2020 ANAHEIM 1 SUPERCROSS | 450 QUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE (AKTUALISIERT)

Adam Cianciarulo 2020 Anaheim 1 Supercross -3007

2020 ANAHEIM 1 SUPERCROSS | 450 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

Der Anaheim 2020 Supercross 1 findet offiziell im Angel's Stadium in Anaheim, Kalifornien, statt. Die Monster Energy Supercross-Saison 2020 ist das 30. Mal in der Geschichte von Supercross, dass der Saisonauftakt in diesem legendären Stadion stattfand. Die Einsätze sind hoch und da so viele der Top-450-Werksfahrer gesund und bereit sind, dass das Tor fällt, können wir es kaum erwarten zu sehen, wer beim heutigen 450SX-Main Event als Erster die Ziellinie überquert. Der Gewinner des Saisonauftakts in Anaheim gewann 17 Mal in 46 Spielzeiten die Meisterschaft der Königsklasse. Das am häufigsten wiederholte Zitat während der Pressekonferenz in Anaheim 1 war "Man kann die Meisterschaft in der ersten Runde nicht gewinnen, aber man kann sie verlieren." Jedoch müssen auch Chad Reeds Ein Kommentar zu dieser Aussage sei legendär, sagte er "Sie können die Meisterschaft in der ersten Runde nicht gewinnen, aber Sie können die Messlatte für Ihre Konkurrenz sicher hoch legen."  Jedes Mal, wenn diese Fahrer auf der Strecke sind, kann eine Erklärung abgegeben werden, um festzustellen, wer wirklich der schnellste Fahrer im Supercross ist. Unten finden Sie die Ergebnisse der 450 Qualifikationsturniere in Anaheim.

Klicken Sie hier für 450 Rennergebnisse.

Klicken Sie hier für 250 Rennergebnisse.

2020 ANAHEIM 1 SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

450 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE 

Eli Tomac 2020 Anaheim 1 Supercross -2927Eli Tomac qualifizierte sich hinter seinem Teamkollegen in Anaheim als Zweiter.  

Adam Cianciarulo sieht heute in Anaheim stark aus. Er erzielte die schnellste Rundenzeit im ersten Qualifying und verbesserte diese Zeit im letzten Qualifying des Tages um etwas mehr als eine Sekunde. Eli Tomac, Malcolm Stewart und Jason Anderson haben ihre Zeiten im zweiten Qualifying verlängert, aber sie konnten den 450er Rookie Adam Cianciarulo nicht schlagen. Der Titelverteidiger Cooper Webb war im zweiten Qualifying der 15. Schnellste.

POS. # NAME BESTE ZEIT
1 9 Adam Cianciarulo 56.169
2 3 Eli Tomac 56.667
3 21 Jason Anderson 56.879
4 27 Malcolm Stewart 57.039
5 46 Justin Hill 57.106
6 94 Ken Roczen 57.131
7 51 Justin Barcia 57.572
8 10 Justin Brayton 57.629
9 15 Dean Wilson 57.799
10 64 Vince Friese 57.969
11 16 Zach Osborne 57.971
12 37 Martin Davalos 58.006
13 19 Justin Bogle 58.014
14 7 Aaron Plessinger 58.086
15 1 Cooper Webb 58.119
16 4 Blake Baggett 58.675
17 50 Benny Bloss 58.881
18 34 Tyler Bowers 58.913
19 53 James Decotis 59.398
20 49 Chris Bloss 59.709
21 61 Alex Ray 59.752
22 22 Chad Reed 59.794
23 31 Fredrik Noren 1:00.017
24 67 Jerry Robin 1:00.371
25 92 Austin Politelli 1:00.462
26 11 Kyle Chisholm 1:00.632
27 86 Joshua Cartwright 1:01.066
28 56 Justin Starling 1:01.094
29 82 Cade Autenrieth 1:01.162
30 71 Ryan Breece 1:01.456
31 114 Nick Schmidt 1:01.460
32 44 Kyle Cunningham 1:01.588
33 70 Dylan Merriam 1:01.596
34 65 James Wochen 1:02.465
35 722 Adam Enticknap 1:02.496
36 848 Joan Cros 1:02.507
37 817 Jason Clermont 1:02.763
38 421 Vann Martin 1:02.782
39 304 Hector Assuncao 1:02.787
40 280 Cade Clason 1:02.938

Justin Hill 2020 Anaheim 1 Supercross -3149Justin Hill war im zweiten 450er Qualifying Fünfter.

450 GRUPPE A SITZUNG 2 QUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

POS. # FAHRER BESTE ZEIT
1 9 Adam Cianciarulo 56.169
2 3 Eli Tomac 56.667
3 21 Jason Anderson 56.879
4 27 Malcolm Stewart 57.039
5 46 Justin Hill 57.106
6 94 Ken Roczen 57.131
7 51 Justin Barcia 57.572
8 10 Justin Brayton 57.629
9 15 Dean Wilson 57.799
10 64 Vince Friese 57.969
11 16 Zach Osborne 57.971
12 37 Martin Davalos 58.006
13 19 Justin Bogle 58.014
14 7 Aaron Plessinger 58.086
15 1 Cooper Webb 58.119
16 4 Blake Baggett 58.675
17 50 Benny Bloss 58.881
18 34 Tyler Bowers 58.913
19 61 Alex Ray 59.752
20 22 Chad Reed 59.794
21 11 Kyle Chisholm 1:00.632
22 71 Ryan Breece 1:01.456

Cooper Webb 2020 Anaheim 1 Supercross -2946Cooper Webb erzielte keine großartige Qualifikationszeit, zählt ihn aber nicht aus, wenn das Tor fällt. 

450 GRUPPE A SITZUNG 1 QUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

Adam Cianciarulo 2020 Anaheim 1 Supercross -3640-2Adam Cianciarulo freute sich, in der ersten 450 Qualifikation die schnellste Zeit zu erzielen.

Adam Cianciarulo holte sich in der ersten 450er-Session des Tages die schnellste Qualifikationszeit. Seine Zeit war 77 Sekunden schneller als der Supercross-Champion von 2018, Jason Anderson. Adam war ruhig, cool und in seinem Interview nach dem Training gesammelt. Er erklärte, dass er sich geehrt fühle, mit den 450 Fahrern auf der Strecke zu sein, und dass für ihn ein Traum wahr geworden ist. Er sprach auch darüber, wie unterschiedlich die frische A1-Rennstrecke im Vergleich zu den Supercross-Teststrecken ist, auf denen alle Fahrer vor der Saison trainieren. Zach Osborne hatte einen Sturz im Hoppla und es dauerte einige Zeit, bis er aufstand, aber er schien in Ordnung zu sein.

POS. # FAHRER BESTE ZEIT
1 9 Adam Cianciarulo 57.296
2 21 Jason Anderson 58.066
3 94 Ken Roczen 58.528
4 46 Justin Hill 58.950
5 27 Malcolm Stewart 58.995
6 51 Justin Barcia 59.014
7 3 Eli Tomac 59.119
8 15 Dean Wilson 59.321
9 10 Justin Brayton 59.438
10 19 Justin Bogle 59.445
11 64 Vince Friese 59.687
12 7 Aaron Plessinger 59.757
13 4 Blake Baggett 59.829
14 37 Martin Davalos 1:00.594
15 1 Cooper Webb 1:00.631
16 34 Tyler Bowers 1:00.731
17 22 Chad Reed 1:01.246
18 50 Benny Bloss 1:02.492
19 61 Alex Ray 1:02.531
20 11 Kyle Chisholm 1:02.710
21 71 Ryan Breece 1:03.056
22 16 Zach Osborne 1:06.842

Ken Roczen 2020 Anaheim 1 Supercross -3629Ken Roczen war im ersten 450 Qualifying drittschnellster.

Jason Anderson 2020 Anaheim 1 Supercross -2917Jason Anderson hatte die zweitschnellste Qualifikationszeit in der ersten 450 Session. 

Chad Reed 2020 Anaheim 1 Supercross -3636Chad Reed schrubbt auf seinem Mountain Motorsports Honda CRF450. Das heutige 450 Main Event in Anaheim 1 ist der Start des 250. Main Events von Chad Reed.

Mehr interessante Produkte: