2020 SALT LAKE CITY SUPERCROSS RUNDE 12 | 250 OSTGESAMT QUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE (AKTUALISIERT)

Chase Sexton 2020 SALT LAKE CITY ROUND 12 qualifying-9404

2020 SALT LAKE CITY SUPERCROSS RUNDE 12 | 250 OSTGESAMT QUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

Salt Lake City Supercross ist heute, am 3. Juni, für die zweite Runde des Sieben-Rennen-Zeitplans zurück. Die Strecke im Rice-Eccles-Stadion wurde geändert. Es läuft jetzt in die entgegengesetzte Richtung, wobei die erste Kurve rechts statt links verläuft. Außerdem wurde der Whoop-Abschnitt sofort über einen vollen Bereich erweitert. Hier klicken um ein Foto der Strecke zu sehen. Die 250SX East Coast Regional Championship wird heute Abend zum sechsten Rennen des Jahres ausgetragen. Mit nur noch drei Runden für den 250 East-Fahrer (einschließlich des East / West Shootout) will der Titelverteidiger Chase Sexton vor seinem Rivalen Shane McElrath ins Ziel kommen und sich in Zukunft einen größeren Puffer geben. Derzeit trennen 7 Punkte die beiden. Unten finden Sie die Qualifikationsergebnisse der 250SX East-Klasse in Runde 12 in Salt Lake City.

Klicken Sie hier für 450 qualifizierende Ergebnisse.

RUNDE 12 | SALZSTADT SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

SALZSTADT 2: 250 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

Shane McElrath 2020 SALT LAKE CITY ROUND 12 qualifying-9350Shane McElrath war der schnellste 250er des Tages.

Zu Beginn des zweiten 250er-Qualifyings gewöhnten sich die Fahrer wie bei jedem Supercross im zweiten Qualifying an die neue erste Kurve. Shane McElrath hatte den Holeshot, aber Chase Sexton schlich sich nach innen, schlug Shane und schob ihn in die harten Blöcke. War es eine aggressive Bewegung oder nur ein Reitvorfall? Schauen Sie sich das Video auf unserer Facebook-Seite von an indem Sie hier klicken um uns Ihre Gedanken dazu zu geben. Shane wurde in seinem Interview nach dem Qualifying nach dem Vorfall gefragt. Er sagte: "Ja, es ist in Ordnung, es wird viel mehr als das brauchen, um mich niederzuschlagen."

POS. # NAME BESTE ZEIT
1 12 Shane Mcelrath 44.972
2 1E Chase Küster 45.427
3 6 Jeremy Martin 46.114
4 36 Garrett Marchbanks 46.558
5 13 Colt Nichols 46.731
6 66 Enzo Lopes 47.041
7 163 Pierce Brown 47.061
8 38 Kyle Peters 47.439
9 352 Jalek Swoll 47.882
10 84 Jo Shimoda 48.011
11 39 Jordan Bailey 48.125
12 43 John Short 48.288
13 157 Darian Sanayei 48.533
14 49 Chris Bloss 48.539
15 56 Justin Starling 48.620
16 59 Joshua Osby 48.659
17 981 Curren Thurman 48.843
18 73 Jagd Marquier 48.955
19 67 Jerry Robin 49.150
20 159 Jace Owen 49.185
21 332 Dustin Winter 49.751
22 47 Lorenzo Locurcio 49.765
23 367 Jäger Sayles 49.850
24 128 Carter Halpain 49.877
25 68 Nick Gaines 50.180
26 75 Coty Schock 50.221
27 124 Spur Shaw 50.308
28 258 Justin Rodbell 50.641
29 185 Wilson Fleming 50.742
30 349 Grant Harlan 50.900
31 125 Lukas Neese 51.054
32 77 Kevin Moranz 51.347
33 364 Tschad Saultz 51.946
34 208 Logan Leitzel 52.188
35 248 Travis Delnicki 52.385
36 197 Dillon Cloyed 52.607
37 357 Kameron Barboa 52.700
38 162 Maxwell Sanford 53.418
39 675 Kyle Dillin 54.024
40 160 Vincent Murphy 54.739

 

SALT LAKE CITY 2: 250 GRUPPE EINE QUALIFIZIERENDE SITZUNG 1 ERGEBNISSE

Shane McElrath 2020 SALT LAKE CITY ROUND 12 qualifying-8871Shane McElrath beim SLC Supercross # 2.

Alle haben sich über die kurzen Rundenzeiten von 40 Sekunden beim SLC Supercross am Sonntag beschwert, und der Dirt Wurx hat mit einem langen und herausfordernden Satz von Hoppla reagiert. Mit der höheren Höhe, die langsameren Motorrädern in Salt Lake City entspricht, werden die 250SX-Fahrer besonders eine herausfordernde Zeit haben, ihren Schwung durch die Luft zu halten. In der ersten 250er-Qualifikation der Gruppe A konnte Shane McElrath die schnellste Rundenzeit mit dem Spitzenreiter Chase Sexton knapp dahinter fahren.

POS. # FAHRER BESTE ZEIT
1 12 Shane Mcelrath 46.267
2 1E Chase Küster 46.504
3 13 Colt Nichols 47.100
4 36 Garrett Marchbanks 47.405
5 6 Jeremy Martin 47.554
6 66 Enzo Lopes 47.840
7 163 Pierce Brown 48.166
8 352 Jalek Swoll 48.221
9 43 John Short 48.288
10 39 Jordan Bailey 48.728
11 38 Kyle Peters 48.765
12 49 Chris Bloss 48.911
13 84 Jo Shimoda 48.994
14 59 Joshua Osby 49.443
15 159 Jace Owen 49.673
16 56 Justin Starling 49.883
17 73 Jagd Marquier 49.971
18 157 Darian Sanayei 50.024
19 68 Nick Gaines 50.392
20 349 Grant Harlan 50.900

Jeremy Martin 2020 SALT LAKE CITY ROUND 12 qualifying-8921Jeremy Martin in der Praxis. 

SALZSTADT 2: 250 GRUPPE B QUALIFIZIERUNG DER ERGEBNISSE DER SITZUNG 1

Coty Shock 2020 SALT LAKE CITY ROUND 11 250 main event-7138Coty Shock, FXR Honda-Fahrer, war im ersten 6 B-Qualifying Sechstschnellster.

POS. # FAHRER BESTE ZEIT
1 332 Dustin Winter 49.751
2 67 Jerry Robin 49.888
3 128 Carter Halpain 50.179
4 47 Lorenzo Locurcio 50.304
5 981 Curren Thurman 50.614
6 75 Coty Schock 50.655
7 367 Jäger Sayles 50.927
8 185 Wilson Fleming 51.093
9 125 Lukas Neese 51.266
10 124 Spur Shaw 51.635
11 258 Justin Rodbell 51.749
12 77 Kevin Moranz 51.761
13 364 Tschad Saultz 51.946
14 248 Travis Delnicki 52.938
15 197 Dillon Cloyed 53.317
16 357 Kameron Barboa 54.159
17 675 Kyle Dillin 54.268
18 162 Maxwell Sanford 54.289
19 160 Vincent Murphy 55.626
20 208 Logan Leitzel 55.706

Chad Saultz 2020 SALT LAKE CITY ROUND 12 pits-8688Chad Sultz # 364 war im 13B-Training der 250. Schnellste. Zum Glück für Chad und den Rest der 250 Fahrer müssen sie sich keine Sorgen um die Qualifikation für die Nachtshow machen. Supercross hat die Anzahl der Fahrer in jeder Klasse auf 40 begrenzt. Jeder, der in der Qualifikation fährt, schafft es in die Nachtshow. 

RUNDE 12 | SALZSTADT SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: