250 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE | 2020 SALT LAKE CITY SUPERCROSS RUNDE 15

250 Main Event Start 2020SaltLakeCitySupercrossRound14-4Die 250 Westfahrer sind zurück zu ihrer zweiten Runde in Salt Lake City. 

250 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE | 2020 SALT LAKE CITY SUPERCROSS RUNDE 15

Die 250 West Klasse heizt auf. Dylan Ferrandis führt die Anklage an, Austin Forkner ist jedoch auf der Mission, den Supercross-Champion der Westküste 2019 zu entthronen. Austin gewann letzten Mittwoch, als er beim 250 West Main Event von Anfang bis Ende führte. Dylan Ferrandis musste sich an einigen Fahrern vorbei arbeiten, aber als er Zweiter wurde, war Austin ausgecheckt. Dies ist Ferrandis 'Titel zu verlieren.

Austin ist nicht dafür bekannt, ein schnelles Qualifikationsspiel zu sein. Er hat in dieser Saison kein einziges Mal die Pole Position im Qualifying erreicht. Er dreht die Hitze auf, wenn das Tor fällt. Wir vermuten, dass Ferrandis im Qualifying mit etwas Hitze ins Spiel kommen wird, um ihn für die Nachtshow vorzubereiten. Vergessen Sie nicht seinen Teamkollegen Justin Cooper, Cameron McAdoo und Michael Mosiman, die alle die Dinge in der Serie durcheinander bringen können. So lief das 250 West-Qualifying in Salt Lake für die 15. Runde ab.

Klicken Sie hier für 450 Qualifikationsergebnisse.

RUNDE 15 | SALZSTADT SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG


250 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

DYLAN FERRANDIS 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-15-11

POS. # NAME BESTE ZEIT
1 1W Dylan Ferrandis 43.890
2 83 Jett Lawrence 43.909
3 62 Christian Craig 44.187
4 52 Austin Forkner 44.373
5 28 Michael Mosiman 44.677
6 26 Alex Martin 44.696
7 29 Cameron Mcadoo 44.791
8 32 Justin Cooper 44.843
9 30 Brandon Hartranft 44.924
10 35 Jäger Lawrence 45.026
11 57 Derek Drake 45.197
12 101 Luke Clout 45.345
13 40 Mitchell Oldenburg 45.780
14 55 Martin Castelo 46.731
15 227 Derek Kelley 46.801
16 90 Killian Auberson 46.997
17 60 Mitchell Falk 47.005
18 72 Robbie Wageman 47.248
19 88 Logan Karnow 47.694
20 154 Chase Felong 47.859
21 97 Chris Howell 47.977
22 284 Lorenzo Camporese 48.117
23 118 Cheyenne Harmon 48.484
24 141 Richard Taylor 48.705
25 621 RJ Wageman 48.960
26 837 Bryson Gardner 49.074
27 914 Geran Stapleton 49.228
28 446 Blaine Silveira 49.681
29 259 Corbin Hayes 50.236
30 181 Wyatt Lyonsmith 50.373
31 538 Addison Emory 51.549
32 316 Dawson Newby 52.633
33 244 Mike Henderson 53.093
34 138 David Pulley 53.192

 

250 "A" -SITZUNG 2 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

Jett Lawrence 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-15-17Jett Lawrence fuhr die schnellste Runde in der zweiten Sitzung, obwohl Ferrandis ihn in der ersten Sitzung besiegte, um das 250er-Qualifying zu erreichen.

In der dritten Runde des letzten Qualifyings sprang Jett Lawrence auf die Pole Position, indem er als zweiter 250er die 43-Sekunden-Rundenzeitgrenze überschritt. Ferrandis, der in der ersten Session am schnellsten war, wurde Zweiter, Christian Craig, Hunter Lawrence und Forkner saßen unter den ersten fünf. Die Runde, die Jett in Runde 3 Sekunden fuhr, übertraf das zweite Qualifying, aber die Rundenzeit von 43.890, die Ferrandis in der ersten Session fuhr, reichte aus, um den ersten Platz im gesamten Qualifying zu halten.

POS. # FAHRER BESTE ZEIT
1 83 Jett Lawrence 43.909
2 1W Dylan Ferrandis 44.132
3 62 Christian Craig 44.187
4 52 Austin Forkner 44.373
5 29 Cameron Mcadoo 44.849
6 30 Brandon Hartranft 44.924
7 35 Jäger Lawrence 45.038
8 26 Alex Martin 45.073
9 101 Luke Clout 45.345
10 32 Justin Cooper 45.360
11 57 Derek Drake 45.372
12 28 Michael Mosiman 45.438
13 40 Mitchell Oldenburg 45.780
14 55 Martin Castelo 46.771
15 227 Derek Kelley 46.965
16 90 Killian Auberson 46.997
17 60 Mitchell Falk 47.242
18 72 Robbie Wageman 47.248
19 88 Logan Karnow 47.694

 

250 "A" -SITZUNG 1 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

Dylan Ferrandis 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-15-23Dylan Ferrandis eroberte die Pole in der ersten 250 Qualifikation. 

Dylan Ferrandis startete im 250-A-Qualifying mit einem Einbruch in die 43-Sekunden-Marke. Austin Forkner hatte in Runde 44.607 eine 7, aber Ferrnaids brannte. In den verbleibenden Minuten fuhren Michael Mosiman und Jett Lawrence in einigen heißen Runden auf den Plätzen vier und fünf. In Jetts letzter Runde in Runde 11 schob er Forkner mit 44.388 vom zweiten Platz, aber niemand außer Ferrandis konnte in die 43-Sekunden-Runde einbrechen.

POS. # FAHRER BESTE ZEIT
1 1W Dylan Ferrandis 43.890
2 83 Jett Lawrence 44.388
3 52 Austin Forkner 44.607
4 62 Christian Craig 44.645
5 28 Michael Mosiman 44.677
6 26 Alex Martin 44.696
7 29 Cameron Mcadoo 44.791
8 32 Justin Cooper 44.843
9 30 Brandon Hartranft 44.948
10 35 Jäger Lawrence 45.026
11 57 Derek Drake 45.197
12 101 Luke Clout 45.701
13 40 Mitchell Oldenburg 46.570
14 55 Martin Castelo 46.731
15 227 Derek Kelley 46.801
16 60 Mitchell Falk 47.005
17 72 Robbie Wageman 47.806
18 88 Logan Karnow 47.863

 

Jett Lawrence 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-15-30Jett Lawrence wurde in der ersten 250er-Sitzung Zweiter.

Austin Forkner 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-15-20Austin Forkner wurde Dritter. 

Mehr interessante Produkte: