (und Sie wären überrascht, wenn Sie herausfinden würden, wie viele es sind). Wir haben Monate damit verbracht, nicht nur zu fahren, sondern jede dieser Maschinen zu fahren. Wir haben sie gewogen, getestet, abgestürzt und sechs Monate bei ihnen gelebt. Was folgt, sind die Ergebnisse.

twoshootormz250

rmz250rightside
WARUM SOLLTE DER RM-Z250 DAS SHOOTOUT GEWINNEN?
Das 2016 RM-Z250 ist ein sehr lustiges Fahrrad zu fahren. Es kurvt so gut, dass MXA-Testfahrer bereit sind, die Fehler des Motors zu übersehen, nur um in jeden Fahrer auf der Strecke einzutauchen. Es ist schnell, agil und frei. Es kann jede Linie in jeder Runde treffen.

WARUM SOLLTE DER RM-Z250 DEN SHOOTOUT VERLIEREN?
Vor fünf Jahren gewann der Suzuki RM-Z2011 250 das MXA 250-Shootout, aber während die anderen Marken seitdem große Fortschritte gemacht haben, steckt der RM-Z250 in einem Zeitsprung. Verwirrender ist, dass die Ingenieure von Suzuki zwischen den Modelljahren 80 und 2015 2016 Änderungen am Motor vorgenommen haben, die fast keine Auswirkungen hatten. Vergessen Sie die schwache Kupplung, die mittelmäßigen Bremsen und den archaischen Look. Der RM-Z250 hat die geringste Leistung auf der Strecke. Es ist deutlich langsamer als die grünen, roten, orangefarbenen, weißen und blauen Fahrräder.

WIE VIEL PFERDESTÄRKE MACHT DER RM-Z250?
38.35 PS bei 12,000 U / min - die geringste Leistung aller Motorräder in diesem Shootout. Es macht 19.36 Fuß-Pfund Drehmoment - das geringste Drehmoment aller Fahrräder in diesem Shootout.

WAS GEWICHTET DER RM-Z250?
226 Pfund. Der RM-Z250 ist nicht der schwerste 250er Viertakt im Jahr 2016, aber er ist mit dem 2016er Kawasaki KX250F für den schwersten gebunden (beide sind 5 Pfund schwerer als der YZ250F und der KTM 250SXF).

rmz250back2016

WIE BEWERTET DER RM-Z250 IN DEN WICHTIGSTEN KATEGORIEN?

Leistung: Was ist gut am 2016 RM-Z250 Powerband? Es nimmt gut vom Boden auf und hat Pep im mittleren Bereich. Was ist schlecht am 2016 RM-Z250 Powerband? Es ist das einzige Fahrrad, das wir herunterschalten mussten, um steil bergauf zu fahren.

Aufhängung:
Suzukis Version der PSF-2-Gabeln unterscheidet sich von der von Honda darin, dass sich die Hoch- und Niedriggeschwindigkeits-Rückpralldämpfungsklicker oben auf beiden Gabelkappen befinden, während sich die Druckdämpfung unten befindet. Honda hat seine Hoch- und Niedriggeschwindigkeits-Kompressionsklicker an einer Gabelkappe und seine Hoch- und Niedriggeschwindigkeits-Rückprallklicker an der anderen Kappe. Diese Gabeln sind viel besser als die CRF450-Versionen.

Handhabung:
In der 250er-Klasse gibt es kein Fahrrad, das präziser in Kurven fahren kann als das RM-Z250. Es ist vertrauensbildend in den Kurven, aber angstauslösend für lange, schnelle und raue Geraden.

Bremsen:
Veraltet. Der RM-Z250 hat den kleinsten Frontrotor und die schwächsten Bremsen im Ausstellungsraum. Um die Verletzung noch schlimmer zu machen, hatten wir Probleme mit der Überhitzung der Hinterradbremse.

Kupplung: Die Ingenieure von Suzuki bevorzugen, wie sich die Kupplung auf dem Boden des Ausstellungsraums anfühlt, gegenüber der Funktionsweise auf der Strecke.

rmz2502016blast1

WAS WÜRDEN WIR AM RM-Z250 ÄNDERN?
Das einzige, was dieses Fahrrad braucht, abgesehen von einem totalen Remake, ist eine gesunde Dosis Leistung. So erstaunlich es auch scheinen mag, 80 F & E-Modifikationen am RM-Z2016 250 reichten nicht aus. Für unsere Denkweise waren mindestens 81 erforderlich.

DAS SCHLUSSWORT?
Enttäuschend. Wir wissen, dass Suzuki ein besseres Fahrrad bauen kann - und wir warten darauf.

LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN 2016 RM-Z250 TEST VON KLICKEN SIE HIER

SUBSCRIBEINTERNAL

 

twoshootcr250f

2016hondac250Fcahuilla

WARUM SOLLTE DER CRF250 DEN SHOOTOUT GEWINNEN?
Der CRF250 sollte gewinnen, weil er ein wirklich gutes Fahrrad ist, das unter harmloser Vernachlässigung, Budgetbeschränkungen und einer fehlerhaften Designphilosophie leidet. Jeder MXA-Testfahrer möchte den CRF250 lieben, weil er sich auf der Strecke cool anfühlt. Wenn es nicht viele schnellere Motorräder gäbe, um auf ihre Mängel hinzuweisen, wäre dies der Gewinner des „2016 MXA 250 Shootout“.

WARUM SOLLTE DER CRF250 DEN SHOOTOUT VERLIEREN?
Pferdestärken sind nicht das A und O eines Shootouts. Dies wird durch die Tatsache bewiesen, dass die beiden stärksten Motorräder in diesem Shootout nicht gewonnen haben. Umgekehrt ist es ein Deal-Breaker, wenn man keine wettbewerbsfähige Leistung erbringt. Eine Pferdestärke hier oder da ist keine große Sache, aber 5 Pferdestärken zu finden ist nicht billig.

WIE VIEL PFERDEKRAFT MACHT DER CRF250?
38.89 PS bei 11,700 U / min. Dies ist der fünfte von sechs in den PS-Charts. Es macht 19.86 Fuß-Pfund Drehmoment.

WAS WIEGT DER CRF250?
224 Pfund. Erraten Sie, was? Wenn Hondas Ingenieure die dummen Doppelrohre fallen ließen, würden sie sich mit dem YZ250F und dem KTM 250SXF bei 221 Pfund verbinden.

crf250blueroost2016

WIE BEWERTET SICH DER CRF250 IN DEN WICHTIGSTEN KATEGORIEN?

Leistung: Der Hauptunterschied zwischen dem Honda CRF2016 250 und dem CRF2015 250 liegt in der Spitzenleistung. Für 2016 installierte Honda einen neuen Kolben, Ventile, Stangen, Schaufeln und ein neues Kompressionsverhältnis. Und während der CRF250 dem Husky und der KTM immer noch ein gutes Stück Leistung abgibt, gelang es den Honda-Ingenieuren, Spitzenleistung und Überdrehzahl zu erreichen, ohne die beeindruckende Leistung von niedrig bis mittel zurückzugeben.

Aufhängung:
Das einzige große Problem bei den Showa SFF-TAC-Luftgabeln ist, dass der durchschnittliche Fahrer die Feinheiten des Einstellens und Überprüfens mehrerer Luftdrücke vor jeder Fahrt nicht vollständig versteht. Sie liefern eine anständige Leistung - sobald Sie das richtige Gleichgewicht zwischen den drei Luftdrücken gefunden haben.

Handhabung: Der 2016 CRF250 fühlt sich leicht und richtig an. Es kann sich mit Präzision des RM-Z250 drehen, kreativ auf sich ändernde Streckenbedingungen reagieren und fühlt sich wie eine Feder in der Luft an. Wenn Sie jedoch die Balance falsch halten, die Traktion nicht gut ist, die Geschwindigkeit hoch ist oder die Strecke rau ist, zeigt der CRF250 viel Zucken und Kopfschütteln

Bremsen: Der große Frontrotor hilft dem CRF250 ungemein. Es ist ein wenig griffig, aber Lichtjahre besser als der vorherige kleine Frontrotor.

Kupplung:
Wir würden alle japanischen Kabelkupplungen weit hinter den Hydraulikeinheiten der KTM und des Husky bewerten. Von allen Kabelkupplungen belegt der Honda den dritten Platz (was insgesamt den fünften Platz bedeuten würde).

crf250blue2016

WAS WÜRDEN WIR AM CRF250 ÄNDERN?
Bevor wir am Honda CRF2016 250 etwas ändern könnten, müssten wir die Philosophie „Langsam ist besser“ der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Honda ändern. Wir wissen, dass Honda schnellere Motorräder herstellen kann, aber wir verstehen nicht, warum dies nicht der Fall ist. Dieses Fahrrad ist langsam und kostet Tausende von Dollar, um es so schnell wie das KTM oder Husky zu machen - wenn das überhaupt möglich ist.

DAS SCHLUSSWORT?
Anfänger. Der Honda CRF2016 250 funktioniert am besten in den Händen von Anfängern und Anfängern. Schnellere Fahrer benötigen eine große Bankroll, um das Leistungsdefizit auszugleichen, mit dem der Honda beginnt.

LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN CRF2016-TEST 250, indem Sie HIER KLICKEN

SUBSCRIBEINTERNAL

 

twoshootkx250f

kx250fleftside

WARUM SOLLTE DER KX250F DEN SHOOTOUT GEWINNEN?
Erinnerst du dich, als Jack Palance in City Slickers einen Finger hochhielt und Billy Crystal das Geheimnis des Lebens enthüllte? Der Ein-Finger-Grund, warum der Kawasaki KX2016F 250 den „MXA 250 Shootout“ gewinnen sollte, ist sein unglaubliches Motordesign mit zwei Kraftstoffeinspritzungen. Es ist das beste Leistungsband des Jahres 2016 - und jedes Jahr bis 2012, als Dual Fuel eingeführt wurde.

WARUM SOLLTE DER KX250F DEN SHOOTOUT VERLIEREN?
Eine der Realitäten des vierjährigen Entwicklungszyklus des japanischen Herstellers ist, dass die F & E-Programme im vierten Jahr keinen Dampf mehr haben. Mit einem neuen Fahrrad am Horizont ist es für die Bohnenzähler schwierig zu rechtfertigen, Geld für wesentliche Änderungen an einem Design auszugeben, das in 12 Monaten nicht mehr verfügbar sein wird. Diese Entscheidung hat den KX2016F 250 zum Scheitern verurteilt. Da das KX2016F 250 ein unverändertes Fahrrad für das vierte Jahr ist und im dritten Produktionsjahr das „2015 MXA 250 Shootout“ nicht gewonnen hat, konnte es dieses Jahr nicht gewinnen.

WIE VIEL PFERDESTÄRKE MACHT DER KX250F?
39.88 PS bei 12,700 U / min - dritter in der PS-Bewertung 2016 (erstes japanisches Fahrrad). Es macht 20.05 Fuß-Pfund Drehmoment - dritter hinter dem Husky und KTM.

WAS WIEGT DER KX250F?
226 Pfund, genau das, was der 2015 KX250F wog, denn der 2016 KX250F ist ein exakter Klon des 2015er Modells (mit einem grünen hinteren Kotflügel).

kx250fact2016

WIE BEWERTET DER KX250F IN DEN WICHTIGSTEN KATEGORIEN?

Leistung: Dieser Motor rockt. Jeder MXA-Testfahrer hat eine ungesunde Verliebtheit in die Art und Weise, wie der KX250F läuft. Die Kraft ist genau dort, wo Sie sie brauchen, mit einer soliden Explosion, die nicht zögert. Es hat den meisten Treffer und einen sehr langen Zug. Eine zweiminütige Fahrt mit einem KX250F wird Sie in das KX250F Powerband verlieben. Ja, das Motordesign wird zwar lang, aber es bleibt noch viel Biss übrig.

Aufhängung: Yamaha hat mit seinen zehn Jahre alten Kayaba SSS-Schraubenfedergabeln vielleicht auf Pay Dirt gestoßen, aber Kawasakis 48-mm-Showa-SFF-Gabeln mit einer Feder haben sich in den letzten sechs Jahren nicht so gut geschlagen. Der Silberstreifen ist, dass die Aftermarket-Tuner sechs Jahre Erfahrung darin haben, diese Gabeln richtig zu machen - zu einem Preis.

Handhabung: In den letzten 10 Jahren hat die Kawasaki KX250F sechs Mal das MXA 250-Shootout gewonnen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass kein einziger dieser Siege auf das schwerfällige, aufrechte Handling des KX250F zurückzuführen war.

Bremsen: Der 270-mm-Frontrotor war im vergangenen Jahr eine großartige Ergänzung des KX250F-Pakets. Sie sollten die Bremsen jedoch nach dem Einfahren entlüften, da sie ab Werk schwammig sind.

Kupplung:
Steifere Kupplungsfedern sind bei einem KX250F ein Muss.

kx250ffloat2016

WAS WÜRDEN WIR AM KX250F ÄNDERN?
Angesichts unserer Druthers würden wir den Motor so lassen, wie er ist, und ihn in eine verkleinerte Version des neuen 2016er KX450F-Chassis schieben.

DAS SCHLUSSWORT?
One-Trick-Pony. Wir lieben das Powerband, aber nicht die Federung, das Handling, die Kettenführung, die Griffe, das Schalten, das Gewicht oder die Kupplung.

LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN KX2016F-TEST 250, indem Sie HIER KLICKEN

SUBSCRIBEINTERNAL

 

twishootfc250

fc250leftside

WARUM SOLLTE DER FC250 DAS SHOOTOUT GEWINNEN?
Der 2016 Husqvarna FC250 ist der König der Pferdestärken des Jahres 2016. Er bietet die höchste Leistung aller 250 Viertakte in der Geschichte. Der FC250 leistet 4.4 PS mehr als der KX250F, 5.0 PS mehr als der YZ250F, 5.5 PS mehr als der CRF250 und 6.0 ​​PS mehr als der RM-Z250. Das sind Shootout-Gewinnzahlen. Und wenn Sie die von KTM geliehenen Bremsen, das Handling, den Anlasser, die Kupplung, die Naben und den Luftfilter hinzufügen, haben Sie ein Fahrrad, das etwas ganz Besonderes ist.

WARUM SOLLTE DER FC250 DEN SHOOTOUT VERLIEREN?
Es sollte nicht gewinnen, weil sein Zwillingsbruder, der KTM 250SXF, nicht gewann. Dank seiner restriktiven Kunststoff-Airbox hat der FC250 eine gedämpfte Gasannahme und eine langsamere Drehzahl als sein orangefarbener Bruder (obwohl Sie die gleiche ECU-Zuordnung und die gleichen mechanischen Teile haben). Es macht zwar mehr PS als die KTM, aber es dauert länger, bis es dort ankommt. Und bei einem Motor, bei dem Sie 14,000 U / min erreichen müssen, um die Spitzenleistung zu erreichen, fühlt sich die verzögerte Reaktion ganz anders an. Die Airbox erhöht das Gewicht des Husky im Vergleich zu KTM und Yamaha um 2 Pfund.

WIE VIEL PFERDESTÄRKE MACHT DER FC250?
44.38 PS bei 13,900 U / min - die meisten 250-cm20.74-Viertakt-Serienräder aller Zeiten. Es macht XNUMX Fuß-Pfund Drehmoment - das meiste von jedem Fahrrad in diesem Shootout.

WAS WIEGT DER FC250?
223 Pfund. Die Kunststoff-Airbox, der neue Kunststoff und die kräftigere Schwinge machen die Gewichtszunahme von 2 Pfund gegenüber der KTM aus.

huskyfc250

WIE BEWERTET DER FC250 IN DEN WICHTIGSTEN KATEGORIEN?

Leistung: Die Leistung des FC250 ist breit und für erfahrene Fahrer äußerst nutzbar. Da es langsamer dreht als das KTM, fühlt es sich besser handhabbar an.

Aufhängung: Obwohl Husqvarna uns ursprünglich sagte, dass seine WP-Gabeln und sein Stoßdämpfer andere Ventile haben als die WP-Komponenten des KTM, sind sie in Wahrheit identisch, daher ist die Leistung identisch. Genau wie bei KTM sind Huskys Zielgruppe keine Pro-Fahrer oder Supercross-Strecken.

Handhabung: Vielleicht müssen wir Detective Columbo anrufen, um herauszufinden, warum jeder MXA-Testfahrer das Gefühl des Husky gegenüber dem KTM bevorzugt, obwohl die Geometrie dieselbe ist. Wir lieben den Umgang mit einem ausgewogenen Husky oder KTM, aber es liegt an Ihnen, ihn dorthin zu bringen. Und wir denken, dass das KTM / Husky-Chassis der beste Allround-Handling-Rahmen auf der Strecke ist.

Bremsen: Pucker auf. Brembo hat das Zusammenspiel von Rotor, Bremssattel und Hauptbremszylinder bis zum n-ten Grad verfeinert.

Kupplung: Die selbsteinstellende Hydraulikkupplung ist die beste auf dem Markt. Es fühlt sich anders an als eine Seilkupplung, ist aber leicht anzupassen. Wir mögen die sanftere Modulation des Magura-Hauptbremszylinders im Vergleich zur Brembo-Einheit der KTM.

fc250fast2016

WAS WÜRDEN WIR AM FC250 ÄNDERN?
Wir würden das geformte Kunststoff-Airbox-Konzept auf Huskys Motocross-Motorrädern ablegen. Es ist am besten für Enduro-Bikes geeignet, kostet PS und erhöht das Gewicht.

DAS SCHLUSSWORT?
Rätsel. Es ist etwas schwerer als das KTM und dreht etwas langsamer, aber es macht die meisten PS und ist einfacher zu bedienen. Es ist ein Fahrrad für talentierte Fahrer mit tiefen Taschen.

LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN FC2016-TEST 250, indem Sie HIER KLICKEN

SUBSCRIBEINTERNAL

 

twoshootktm

ktm250sxfleftside

WARUM SOLLTE DIE KTM 250SXF DAS SHOOTOUT GEWINNEN?
Es sollte gewinnen, weil es die beste Leistung aller 250 Viertakte macht, die jemals gebaut wurden. In den PS-Charts wird es nur vom Husqvarna FC250 überschattet, der den identischen KTM-Motor verwendet. Der KTM 250SXF leistet in der Spitze 4.44 PS mehr als der mit 250 Shootout ausgezeichnete Yamaha YZ2016F von MXA. Nicht nur das, sondern es dreht auch auf 250 U / min, hat elektrischen Start, eine hydraulische Kupplung, unglaubliche Bremsen, süßes Handling, Billet-Naben, Premium-Dunlop MX14,000-Reifen und einen Luftfilter, der so einfach zu wechseln ist, dass Sie ihn möglicherweise tatsächlich wechseln.

WARUM SOLLTE DER 250SXF DEN SHOOTOUT VERLIEREN?
Sie müssen unglaublich talentiert sein, um das Top-End-Leistungsband der KTM optimal nutzen zu können, es sei denn, Sie fahren die ganze Zeit im zweiten Gang herum. Auf dieser Engine steht "Pro", was mit "Novices Beware" identisch ist. Die KTM 250SXF hat jedoch ein Problem. Während es eine Pro-Engine hat, hat es Anfängergabeln.

WIE VIEL PFERDESTÄRKE MACHT DER 250SXF?
43.79 PS bei 13,900 U / min - die zweithöchste aller 250er-Serienräder. Es macht 20.20 Fuß-Pfund Drehmoment.

WAS GEWICHTET DER 250SXF?
221 Pfund. Es wiegt das gleiche wie das Yamaha YZ250F, jedoch mit einem elektrischen Anlasser und einer Batterie (und für 2017 wird es 3 Pfund leichter sein).

ktm250sxfaction1

WIE BEWERTET SICH DER 250SXF IN DEN WICHTIGSTEN KATEGORIEN?

Leistung: Hervorragend. Das ist Pleite. Es erreicht seine Spitzenleistung am bitteren Ende der Kurve, dh bei 14,000 U / min. Wenn Sie vor 14 Riesen wechseln, lassen Sie die Macht auf dem Tisch. Das große Plus eines Motors, der so hoch dreht, ist, dass Sie nicht sehr oft schalten müssen, weil er nie aufhört zu ziehen. Wenn Sie schnell genug sind, um in der Hochdrehzahl-Stratosphäre der KTM zu leben, ist dies das schnellste Fahrrad, das Sie jemals fahren werden. Wenn Sie langsam sind, sind Sie auf dem 250SXF noch langsamer.

Aufhängung: Die Gabeln sind am besten für Anfänger geeignet, der Motor jedoch nicht. Der Motor ist auf Profis zugeschnitten, aber das Fahrwerk richtet sich an Neulinge. Und in Anspielung auf die allgemeine Verwirrung liegt die Federrate des hinteren Stoßdämpfers für die Größe und das Gewicht des typischen 250F-Rennfahrers auf der steifen Seite des Hauptbuchs. Es ist jedoch ein guter Stoß mit der richtigen Feder.

Handhabung: Balance ist der Schlüssel, um das Beste aus einem großartigen Chassis herauszuholen.

Bremsen: Genial. Die Brembo-Bremsen von KTM haben die japanischen Marken in Verlegenheit gebracht, auf große Rotoren umzusteigen, aber Puckergate bevorzugt immer noch die KTM.

Kupplung: Liga-führend. Eine von nur zwei hydraulischen Kupplungen in dieser Schießerei. Wenn Sie ein Kupplungsmissbraucher sind, wird die KTM Ihre Krankheiten heilen.

KTM250SXFaction2

WAS WÜRDEN WIR AM KTM 250SXF ÄNDERN?
Wir würden die Gabeln für ein erneutes Ventil schicken.

DAS SCHLUSSWORT?
Rechtfertigung. Es ist leicht, die 8399 Dollar zu rechtfertigen, wenn man merkt, wie teuer es ist, einen Honda, Yamaha, Suzuki oder Kawasaki in die seltene Luft von 44 Pferden zu bringen.

LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN 2016SX-TEST 250 VON KLICKEN SIE HIER

SUBSCRIBEINTERNAL

 

twoshootyz

2016-yz250Fleft

WARUM SOLLTE DER YZ250F DEN SHOOTOUT GEWINNEN?
Bei Kongresswahlen hat der Amtsinhaber immer einen Vorteil gegenüber jedem aufstrebenden Kandidaten. Gleiches gilt für die Gewinner des MXA-Shootouts. Vorausgesetzt, die Forschungs- und Entwicklungsabteilung ruiniert das Motorrad für das nächste Modelljahr nicht (wie Honda es von 450 bis 2008 mit dem CRF2009 getan hat), hat ein früherer Gewinner ein Bein hoch. Der 2015er Yamaha YZ250F gewann das Shootout des letzten Jahres, weil die MXA-Testfahrer das bewährte Kayaba SSS-Fahrwerk, das neutrale Handling, die erstklassige Zuverlässigkeit und den Allround-Motor liebten. Erraten Sie, was? Für 2016 erhöhte Yamaha die Lebensdauer des Motors, verfeinerte die Federung und reparierte die schwachen Bremsen. Das Ergebnis? Es gewinnt wieder.

WARUM SOLLTE DER YZ250F DEN SHOOTOUT VERLIEREN?
In einer Klasse, in der es nur um Pferdestärken geht, belegt der YZ250F-Motor nur den vierten Platz in der Rangliste der Pferdestärken und wird von Husqvarna, KTM und Kawasaki in der Kraftabteilung geschlagen.

WIE VIEL PFERDEKRAFT MACHT DER YZ250F?
39.35 PS bei 12,000 U / min. Es macht 19.65 Fuß-Pfund Drehmoment.

WAS WIEGT DER YZ250F?
221 Pfund. Das ist leicht, aber als der YZ250F mit einem Keihin FCR Vergaser geliefert wurde, wog er 218 Pfund.

2016YZ250FACT1

WIE BEWERTET SICH DER YZ250F IN DEN WICHTIGSTEN KATEGORIEN?

Leistung: Interessant. Als wir sahen, wie weit der YZ250F-Motor in der Dyno-Tabelle war, waren wir überrascht. Warum? Weil der YZ250F-Motor auf der Strecke viel besser war als im Labor. Es ist zwar die vierte Leistung, aber jeder MXA-Testfahrer belegte den zweiten Platz in der Benutzerfreundlichkeit (nach dem KX250F-Leistungsband).

Aufhängung: Großartig. Luftgabeln vergessen! Kayabas SSS-Einheiten sind Werkgabeln für die Massen. Keine Probleme. Keine Luftpumpen. Kein Geigen. Setze sie und vergiss sie.

Handhabung: Der YZ250F verfügt nicht über die Allround-Handling-Fähigkeiten von KTM und Husky oder die Schnelligkeit des Honda und Suzuki, obwohl der YZ250F in keiner Handling-Kategorie glänzt, aber auch nicht saugen Sie Wind in jeder Kategorie. Die Unruh ist leicht nach hinten gewichtet, insbesondere mit der weicheren 54 N / m Stoßdämpferfeder, läuft jedoch etwas weniger durch, schiebt die Gabelbeine in den Klemmen nach unten und verwendet den Hochgeschwindigkeits-Kompressionseinsteller, um die Steigung zu stabilisieren YZ250F eine sehr stabile Plattform zum Arbeiten.

Bremsen: Für 2016 erhält die Yamaha YZ250F einen 270mm Frontrotor. Wie erwartet erhöhen stärkere Bremsen die Bremskraft, helfen aber auch dabei, das YZ250F-Chassis beim Einlenken, bei Sturz und bei Richtungswechseln abzusetzen.

Kupplung: Es ist zwar ein Kompliment für Linkshänder, aber der YZ250F hat die beste Kupplung aller von Japanern entworfenen 250er Viertakte.

2016YZ250FACT3

WAS WÜRDEN WIR AM YZ250F ÄNDERN?
Wenn wir den YZ250F neu gestalten könnten, würden wir die von Rube Goldberg entworfene Airbox loswerden. Dieser Albtraum einer Airbox erinnert an Heizungs- und Rohrleitungsarbeiten und hätte mit viel weniger Masse viel besser gemacht werden können. Das ganze Fahrrad fühlt sich an, als wäre es bei einer Flut geschwollen.

DAS SCHLUSSWORT?
Gewinner. Überlassen wir es einfach dem ehemaligen griechischen 250-Nationalmeister Aristoteles, das i-Tüpfelchen auf den Yamaha YZ2016F 250 zu setzen: „Das Ganze ist größer als die Summe seiner Teile.“

LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN YZ2016F-TEST 250 VON KLICKEN SIE HIER

SUBSCRIBEINTERNAL

2016 MXA 250 VIER-TAKT-SHOOTOUT-SPEZIFIKATIONEN & DYNO
250-SHOOTOUT_STATIC_1

twoshootcost

250-SHOOTOUT_ACTION_KTM

twoshootweigh

250-SHOOTOUT_STATIC_YAMAHA

2016-yz250Fmap400

mxahelemetshootout

twoshootodyno

250-SHOOTOUT_STATIC_2 twoshootsuspension

MXA 2016 250 SHOOTOUT-VIDEO

SUBSCRIBEINTERNAL

 

Mehr interessante Produkte: