2023 FOX RACEWAY NATIONAL VORRENNBERICHT: VERLETZUNGSLISTE, TV-ZEITPLAN UND MEHR

2023 FOX RACEWAY NATIONAL VORRENNBERICHT: VERLETZUNGSLISTE, TV-ZEITPLAN UND MEHR

Die Pro-Motocross-Saison 2023 ist endlich da und es werden elf actiongeladene Runden beginnen, die auf dem Fox Raceway beginnen. Wir freuen uns, endlich wieder in der Sonne zu sein, deshalb haben wir alles zusammengetragen, was Sie über die bevorstehende Runde in Pala wissen müssen. Es gibt ein paar Artikel auf unserer Liste, die dieses Jahr neu sind. Scrollen Sie also nach unten, um sich über die Pro-Motocross-Saison 2023 zu informieren.

2023 FOX RACEWAY NATIONAL // VOLLSTÄNDIGE Berichterstattung


MXAS PRO MOTOCROSS FANTASY LEAGUE

Ja, genau, wir veranstalten unsere eigene Fantasy MX League, die Teilnahme ist kostenlos und die Preise sind auf höchstem Niveau. Wählen Sie Ihre Fahrer aus, ergänzen Sie Ihr Team und gewinnen Sie große Preise mit der Chance, eine 2024 Beta 300RX mit FMF-Rohr und Schalldämpfer zu gewinnen. Diese Woche verlosen wir eine Box Tools Motobox, die bis zum Rand mit High-End-Werkzeugen gefüllt ist. Klicke hier um jetzt zu spielen.


2023 FOX RACEWAY NATIONAL FAN MAP

Hier ist der Grundriss des Fox Raceway National 2023 mit allen Standorten der Anbieter und Parkplätzen. Wir fürchten uns bereits vor der Schlange, um rauszukommen.


FERNSEHPROGRAMM: FOX RACEWAY NATIONAL

Der Peacock Premium-Streaming-Dienst kostet 4.99 US-Dollar pro Monat und bietet am Renntag eine Live-Übertragung der Qualifikationssitzungen am Tag jeder Runde und eine Live-Übertragung jedes Motocross-Rennens. Internationale Motocross-Fans können jetzt LIVE mit dem SuperMotocross Video Pass-Streaming-Dienst zuschauen (SuperMotocross.tv), das für ein Jahresabonnement 129.95 $ kostet.

Neu im Jahr 2023: Race Day Live wird 2023 ausgeweitet, um alle 31 Rennen der SuperMotocross-Weltmeisterschaft abzudecken. Das Programm umfasst 2.5 Stunden Berichterstattung für jedes Motocross-Event, 1 Stunde für jedes Pro Motocross-Event und 2.5 Stunden für beide SuperMotocross-Playoff-Events und das SuperMotocross-Weltmeisterschaftsfinale.

Fox Raceway National Race Day Live – 10:00 Uhr (Pazifik), 1:00 Uhr (Ost) – Peacock

Fox Raceway National Gate Drop – 1:00 Uhr (Pazifik), 4:00 Uhr (Ost) – Peacock

Fox Raceway National (Wiederausstrahlung) – *Montag, 28. Mai, 11:00 Uhr (Pazifik), Sonntag 2:00 Uhr (Ost) – CNBC Channel


RENNTAGSPLAN

8:00 – 8:15 Uhr 250 Class Practice Grp B – 15 Minuten (1 freie Runde)
8:20 – 8:35 Uhr 250 Class Practice Grp A – 15 Minuten (1 Runde frei)  

8:50 – 9:05 Uhr 450 Class Practice Grp A – 15 Minuten (1 Runde frei)
9:10 – 9:25 Uhr 450 Class Practice Grp B – 15 Minuten (1 freie Runde)  

9:40 – 9:45 Uhr 250 Class Grp B Starttraining (ab Gate) 5 Minuten
9:45 – 10:00 Uhr 250 Class Practice Grp B – 15 Minuten – Timed
10:05 – 10:10 Uhr 250 Class Grp A Starttraining (Off Gate) 5 Minuten
10:10 – 10:25 Uhr 250 Class Practice Grp A – 15 Minuten – Timed
10:30 - 10:35 Uhr 450 Class Grp A Starttraining (Off Gate) 5 Minuten
10:35 – 10:50 Uhr 450 Class Practice Grp A – 15 Minuten – Timed
10:55 – 11:00 Uhr 450 Class Grp B Starttraining (Off Gate) 5 Minuten
11:00 – 11:15 Uhr 450 Class Practice Grp B – 15 Minuten – Timed 

11:45 – 11:55 Uhr 250 Trostrennen
12:00 – 12:10 Uhr 450 Trostrennen 

12:30 – 1:00 Uhr ERÖFFNUNGSFEIER 

1:15 – 1:50 250 Klasse Moto #1
2:15 – 2:50 450 Klasse Moto #1  

2: 55pm - 3: 30pm Halbzeit 

3:45 – 4:20 250 Klasse Moto #2
4:45 – 5:20 450 Klasse Moto #2  


HALBZEIT

Erinnern Sie sich, wie heiß es letztes Jahr war? Nun, in diesem Jahr fügt Pro Motocross eine ähnliche Halbzeit hinzu wie in der letzten Saison, sodass die Fahrer und Teams zwischen den Rennen eine zusätzliche 30-minütige Pause einlegen können.


STARTGITTER AUS METALL

GAte startenDie Tage der Dirt-Starts sind auf der Profiebene unseres Sports vorbei. Pro Motocross wechselt zu Metallgittern, was zwar einiges an Geschicklichkeit beim Packen des Tors einschränkt, aber auch für mehr Kontinuität für die Fahrer und Teams sorgt, die diese nun seit über sechs Jahren im Supercross verwenden. 


DIESE WOCHE IN MXA: VORBEREITUNG AUF DEN FOX RACEWAY NATIONAL 2023


VERLETZUNGSBERICHT (WER NICHT DARAUF IST)

ELI TOMAC – ACHILLESehne 

Eli Tomac 2023 Denver SupercrossEli Tomac überstreckte seinen Knöchel, als er das 450-Meter-Main-Event in Denver anführte, und zog sich einen Achillessehnenriss zu, was ihn für die gesamte Saison außer Gefecht setzte. Derzeit weiß Eli nicht, ob er aufgeben oder 2024 wieder Rennen fahren wird. Wir hoffen, ihn nächstes Jahr wieder auf der Strecke zu sehen. 

JASON ANDERSON – HALSVERLETZUNG

Jason Anderson gepostet über Instagram: „Letztes Wochenende hatte ich im Training einen Unfall, den ich nicht für so schlimm hielt … Nach dem Rennen und dem Training diese Woche hatte ich das Gefühl, dass etwas nicht stimmte. Nach einem CT-Scan zeigte sich, dass ich eine nicht verschobene Fraktur bei c5-c6 in meinem Hals habe. Natürlich ist das eines der Dinge, die wir als Rennfahrer am meisten fürchten, eine Verletzung in diesem Bereich, aber zum Glück ist meine Saison dort, wo der Bruch ist, noch nicht vorbei und ich kann relativ bald wieder an den Rennen teilnehmen! #spinal“

JUSTIN BARCIA – SCHLÜSSELBEIN, SCHULTER, RIPPEN

Es schien, als würde für Justin Barcia alles zusammenpassen, nachdem er das Mudder in East Rutherford gewonnen hatte. Unglücklicherweise schlug der Rücken des Drachen zurück, als Justin über die Gitterstäbe ging und in Nashville auf dem Boden aufschlug. Er brach sich Schlüsselbein, Schulterblatt und zwei Rippen. 

PIERCE BROWN – GEBROCHENE HAND

Pierce machte eine Ankündigung auf Instagram – „Schwierige Neuigkeiten, aber leider habe ich mir letzten Freitag bei der Vorbereitung auf den Outdoor-Sport die Hand gebrochen und musste sie heute in einer Operation reparieren lassen. Ich habe auch seit etwa einem Monat mit einem gerissenen Meniskus zu tun, und ich habe das heute dank Dr. Greenbaum behoben. Wir sind auf dem Weg der Besserung und ich werde alles tun, um so schnell wie möglich zurückzukommen. Ich bin enttäuscht, mein Team und meine Fans im Stich gelassen zu haben, da es eine harte 23er-Saison war. Ich werde euch über alles auf dem Laufenden halten, aber ich freue mich darauf, gesund zu werden und mit Schwung nach draußen zu gehen.“

NATE THRASHER – HÜFTE, SCHLÜSSELBEIN, ACL

Nate Thrasher Atlanta 2023 Supercross_-9990Star Racing Yamaha erklärte: „Nach seinem Sturz in Atlanta am vergangenen Wochenende wird Nate Thrasher den Rest der Saison aussetzen, während er sich darauf konzentriert, wieder voll fit für den Titelkampf im Jahr 2024 zu werden. Er zog sich während des Sturzes einen Schlüsselbeinbruch und eine ausgerenkte Hüfte zu und wurde erfolgreich operiert am Hüftdienstag. Er wird diese Zeit auch nutzen, um seine ACL-Verletzung Anfang des Jahres zu reparieren.“

CHRISTIAN CRAIG – AUSGERECKTE HÜFTE UND GEBROCHENER/AUSGEREUERTER ELLENBOGEN

Christian ging im ersten Training in Glendale durch die Whoops-Sektion zu Boden und verrenkte sich sowohl die Hüfte als auch den Ellbogen. Wir werden Christian höchstwahrscheinlich für den Rest der Saison nicht mehr sehen, da die Schwellung, die durch eine ausgerenkte Hüfte entsteht, eine Weile dauern kann. Und während er dabei war, sich den Ellbogen auszurenken, brach er sich auch diesen. 

CAMERON MCADOO – AUSGERÜCKTE SCHULTER/LABRUMRISS

Cameron McAdoo 2023 Seattle Supercross-8610Cameron McAdoo erlitt beim Training vor Glendale eine ausgerenkte Schulter und wurde sofort operiert, um sie zu reparieren. Er wird voraussichtlich den Rest der Saison ausfallen. 

NICK ROMANO – KNIE

Nick Romano 2022 Fox Raceway National-9920Nick Romano wird die gesamte Saison 2023 verpassen, sowohl Supercross als auch Motocross. Nick riss seine ACL und Meniskus in seinem Knie und hatte Chirurgie.

MALCOLM STEWART – KNIE

Malcolm Stewart 2023 San Diego Supercross-0338Malcolm Stewart stürzte beim Training nach dem San Diego Supercross und zog sich einen Kreuzbandriss zu. Malcolm wurde operiert und fällt auf absehbare Zeit aus.

SETH HAMMAKER - HANDGELENK

Seth Hammaker 2022 Washougal National-9282Pro Circuit Kawasaki Seth Hammaker verletzte sich eine Woche vor Beginn der 250 East Coast Series am Handgelenk. Er hat gerade erst wieder mit dem Reiten begonnen, wird aber erst in ein paar Wochen bereit sein, Rennen zu fahren. 

AUSTIN FORKNER – KNIE

Austin Forkner 2023 Anaheim 1 Supercross-6849Austin Forkner verletzte sich zu Beginn des 250 Main Events in Anaheim 1 am Knie. Er verpasste den gesamten Supercross und begann, wie Seth Hammaker, kürzlich wieder mit dem Radfahren. Wir gehen davon aus, dass Austin draußen Rennen fahren wird, aber es wird einige Zeit dauern, bis er wieder am Start ist. 

2023 FOX RACEWAY NATIONAL // VOLLSTÄNDIGE Berichterstattung

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.