250 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE | 2021 ARLINGTON SUPERCROSS 2

Justin Cooper 2021 Arlington Supercross 2

250 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE | 2021 ARLINGTON SUPERCROSS 2

Die elfte Runde ist für die zweite von drei Arlington Supercross-Runden wieder im AT & T Stadium. Die Fahrer hatten ein paar Tage Zeit, um sich für die elfte Runde zu entspannen und zu erholen, während die Mechaniker sich beeilen mussten, um die Motorräder auszuziehen und sie für das Rennen vorzubereiten. Letztes Wochenende haben wir gesehen, wie Justin Cooper sich erneut mit der schnellsten Rundenzeit qualifiziert hat. Die Starts würden jedoch nicht positiv ausfallen, da er in Kurve eins Schwierigkeiten haben würde, vor dem Rudel zu stehen. Seth Hammaker qualifizierte sich gut hinter Justin Cooper und gewann sein Heat Race und Main Event, nachdem der Rookie Pro Circuit mühelos den Holeshot gesichert hatte. Sowohl Justin Cooper als auch Cameron McAdoo hatten am Samstag schlechte Starts, aber Cameron McAdoo konnte es viel schneller als Cooper schaffen. Am Ende konnte Justin Cooper McAdoo um den letzten Platz auf dem Podium herausfordern und die beiden Fahrer duellierten sich hin und her, aber letztendlich war es Cameron McAdoo, der den dritten Platz belegte, als Justin Cooper zwei Runden vor Schluss ausrutschte. Jetzt sind wir bereit für die vierte Runde der 250 West Regional Series und die Arlington 2-Strecke bietet eine massive Startgerade, die mehr als ein Drittel des gesamten Kurses einnimmt. Es wird deutlich, dass Starts in dieser Runde noch wichtiger sind.

2021 ARLINGTON SUPERCROSS 2 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG


Fotos von Travis Fant

250 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

Die zweite Qualifikationsrunde begann damit, dass Justin Cooper wie gewohnt die Führung übernahm und Cameron McAdoo Zweiter wurde. Hunter Lawrence folgte auf dem dritten Platz, Rookie Seth Hammaker auf dem vierten. Jalek Swoll und Nate Thrasher gingen um den sechsten Platz hin und her, aber am Ende des Tages würde Justin Cooper der schnellste Qualifikant bleiben.

POS. # NAME BESTE ZEIT
1 32 Justin Cooper 51.769
2 150 Seth Schinkenmacher 52.402
3 31 Cameron Mcadoo 52.544
4 41 Jäger Lawrence 52.591
5 48 Garrett Marchbanks 52.825
6 47 Jalek Swoll 53.054
7 91 Nate Thrasher 53.095
8 56 Kyle Peters 53.193
9 66 Jordan Bailey 53.208
10 60 Chris Bloss 53.351
11 80 Jordan Smith 53.383
12 39 Carson Mumford 53.384
13 26 Alex Martin 53.494
14 67 Stilez Robertson 53.578
15 35 Mitchell Harrison 53.596
16 59 Jarrett Frye 53.779
17 68 Jace Owen 53.782
18 69 Robbie Wageman 53.903
19 434 Dustin Winter 53.943
20 72 CotySchock 53.943
21 92 Jagd Marquier 54.056
22 201 Cedric Soubeyras 54.125
23 464 Dominique Thury 54.132
24 611 Calvin Fonvieille 54.191
25 220 Ramyller Alves 54.308
26 726 Gared Steinke 54.488
27 460 Michael Hicks 54.522
28 951 Ryan Surratt 54.557
29 77 Jerry Robin 54.636
30 50 Enzo Lopes 54.638
31 75 Ty Masterpool 54.660
32 321 Bradley Lionnet 54.700
33 73 Derek Kelley 54.772
34 118 Cheyenne Harmon 54.936
35 412 Jared Lesher 55.183
36 121 Chris Howell 55.286
37 300 Casey Keast 55.462
38 647 Matthew Hubert 55.519
39 246 Chance Blackburn 55.576
40 93 Hardy Munoz 55.657

DIE TOP 40 QUALIFIZIERUNG FÜR DIE NACHT

41 53 Jake Masterpool 55.715
42 208 Logan Leitzel 55.742
43 242 Garrett Hoffmann 55.934
44 645 Colby Coppa 56.068
45 158 Tre Fierro 56.135
46 155 Nathan Augustin 56.181
47 259 Corbin Hayes 56.208
48 446 Blaine Silveira 56.344
49 767 Mason Wharton 56.359
50 204 Kyle Greeson 56.650
51 157 Jäger Calle 56.754
52 504 Gerhard Matamoros 56.932
53 120 Todd Bannister 57.280
54 815 Colton Eigenmann 57.438
55 538 Addison Emory 57.486
56 281 Cory Carsten 57.558
57 528 Ryan Peters 57.612
58 357 Kameron Barboa 57.917
59 830 Esra Lewis 58.479
60 138 David Pulley 58.759
61 428 Tschad Stoner 59.245

250 GRUPPE A QUALIFIZIERENDE SITZUNG 1 ERGEBNISSE

Justin Cooper 2021 Arlington Supercross 2-2Justin Cooper wird Stammgast an der Spitze der Rangliste.

Die erste Qualifikationsrunde findet in Arlington # 2 statt. Bisher ist die Strecke für dieses Rennen am Dienstagabend glatt und es wird interessant sein zu sehen, wie sie sich heute Abend entwickelt. Justin Cooper erzielte die schnellste Qualifikationszeit im ersten Training mit Cameron McAdoo, dem 250 West Point-Spitzenreiter auf dem zweiten Platz, nur 0.323 Sekunden dahinter. Sowohl Justin als auch Cameron hatten fast eine zweite Lücke auf dem drittschnellsten, Hunter Lawrence.

POS. # FAHRER BESTE ZEIT
1 32 Justin Cooper 52.221
2 31 Cameron Mcadoo 52.544
3 41 Jäger Lawrence 53.364
4 150 Seth Schinkenmacher 53.406
5 47 Jalek Swoll 53.553
6 80 Jordan Smith 53.644
7 91 Nate Thrasher 53.693
8 26 Alex Martin 53.849
9 67 Stilez Robertson 54.184
10 48 Garrett Marchbanks 54.188
11 35 Mitchell Harrison 54.213
12 56 Kyle Peters 54.248
13 59 Jarrett Frye 54.292
14 60 Chris Bloss 54.351
15 66 Jordan Bailey 54.368
16 68 Jace Owen 54.398
17 69 Robbie Wageman 54.690
18 77 Jerry Robin 54.906
19 72 Coty Schock 55.085
20 201 Cedric Soubeyras 55.206
21 220 Ramyller Alves 55.323

Garrett Marchbanks 2021 Arlington Supercross 2Wird Garrett Marchbanks ein weiteres Podium auf der ClubMx Yamaha ergattern?

Cedric Soubreyes 2021 Arlington Supercross 2 Ramyller Alves geht zu Boden. Ramyller ist ein Fill-In-Fahrer im JMC Husqvarna-Team für den verletzten Carson Brown. 

Jerry Robin crash 2021 Arlington Supercross 2Jerry Robin ging zu Boden, nachdem der Whoops und sein Fahrrad die Hauptstrecke blockiert hatten und Justin Cooper mitten auf der Strecke anhielt. Zum Glück war dies nur ein Qualifying und kein Rennen.

2021 ARLINGTON SUPERCROSS 2 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: