2019 MONSTER ENERGY CUP: DREI HAUPTVERANSTALTUNGEN, DREI VERSCHIEDENE SPUREN

2019 MONSTER ENERGY CUP: DREI HAUPTVERANSTALTUNGEN, DREI VERSCHIEDENE SPUREN

Zum ersten Mal seit Beginn der Events bietet der Monster Energy Cup drei verschiedene Streckenlayouts für jedes Main Event. Der 5-fache Supercross-Champion und Monster Energy Cup-Streckendesigner Ricky Carmichael hat diese Hybridstrecke mit drei verschiedenen Starts, die die Rennfahrer während eines der drei 10-Runden-Hauptereignisse rückwärts über die Strecke schicken, mit einigem Verstand ausgestattet. Zwei der Starts beginnen im Stadion, wo sich die Athleten für ein Main Event nach links und für ein anderes nach rechts drehen, während ein dritter Start außerhalb des Sam Boyd-Stadions stattfindet, wo die Rennfahrer eine lange, weitreichende erste Kurve haben Sie werden mit voller Geschwindigkeit zurück ins Stadion und in die Monster Alley schreien, bevor sie den ersten Rhythmusabschnitt erreichen. Das Video oben zeigt die Streckenkarte des ersten Main Events, auf der die Fahrer nach links abbiegen.

2019 MONSTER ENERGY CUP | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Diese drei Videos zeigen Ihnen genau, in welche Richtung die Hauptereignisse des Monster Energy Cup 2019 gehen werden.

2019 MONSTER ENERGY CUP TRACK INNEN RECHTS START

2019 MONSTER ENERGY CUP TRACK MAP AUSSENSTART

Insgesamt bietet die Monster Energy Cup-Strecke 2019 37 verschiedene Hindernisse, eine von Fans bevorzugte Over-Under-Brücke, einen Monster Energy Arch, der auf die Tribünen führt, zwei Sandabschnitte und die immer nörgelnde Joker Lane, die wie im vergangenen Jahr sein wird Dies ist ein langsamerer Nachteil, den Athleten bei jedem Main Event mindestens einmal durchlaufen müssen.

CHAD REED, UM MONSTER CUP AUF EINER HONDA ZU RENNEN

CHAD REED 2019 MONSTER CUPKlicken Sie hier, um mehr über Chad Reed und seine Fahrt für das Wochenende zu erfahren.

Mehr interessante Produkte: