2020 DUTCH GRAND ERGEBNISSE AUS DEM SAND VON VALKENSWAARD (AKTUALISIERT)

Tom Vialle (28) gewann im nassen Sand von Valkensaaard und holte sich mit den 250 Grand Prix-Punkten 5 Punkte Vorsprung auf den Sieger der letzten Woche, Jago Geerts.

FINAL VALKENSWAARD 250 ERGEBNISSE:
1. Tom Vialle (KTM)… 2-1
2. Maxime Renaux (Yam)… 3-3
3. Jago Geerts (Yam)… 1-7
4. Jed Beaton, (Hus)… 6-2
5. Ben Watson (Yam)… 5-4
6. Conrad Mewse (KTM)… 7-9
7. Thomas Kjer Olsen (Hus)… 11-6
8. Jeremy Sydow (Gas)… 14 -8
9. Rene Hofer (KTM)… 4-26
10. Simon Laengenfelder (Gas)… 21-5
Andere bemerkenswerte: 11. Mitchell Harrison (Kaw) 12. Nathan Crawford (Hon); 13. Bas Vaessen (KTM); 15. Mikkel Haarup (Kaw); 16. Mathy Boisrame (Kaw); 18. Alvin Ostlund (Hon); 19. Roan Van De Moosdijk (Kaw); 38. Todd Wilson (Kaw).

Jago Geerts gewann das erste Moto, aber ein Sturz zu Beginn des zweiten Motos hielt ihn auf dem siebten Platz in Moto zwei zurück.

250 WELTMEISTERSCHAFTSPUNKTE STEHEN
(Nach 2 von 20 Runden)
1. Tom Vialle (KTM)… 87
2. Jago Geerts (Yam)… 82
3. Jed Beaton, (Hus)… 74
4. Maxime Renaux (Yam)… 61
5. Rene Hofer (KTM)… 53
6. Mikkel Haarup (Kaw)… 52
7. Thomas Kjer Olsen (Hus)… 51
8. Ben Watson (Yam)… 48
9. Conrad Mewse (KTM)… 48
10. Jeremy Sydow (Gas)… 35

Tim Gajser hat bewiesen, dass er Herlings schlagen kann, zumindest für ein Motorrad.

Tony Cairoli (222) belegte im ersten 7er-Moto knapp hinter Kawasakis Clement Desalle (450) den 25. Platz, kam aber im zweiten Moto auf den 5. Platz zurück und wurde Gesamtvierter. Desalle hatte einen 6-8 Tag für den 6. Gesamtrang.

FINAL VALKENSWAARD 450 ERGEBNISSE:
1. Jeffrey Herlings (KTM)… 2-1
2. Tim Gajser (Hon)… 1-2
3. Arminas Jasikonis (Hus)… 3-3
4. Tony Cairoli (KTM)… 7-5
5. Jeremy Van Horebeek (Hon)… 8-6
6. Clement Desalle (Kaw)… 6-8
7. Glenn Coldenhoff (Gas)… 9-7
8. Gautier Paulin (Yam)… 5-11
9. Jorge Prado (KTM)… 4–13
10. Shaun Simpson (KTM)… 25-4
Andere bemerkenswerte: 11. Evgeny Bobryshev (Hus); 12. Pauls Jonass (Hus); 14. Brian Bogers (KTM); 16. Benoitt Patuerel (Hon); 20. Ivo Monticelli (Gas); 24. Jordi Tixier (KTM); 31. Kevin Stribos (Suz); 36. Mitch Evans (Hon).

Jeffrey Herlings (84) führt die 450 Tabellen mit 9 Punkten Vorsprung auf Tim Gajser an. Jorge Prado (61) ist 8. in Punkten.

Der Australier Mitch Evans stürzte und verletzte sich an der Schulter.

450 WELTMEISTERSCHAFTSPUNKTE STEHEN
(Nach 2 von 20 Runden)
1. Jeffrey Herlings (KTM)… 94
2. Tim Gajser (Hon)… 85
3. Tony Cairoli (KTM)… 68
4. Clement Desalle (Kaw)… 60
5. Gautier Paulin (Yam)… 58
6. Glenn Coldenhoff (Gas)… 56
7. Arminas Jasikonis (Hus)… 53
8. Jorge Prado (KTM)… 47
9. Jeremy Seewer (Yam)… 42
10. Jeremy Van Horebeek (Hon)… 39

 

Fotos von Ray Archer, Honda & MXGP

 

Mehr interessante Produkte: