2018 WASHOUGAL NATIONAL | DIE FOLGEN

Ken Roczen überzeugte die amerikanische Menge mit seinen Widrigkeiten und Ausdauer. Obwohl Eli Tomac ihn erwischte und überholte.

Fotos von Daryl Ecklund

Was für ein aufregendes Rennen in Washougal für die 9. Runde der AMA Lucus Oil National Championship 2018. In der 450er Klasse ist der Werks-Honda-Fahrer von Ken Roczen beweist sich jede Woche, dass er ein Anwärter ist. Zu Beginn der Saison hatte er aufgrund seiner schrecklichen Armverletzungen viele Zweifel. Mit seiner Ausdauer und seinem Engagement hat der Deutsche die amerikanischen Fans bisher bei jedem Rennen überzeugt. Kenny führte Runden in Washougal, aber Eli TomacDie Geschwindigkeit in den letzten 10 Minuten des Rennens war unübertroffen. Tomac ging 1-1 in Washougal, obwohl er dafür arbeiten musste.

In der 250er-Klasse schnitten einige Fahrer, die im ersten Moto vorne lagen, im zweiten nicht so gut ab. Dies ermöglichte 250e Punkte Vorsprung, Aaron Plessinger den Gesamtsieg zu gewinnen, ohne ein Moto zu gewinnen. Er ging 4-3 für die Gesamtwertung. Die beiden Motosieger von Shane McElrath . Joey Savatgy getauscht beendet beide Motos mit einem ersten und einem neunten, was gut genug war, um sie auf dem Podium zu landen.

2018 WASHOUGAL NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG 

2018 Washougal motocross-6085Die wunderschöne Washougal Landschaft. 

Justin cooper 2018 Washougal motocross-7667Justin Cooper war der schnellste 250er Qualifikant in Washougal. 

Eli Tomac 2018 Washougal motocross-6579Eli Tomac war Ihr schnellster 450er Qualifikant. 

Justin Hill 2018 Washougal motocross-6508Justin Hill überraschte viele mit der zweitschnellsten Zeit hinter Tomac. 

Ryan Villopoto 2018 Washougal motocross-5233Nach dem Qualifying kam das 125ccm All-Star-Rennen auf die Strecke. Es war Ryan Villopoto, der mit Mike Brown im Schlepptau den Sieg holte. 

Chase Sexton 2018 Washougal motocross-7123Als nächstes kamen die ersten 250 Moto. Chase Sexton betritt die Zone, bevor das Tor fällt. 

Oliver Stone 2018 Washougal motocross-7067Der Pro Circuit-Mechaniker Olly Stone bereitet das Tor seines Fahrers Austin Forkner vor und bereitet es vor.

Bevor das Tor fiel, brüllten zwei Kampfflugzeuge über die Washougal-Menge.

250 start 2018 Washougal motocross-7176Der Start der ersten 250 Moto. 

Joey Savatgy 2018 Washougal motocross-8817Es war Joey Savatgy mit dem Holeshot und dem Sieg. Obwohl es nicht einfach war.

Sein Teamkollege Austin Forkner übte Druck auf Joey aus und kam einmal an ihm vorbei. Es war jedoch Savatgy, der zuerst die Grenze überschritt. 

Jordan Smith 2018 Washougal motocross-6432Der KTM / TLD-Fahrer von Jordan Smith blieb während des gesamten Rennens in der Nähe der beiden Kawi-Fahrer und belegte für sein zweites Podium-Moto-Finish der Saison den 3. Platz. 

Mitch Payton 2018 Washougal motocross-7688Mit beiden Pro Circuit-Fahrern auf dem Podium in Moto One war Mitch Payton ein glücklicher Camper. 

450 start 2018 Washougal motocross-7822Am Morgen war die Strecke schlammig. Beim ersten 450er Moto trocknete die Hitze die Strecke aus und der Staub stieg auf. 

2018 Washougal motocross-7868Es war Justin Bogle, der sich den ersten 450 Moto Holeshot schnappte und drei Runden führte, bis Eli Tomac an ihm vorbeikam. Justin Hill wurde Zweiter und Marvin Dritter, obwohl Tomac schnell mit Musquin arbeitete. 

Justin Hill2018 Washougal motocross-7896Justin Hill fuhr großartig und wurde Vierter. 

Ken Roczen Justin Hill 2018 Washougal motocross-7972Ken Roczen kam von Justin Hill auf Horsepower Hill und wurde Dritter in Moto 1. 

Marvin Musquin 2018 Washougal motocross-6646Marvin Musquin wurde Zweiter. 

Eli Tomac 2018 Washougal motocross-6751Eli Tomac holte den ersten Moto-Sieg mit 12 Sekunden Vorsprung. 

fans 2018 Washougal motocross-6056Die Washougal-Hügel sind großartig, da sie Schatten vor der Hitze sowie einen großartigen Blick auf die Strecke bieten. 

Der American Eagle hatte einen schlechten Einfluss auf die Fahrer. 

250 start 2018 Washougal motocross-8284Der Start des zweiten 250 Moto. Der Spitzenreiter Aaron Plessinger ging früh in Führung, aber Shane McElrath kam in der ersten Runde an ihm vorbei.

Shane McElrath 2018 Washougal motocross-9062Shane McErath gewann sein erstes Moto der Saison, obwohl ihn ein 9. Platz im ersten Moto auf den zweiten Gesamtrang brachte. 

RJ Hampshire 2018 Washougal motocross-7628RJ Hampshire ging mit 10: 4 auf den fünften Gesamtrang. 

Dylan Ferrandis 2018 Washougal motocross-8355Dylan Ferrandis ging mit 11: 2 auf den vierten Gesamtrang. 

Joey Savatgy 2018 Washougal motocross-9263Joey Savatgy ging im zweiten Moto runter und rettete einen neunten, der ihn immer noch auf das Podium brachte. 

Aaron PLessinger 2018 Washougal motocross-6189Der Spitzenreiter Aaron Plessinger baute seinen Vorsprung aus und gewann die 250 insgesamt mit 4: 3 an diesem Tag. Er hat jetzt einen Vorsprung von 59 Punkten und drei Runden vor Schluss. 

 250 PODIUM 2018 Washougal motocross-9227Washougal 250 Podium von links nach rechts: Shane McElrath (2.), Aaron Plessinger (1.), Joey Savatgy (3.).

250 TOP TEN ERGEBNISSE WASHOUGAL

POS. NAME M1 M2
1 Aaron Plessinger 4 3
2 Shane McElrath 9 1
3 Joseph Savatgy 1 9
4 Dylan Ferrandis 11 2
5 RJ Hampshire 10 4
6 Alex Martin 8 6
7 Justin Cooper 6 8
8 Jordan Smith 3 13
9 Chase Küster 5 10
10 Mitchell Harrison 12 7

450 START 2018 Washougal motocross-9351In Moto zwei war es wieder Justin Bogle mit dem Holeshot in der 450er Klasse.

Ken Roczen 2018 Washougal motocross-9432Ken Roczen machte schnelle Arbeit mit Bogle und sah aus, als könnte er den Sieg holen, als Tomac in der ersten Runde auf Platz 9 kam. 

Blake Baggett startete als Vierter vorne und belegte in Moto 5 den fünften Platz für den fünften Gesamtrang. 

Weston Peick ging mit 12: 6 auf den 8. Gesamtrang. 

Toshiki Tomita 2018 Washougal motocross-9559Toshiki Tomita belegte den 16. Platz. 

Kyle Cunningham 2018 Washougal motocross-6688Kyle Cunningham ging mit 11: 8 auf den 9. Gesamtrang. 

Justin Barcia 2018 Washougal motocross-6634Justin Barcia wurde Gesamtvierter. 

Marvin Musquin 2018 Washougal motocross-7930Marvin Musquin wurde Dritter. 

Ken Roczen 2018 Washougal motocross-0169Ken Roczen überschüttete die Menge mit seinem zweitplatzierten Champagner.  

2018 Washougal motocross-0113Aber Eli Tomac war hart im Nehmen und überholte Roczen mit nur zwei Runden, um den Gesamtsieg zu erzielen. 

450 TOP TEN ERGEBNISSE

POS. FAHRER FERTIG
1 Eli Tomac 1 1
2 Ken Roczen 3 2
3 Marvin Musquin 2 3
4 Justin Barcia 5 4
5 Blake Baggett 6 5
6 Cooper Webb 8 7
7 Benny Bloss 7 10
8 Weston Peick 12 6
9 Kyle Cunningham 11 8
10 Phillip Nicoletti 9 12

 

Mehr interessante Produkte: