2021 HOUSTON 1 SUPERCROSS | DAS NACHMAT: 3-PEAT FÜR BARCIA

2021 HOUSTON 1 SUPERCROSS | DAS NACHMAT: 3-PEAT FÜR BARCIA

Die erste Runde der Supercross-Saison 2021 dürfen viele nicht vergessen. Es war eine Runde, die unter vielen anders war, angefangen beim Saisonauftakt in Houston, den COVID-Bestimmungen für Fans und Fahrer und ausgerechnet einem Anblick, den wir seit 25 Jahren nicht mehr gesehen haben. Die kurze Pause zwischen der Eröffnungsrunde der diesjährigen Supercross-Saison und der nationalen Outdoor-Saison 2020 war für einige kurz, für die Fahrer und Teams jedoch noch kürzer, als sie sich bemühten, einen Aktionsplan für die Saison 2021 auszuarbeiten. Einige Teams waren nicht für die Eröffnungsrunde angetreten, darunter Factory Connection Honda und JGR Suzuki, und einige wie Muc-Off Honda (früher Penrite Honda) und TLD RedBullGasGas zeigten sich mit einem Anstrich mit frischer Farbe und machten sich auf den Weg. Viele Fahrer fanden vor Beginn der Saison 2021 ein neues Zuhause für ihre Zweiradkarriere und fragten uns, wie gut sie abschneiden würden, wenn die Tore während der Nachtshow fallen würden. Im Die Folgen von Motocross ActionWir tauchen gerne in die Details des Rennens ein und teilen unsere Lieblingsfotos von der Veranstaltung. MXAs Brian Converse war im Houston 1 SX, um die gesamte Action festzuhalten.

2021 HOUSTON SUPERCROSS 1 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Fotos von Brian Converse
Worte von Trevor Nelson

TOP NEWS:

JUSTIN BARCIA GEWINNT ERFOLGREICH DREI SAISONÖFFNER IN EINER REIHE

Justin Barcia brachte die Instagram-Kritik zum Schweigen, indem er drei Saisoneröffnungen hintereinander erfolgreich gewann.

Viele bezweifelten, dass Justin Barcia kurz vor dem Gewinn des echten Saisonauftakts stehen würde, nachdem sich der GasGas-Athlet mit dem Team und RedBull zusammengetan hatte, um einen gefälschten Anaheim 1-Sieg zu erzielen, der in der Woche zuvor ausgestrahlt wurde. Tausende von Keyboard-Kriegern gingen in die Kommentarbereiche aller Social-Media-Plattformen, um ihre Meinung darüber zu hinterlassen, wie dumm sie es fanden, während sich viele über die Unbeschwertheit freuten, um die es in dem Video ging. GasGas versucht dieses Jahr, das „lustige Team“ zu sein, und ehrlich gesagt braucht der Sport mehr davon. Jeremy McGrath war vor 25 Jahren der letzte, der jemals die Aufgabe erfüllt hat, drei Saisoneröffnungen in Folge zu gewinnen.

Ein weiteres interessantes heißes Thema im Zusammenhang mit Justin Barcia war, dass er den brandneuen WP Air Shock, den sie derzeit entwickeln, erneut aufbereitete.

Justin sagte zu dem Luftschock: „Der Luftschock ist einfach sehr gleichmäßig und man bekommt kein Ausbleichen wie der Federschock.“ Es schien nicht nur für den 51 zu funktionieren, sondern wir bemerkten auch, wie unterschiedlich Justin auf dem GasGas 450 aussah. Er hatte in der Pressekonferenz nach dem Rennen erklärt, dass das Fahrrad wesentlich flinker und schmaler sei und er das Fahrrad überall hinstellen könne er wollte.

NACH 5 JAHREN GEWINNT CHRISTIAN CRAIG EIN HAUPTVERANSTALTUNG

Christian Craig 2021 Supercross_Houston 1_-8881-2Es war ein emotionaler Tag für die Familie Craig, als Christian nach 5 Jahren ein Hauptereignis gewann.

Die 29 von Christian Craig gaben an, dass viele Zweifel daran hatten, ob er die Geschwindigkeit und das Talent in sich hat, um ein Hauptereignis zu gewinnen. Nachdem alle in Houston die schnellste Rundenzeit des Tages erreicht hatten, sein Heat Race gewonnen und dann das Main Event durch eine gute Lücke zwischen sich und dem zweiten gewonnen hatten, war der Chip auf Christians Schultern endlich erleichtert. Jetzt wird Christian sich für die nächsten Tage ausruhen, während er sich darauf vorbereitet, dass das nächste Tor am Dienstag fällt.

Christian Craig 2021 Supercross_Houston 1_-8935Christian ganz oben auf dem Podium.

KEN ROCZEN BEENDET ZWEITEN 

Ken Roczen 2021 Supercross_Houston 1_-9391Es war großartig zu sehen, wie sportlich Kenny während des Rennens war. 

Ken hatte während der Pressekonferenz nach dem Rennen erklärt: „Es fühlte sich an, als wäre es für immer her, seit wir ein normales Rennen hatten, als ob es sich wie in den guten alten Tagen anfühlte. Als Vater habe ich meine Einstellung zum Rennsport komplett geändert. Es fühlte sich an, als wären wir mitten in einer Saison da draußen. “ Viele waren besorgt, ob der neue 2021 Honda 450 vor Beginn des Rennens genügend Entwicklungszeit haben würde oder nicht. Zum Glück für Honda haben sie den erfahrenen Rennfahrer Trey Canard unter ihren Gürteln, um die gesamte Entwicklung und Tests während der Woche durchzuführen. Ken sprang auf den Sattel und sagte, er fühle sich sofort „sofort zu Hause. Mit ein paar Änderungen konnten wir das Fahrrad dahin bringen, wo ich wollte. “ Ken verbrachte viel Zeit in Kalifornien mit Trey und dem Team, das Motorrad für sx vorzubereiten, und die Eröffnungsrunde zeigte, dass er mehr als bereit war. Ken fuhr die ganze Nacht glatt und ging mit einem zweiten Platz davon.

623 TAGE SPÄTER, MARVIN kehrt zurück

Marvin Musquin 2021 Supercross_Houston 1_-9083Marvin Musquin und Justin Barcia kämpfen um den Holeshot des Main Events. 

Nach einer sehr langen Pause vom Supercross-Rennen feierte Marvin Musquin ein Comeback und wurde Dritter in der Nachtshow. Sein letztes Supercross-Rennen war 2019 in Las Vegas. Eine Verletzung führte dazu, dass er die Saison 2020 verpasste, aber jetzt sagt er, dass er das Gefühl hat, immer noch seine Geschwindigkeit zu haben, er muss nur noch an seiner Fitness arbeiten. Marvin hat sich vielleicht nicht als Erster qualifiziert, aber als es um das Nachtrennen ging, bekam Marvin den Holeshot und hielt sich auf dem dritten Platz.

DIE TRACK VIEWING PARTY

Etwas, was wir noch nie gesehen haben, war der Trackwalk, der fehlte. Anstatt die Strecke laufen zu können, um die Hindernisse und Sprünge zu beurteilen, wurden die Fahrer und Teams angewiesen, sie von der Tribüne aus zu betrachten. Dies ist zwar nicht ideal, wenn Sie tagsüber Rennen fahren müssen, aber es ist besser, als die Strecke überhaupt nicht zu sehen. Hier sind ein paar Bilder von Fahrern, die den Houston 1 Track erkunden.

Dean Wilson zieht vielleicht Snacks aus der Tasche?

Aaron sagte, er fühle sich wie ein veränderter Mann, wie 2018 Aaron Plessinger. Wir hoffen, die Nummer 7 in diesem Jahr auf seiner Star Yamaha-Fahrt vorne im Rudel zu sehen.

Brandon Hartranft war ziemlich begeistert von seinem neuen Twisted Tea-Sponsor.

Die HRC-Leute.

Leider konnte Shane McElrath vom SmartTop Bullfrogs Spa / MotoConcepts-Team das Wochenende nicht antreten, gibt jedoch an, dass er in Kürze zurück sein wird.

450 SX KLASSE:

Justin Barcias überaus ruhiges Fahrverhalten und seine konzentrierte Haltung würden ihn zum Hauptereignis bei der Eröffnungsrunde der Saison 2021 machen.

Ken Roczen setzte Barcia auf den zweiten Platz. Ein paar Mal sah Ken so aus, als hätte er die 51 bestanden, erklärte aber in der Pressekonferenz nach dem Rennen, dass er sich und Justin herausgenommen hätte, weil die Spurrillen dort waren, wo sie waren und wie böse die Strecke wurde und zu diesem Zeitpunkt gewinnt niemand.

Es ist 623 Tage her, seit wir gesehen haben, wie die 25 von Marvin Musquin für ein Supercross-Rennen antreten. Es ist ziemlich beeindruckend, zurück zu kommen und einen dritten zu holen.

Adam Cianciarulo fuhr den ganzen Tag großartig, aber im Supercross sind Starts alles. Adam würde auf einem sehr respektablen vierten Platz landen und wir glauben, dass er im Vergleich zu den anderen 450 Top-Hunden der Außenseiter sein könnte.

Malcolm Stewart würde während des gesamten 450 Main reibungslos fahren. Ein paar Runden später würde er Justin Brayton überholen und ihm einen fünften Platz in der Nachtshow einbringen.

Dylan Ferrandis 2021 Supercross_Houston 1_-9055-2Die Nummer 14 von Dylan Ferrandis hätte im Qualifying weniger als wünschenswerte Ergebnisse, würde aber im Main Event auf dem siebten Platz liegen. Dylan hatte seit seiner Verletzung nur sehr wenig Zeit auf dem Motorrad, daher erwarten wir, dass seine Ergebnisse während der gesamten Saison besser werden, da er sich mit der 450er-Leistung besser vertraut macht. 

Chase Sexton 2021 Supercross_Houston 1_-9243Chase Sexton beendete die Nacht als Vierzehnter. Chase hatte die schnellste Qualifikationszeit aller 450er, aber wenn es um die Hauptzeit ging, würde Chase einen schlechten Start haben. Dieser Start würde mit einer Runde katastrophal werden, Martin Davalos würde auf einem Tuffblock direkt vor dem 450er-Rookie abstürzen und mit nirgendwo hin würde Chase ebenfalls untergehen.

Eli Tomac 2021 Supercross_Houston 1_-9268Der 2020-Champion würde auch in der ersten Runde der Saison eine harte Nacht haben. Eli versuchte, einen Blockpass auf Vince Friese zu machen, und ähnlich wie Kens Grund, Justin nicht zu überholen, würden die beiden am Ende umfallen. Aber dies war nicht das Ende mit der Nummer 1 von Tomac und 40 von Vince Friese, da sie einige Runden später wieder aufeinander treffen würden! Ich bin mir nicht sicher, ob dies Rindfleisch ist oder woher dieses Rindfleisch stammt, aber wir müssen bis zur zweiten Runde warten, um zu sehen, ob es weitergeht.

Zach Osborne 2021 Supercross_Houston 1_-9332Zach Osborne hatte zu Beginn des Hauptereignisses einen schlechten Start, was dazu führte, dass er zuletzt tot war. Der 2020 Pro Motocross Champion war jedoch immer ein entschlossener Rennfahrer und rückte bis zum Ende der Nachtshow bis auf den 10. Platz vor. Er hatte am Tag zuvor am Pressetag einen schweren Unfall, wenn Sie ihn nicht gesehen haben

Jason Anderson 2021 Supercross_Houston 1_-8798Der Supercross-Champion von 2018, Jason Anderson, hatte eine mittelmäßige Nacht und wurde 15 .. 

Cooper Webb 2021 Supercross_Houston 1_-8946Cooper Webb sah nicht aus wie die Bulldogge, die wir gewohnt sind zu sehen.

POS. # NAME GESAMTPUNKTZAHL
1 51 Justin Barcia 26
2 94 Ken Roczen 23
3 25 Marvin Musquin 21
4 9 Adam Cianciarulo 19
5 27 Malcolm Stewart 18
6 10 Justin Brayton 17
7 14 Dylan Ferrandis 16
8 7 Aaron Plessinger 15
9 2 Cooper Webb 14
10 16 Zach Osborne 13

Für volle 450 Ergebnisse klicken Sie hier. 


250 SX KLASSE:

250 start 2021 Supercross_Houston 1_-8582Christian Craig würde ein paar Runden später in einem Block an Rj Hampshire vorbeifahren und auf dem Podium stehen. Hier beginnt das 250. Hauptereignis. 

Colt Nichols 2021 Supercross_Houston 1_-8715Einer der Fahrer, der eine Pause vom Rennen der Pro Motocross-Saison 2020 einlegte, um sich von einer Verletzung zu heilen, war Colt Nichols. Wir haben gesehen, wie Colt sich darauf vorbereitet, gegen Ende der Outdoor-Saison 2020 wieder auf dem Motorrad zu sitzen, und er hat hauptsächlich auf Supercross trainiert. Jetzt, wo er zurück ist, zeigt er uns, dass er so stark ist wie früher und bereit ist, um die Meisterschaft zu fahren. Colt belegte den dritten Platz auf dem Podium.

Die Pro Circuit Kawi Jungs würden fahren, wenn es Zeit für das Main Event wurde. Austin Forkner würde am Ende Zweiter werden und erklärte, dass er mit seiner Leistung wirklich zufrieden sei, weil er Pässe durch die Hauptleitung mache, anstatt derjenige zu sein, der bestanden wird. Jo Shimoda würde Vierter werden und für jemanden, der sein Fahrrad vor knapp einem Monat bekommen hat, ist das ziemlich beeindruckend. Jo Shimoda war Teil des Honda-Teams von Factory Connection, bevor sie am Ende der Outdoor-Saison 2020 ausfielen.

Rj Hampshire 2021 Supercross_Houston 1_-8589Rj Hampshire fuhr den ganzen Tag außergewöhnlich gut. Leider fiel Rj kurz vor dem Ende des Rennens um und verlor mehrere Positionen. Er hat immer noch einen sehr respektablen fünften Platz, aber wir erwarten, dass er im Laufe des Jahres auf dem Podium steht.

Jett Lawrence 2021 Supercross_Houston 1_-8590Jett Lawrence zeigte, dass er den ganzen Tag über sehr schnell war, aber nachdem er während des Main Events etwas von diesem Funken verloren hatte, fiel er auf den sechsten Platz zurück.

Michael Mosiman 2021 Supercross_Houston 1_-8758In der Mitte des Main Events würden Michael Mosiman und Jo Shimoda um den sechsten Platz kämpfen. Nachdem er einen Rhythmusabschnitt durchlaufen hatte, kreuzte ein Lapper vor dem 42 GasGas-Fahrer und ließ ihn über den Boden fallen. Michael wurde Siebter. 

Max Volhand 2021 Supercross_Houston 1_-8652Houston 1 war Max Vohlands erstes Pro Supercross-Rennen. Im Alter von 17 Jahren zeigte Max viel Kampf in ihm und das weckte das Interesse an KTM. KTM beschloss, ihn aus seiner Amateurkarriere in die Reihe zu bringen und ihn direkt zum Rennen mit den Profis zu schicken. Max Vohland wurde Neunter und wir sind gespannt, wie gut er in dieser Saison abschneidet, wenn er sich die Zehen nass macht.

Mitchell Oldenburg 2021 Supercross_Houston 1_-8792Das einstige Penrite Honda-Team, jetzt Muc-Off Honda, beschloss, Mitchell Oldenburg zu schicken, um 2021 an der Ostküstenserie und Mitchell Harrison im Westen Rennen zu fahren. Mitchell Oldenburg brachte den Muc-Off Honda 250 am Ende des Main Events auf den achten Platz.

POS. # NAME GESAMTPUNKTZAHL
1 29 Christian Craig 26
2 38 Austin Forkner 23
3 64 Colt Nichols 21
4 30 Jo Shimoda 19
5 24 Rj Hampshire 18
6 18 Jett Lawrence 17
7 42 Michael Mosiman 16
8 49 Mitchell Oldenburg 15
9 115 Max Vohland 14
10 95 Joshua Osby 13

Für volle 250 Ergebnisse klicken Sie hier. 


WÖRTER DER FAHRER:

Christian Craig 2021 Supercross_Houston 1_-8881-2 Christian Craig während der Pressekonferenz nach dem Rennen: „Der ganze Tag war gut und ich hatte so viele Tage, an denen ich mich gut qualifizieren und ein Heat Race gewinnen konnte, aber dann hauptsächlich einen Fehler machte, bei dem ich es manchmal nicht kontrollieren kann. Ich hatte diesen Chip auf meiner Schulter und musste es mir selbst beweisen. Als ich diese Ziellinie überquerte, gab es so viele Emotionen und ich bin froh, dass ich dabei geblieben bin. “

Justin Barcia 2021 Supercross_Houston 1_-9414 Justin Barcia über Instagram: „Unglaubliche Nacht des Rennens. Ich bin dankbar, dass ich Rennen fahre und Fans wieder auf der Tribüne habe! Das war ein Rennen, Kenny hat mich die ganze Nacht von der Hitze bis zur Hauptstrecke auf Trab gehalten. Ich freue mich sehr auf viele weitere Rennen in diesem Jahr! “

Ken Roczen 2021 Supercross_Houston 1_-9391 Ken Roczen über Instagram: "Was für ein großartiger Start in die Saison 2021. Beendete die Nacht mit einem soliden 2. Platz nach einem guten Kampf mit Justin. Ich möchte die ganze Saison über eine gute Einstellung beibehalten und den Prozess genießen. Vielen Dank Team für eine unglaubliche Crew. Ich freue mich auf Dienstag “

Marvin Musquin 2021 Supercross_Houston 1_-9427Marvin Musquin über Instagram: „623 TAGE… so lange ist es her seit meinem letzten Supercross-Rennen in Vegas '19. Dieser Sport ist so anspruchsvoll und man weiß nie, wie gut man nach einer großen Verletzung zurückkommt. Heute hatten wir eine gute Qualifikationszeit, ein nicht so gutes Qualifikationsrennen, aber wir haben es umgedreht, um einen Holeshot und einen 3. Platz zu erreichen. Heute Nacht bin ich glücklich. Ihr seid großartig durch eure Unterstützung ... Danke! Konzentrieren wir uns jetzt auf Runde 2 am nächsten Dienstag! “

Adam Cianciarulo über Instagram: „P4 und eine relativ ruhige Runde 1 für mich. Wie ich bereits erwähnt habe, wurde ich vor einigen Wochen operiert, um einige Nervenschäden in meinem Arm zu reparieren, mit denen ich mich im letzten Jahr befasst habe. Ich fühle mich noch nicht ganz gut, aber es wird weiter besser und ich plane es auch. Trotzdem, ich habe es genossen, wieder da draußen zu sein und zu kämpfen! “

Rj Hampshire über Instagram: „Die Starts waren solide, das Ende des Main Events nicht! Gruppiere dich neu und sei am Dienstag besser. Danke Team. "

Dean Wilson 2021 Supercross_Houston 1_-8974Dean Wilson über Instagram: „H-1 ist fertig. Begann den freien Tag p-1 im freien Training, was nichts bedeutet, aber dafür sorgt, dass Sie sich gut fühlen. Main war hektisch mit einem schlechten Start und Gemetzel in einem so tiefen Feld und konnte nur P-12 bekommen. Nicht was ich will, aber wir versuchen es am Dienstag erneut. Vielen Dank für die Unterstützung! “

2021 HOUSTON SUPERCROSS 1 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: