2019 SAN DIEGO SUPERCROSS | 450 HAUPTVERANSTALTUNGSERGEBNISSE (AKTUALISIERT)

450 start 2019 san diego Supercross main event-4560Das 450 Main Event startet in San Diego. 

2019 SAN DIEGO SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Die fünfte Runde der Monster Energy Supercross-Saison 2019 steht in den Büchern und es war Eli Tomac, der seinen ersten Sieg des Jahres im Schlamm holte! Eli holte sich in der ersten Runde die Führung und führte bis zum Ziel, aber das bedeutet nicht, dass das Rennen nicht aufregend war. Justin Bogle lieferte sich einen großartigen Kampf und belegte trotz einiger Stürze den größten Teil des Main Events den zweiten Platz. Ken Roczen bekam den Holeshot, verlor aber die Führung, als er kurz nach der zweiten Kurve stürzte. Ken würde es jedoch schnell aufheben und sich durch das Rudel kämpfen. Er erwischte den ganzen Weg bis zur Sekunde und hielt ihn in der letzten Runde, bevor er einen kleinen Fehler machte und Marvin Musquin ihn mit einer Ecke vor Schluss überholen konnte.

2019 SAN DIEGO SUPERCROSS | 450 HAUPTVERANSTALTUNGSERGEBNISSE 

POS. # Name
1 3 Eli Tomac
2 25 Marvin Musquin
3 94 Ken Roczen
4 19 Justin Bogle
5 22 Chad Reed
6 7 Aaron Plessinger
7 17 Joey Savatgy
8 2 Cooper Webb
9 4 Blake Baggett
10 43 Tyler Bowers
11 42 Vince Friese
12 15 Dean Wilson
13 71 Cole Martinez
14 14 Cole Seely
15 41 Ben Lamay
16 805 Carlen Gärtner
17 11 Kyle Chisholm
18 282 Theodore Pauli
19 74 Cade Autenrieth
20 62 Alex Ray
21 51 Justin Barcia
22 80 Heide Harrison

450 podium 2019 san diego Supercross main event-5532Eli Tomac gewinnt im Schlamm!

Marvin Musquin 2019 san diego Supercross main event-5300Marvin Musquin stürmte durch das Rudel und wurde in der letzten Runde mit einer Ecke Vorsprung Zweiter.

Cooper Webb_2019 san diego Supercross qualifying-1930Cooper Webb griff hart an und wurde Achter.

Justin Bogle 2019 san diego Supercross main event-4901Justin Bogle hatte ein großartiges Main Event vor sich, er landete die meiste Zeit des Rennens auf Platz zwei, aber nach einem Sturz und einigen Fehlern würde er auf den vierten Platz fallen.

Nach der fünften Runde sind die Punkte ziemlich durcheinander geraten! Eli Tomac hat jetzt die Führung und Cooper Webb ist auf den vierten Platz gefallen, acht Punkte hinter Eli. Marvin Musquin und Ken Roczen liegen nun auf dem zweiten Platz und liegen beide vier Punkte hinter Tomac.

450 CHAMPIONSHIP POINT STANDINGS (NACH RUNDE 5 VON 17)

POS. NAME PUNKTE
1 Eli Tomac 106
2 Marvin Musquin 102
3 Ken Roczen 102
4 Cooper Webb 98
5 Blake Baggett 80
6 Dean Wilson 80
7 Justin Barcia 74
8 Aaron Plessinger 66
9 Chad Reed 65
10 Cole Seely 65
11 Vince Friese 54
12 Justin Brayton 52
13 Justin Bogle 50
14 Jason Anderson 46
15 Joey Savatgy 40
16 Justin Hill 39
17 Tyler Bowers 33
18 Ben Lamay 22
19 Kyle Chisholm 21
20 Cole Martinez 18
21 Carlen Gärtner 18
22 Alex Ray 18
23 Malcolm Stewart 17
24 Ryan Breece 8
25 Ronnie Stewart 7
26 TheodorePauli 5
27 Cade Autenrieth 4
28 Angelo Pellegrini 4
29 Austin Politelli 3
30 Cheyenne Harmon 2
31 Heide Harrison 1

Eli Tomac 2019 san diego Supercross qualifying-1917Eli Tomac übernimmt die Führung und wird die rote Platte in Minneapolis haben.

MARVIN Musquin_2019 san diego Supercross qualifying-2001 Marvin Musquin liegt nun auf dem zweiten Platz in der 450-Punkte-Wertung.

Ken Roczen_2019 san diego Supercross qualifying-1817Ken Roczen liegt nun mit Marvin Musquin auf dem zweiten Platz.

2019 SAN DIEGO SUPERCROSS | 450 LCQ-ERGEBNISSE 

POS. # FAHRER
1 41 Ben Lamay
2 282 Theodore Pauli
3 62 Alex Ray
4 805 Carlen Gärtner
5 99 Austin Politelli
6 137 Nick Desiderio
7 97 Adam Enticknap
8 951 Ryan Surratt
9 509 Alexander Nagy
10 313 Kyle Swanson
11 383 Casey Brennan
12 192 Beni WilliamsJr.
13 214 Vann Martin
14 393 Daniel Herrlein
15 330 Aj Catanzaro
16 723 Tyler Enticknap
17 86 Ryan Breece
18 118 Cheyenne Harmon
19 211 Tevin Tapia
20 606 Ronnie Stewart
21 10 Justin Brayton
22 448 Broc Schuhmacher

Ben Lamay_2019 san diego Supercross qualifying-2054Ben Lamay gewinnt den 450 LCQ.

Alex Ray_2019 san diego Supercross qualifying-1866Mit einem dritten Platz im LCQ qualifizierte sich Alex Ray für das 450 Main Event.

track_2019 san diego Supercross qualifying-1982 Die Spurrillen werden immer tiefer. Zum Glück haben wir zwischen den LCQs und den Hauptereignissen etwas Zeit, um einige Abschnitte zu pflegen. 

Eli Tomac hat bewiesen, dass man nicht den Holeshot machen muss, um heute Abend in San Diego zu gewinnen. Er kam durch das Rudel, kämpfte mit Aaron Plessinger hin und her und schließlich machte er in der letzten Runde den Pass Stick und konnte den Sieg holen. Plessinger wurde Zweiter, Musquin Dritter und der HEP Suzuki-Fahrer Kyle Chisholm Vierter.

2019 SAN DIEGO SUPERCROSS | 450 HEAT 2 ERGEBNISSE 

POS. # FAHRER
1 3 Eli Tomac
2 7 Aaron Plessinger
3 25 Marvin Musquin
4 11 Kyle Chisholm
5 19 Justin Bogle
6 80 Heide Harrison
7 22 Chad Reed
8 42 Vince Friese
9 14 Cole Seely
10 86 Ryan Breece
11 118 Cheyenne Harmon
12 606 Ronnie Stewart
13 41 Ben Lamay
14 97 Adam Enticknap
15 214 Vann Martin
16 951 Ryan Surratt
17 211 Tevin Tapia
18 448 Broc Schuhmacher
19 393 Daniel Herrlein
20 509 Alexander Nagy

Eli Tomac_2019 san diego Supercross qualifying-2046 Eli Tomac gewinnt 450 Heat 2. Schauen Sie sich den soliden hinteren Bremsrotor an, der speziell für Schlammrennen entwickelt wurde.

Marvin Musquin_2019 san diego Supercross qualifying-1934Marvin Musquin wurde Dritter.

Aaron Plessinger_2019 san diego Supercross qualifying-1972Aaron Plessinger ist bekannt für sein Schlammreiten, er kämpfte mit Tomac und wurde Zweiter in der Hitze.

Im ersten 450er-Rennen holte sich Ken Roczen den Sieg und Cooper Webb, der aktuelle Spitzenreiter, wurde Zweiter. Joey Savagty fuhr ein solides Rennen, aber nach einigen Fehlern konnte Cooper ihn überholen. Joey wurde Dritter, Justin Barcia und Blake Baggett Vierter und Fünfter.

2019 SAN DIEGO SUPERCROSS | 450 HEAT 1 ERGEBNISSE 

POS. # FAHRER
1 94 Ken Roczen
2 2 Cooper Webb
3 17 Joey Savatgy
4 51 Justin Barcia
5 4 Blake Baggett
6 71 Cole Martinez
7 43 Tyler Bowers
8 15 Dean Wilson
9 74 Cade Autenrieth
10 282 Theodore Pauli
11 805 Carlen Gärtner
12 10 Justin Brayton
13 723 Tyler Enticknap
14 192 Beni WilliamsJr.
15 99 Austin Politelli
16 313 Kyle Swanson
17 62 Alex Ray
18 137 Nick Desiderio
19 383 Casey Brennan
20 330 Aj Catanzaro

Cooper Webb_2019 san diego Supercross qualifying-1755Cooper Webb fuhr im ersten Lauf großartig, er wurde Zweiter.

Joey Savagty_2019 san diego Supercross qualifying-1952Joey Savagty wurde in der Hitze Dritter. Dieses Foto zeigt uns, wie knorrig diese Sprünge sind und die Fahrer sie immer noch räumen!

Justin Barcia 2019 san diego Supercross qualifying-1833Wir wissen, dass Justin Barcia den Schlamm mag, er wurde Vierter im ersten 450er-Rennen.

2019 SAN DIEGO SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: