250 RENNERGEBNISSE | DENVER SUPERCROSS (AKTUALISIERT)

Adam Cianciarulo_2019 Denver Supercross-6162Adam Cianciarulo gewinnt das 250 Main Event!

250 HAUPTVERANSTALTUNGSERGEBNISSE VON DENVER SUPERCROSS

Die 15. Runde der Monster Energy Supercross-Saison 2019 findet in Denver, Colorado, statt. Das Wetter war den ganzen Tag in der kilometerhohen Stadt verrückt. Es begann mit Schneefall im ersten Qualifying und dann kam die Sonne heraus und die Strecke trocknete im letzten zeitgesteuerten Qualifying ziemlich aus. Nach dem Qualifying präparierte die Dirt Wurx Crew die gesamte Strecke und bewässerte sie. Bisher ist es glatt und fettig, mit nassem Schmutz auf der Oberseite und einer harten blauen Rillenbasis.

2019 DENVER SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Beim 250 Main Event war es Michael Mosiman, der den Holeshot schnappte und mehrere Runden an der Spitze blieb. Adam Cianciarulo würde Michael Mosiman umgehen, aber es war nicht kampflos. Michael kämpfte mit Adam und gab ihn für einen Moment zurück, bevor Adam wieder um ihn herum kam. Dann musste sich Dylan Ferrandis mit Michael Mosiman befassen, es dauerte eine Weile, bis er Michael umrundete, aber er tat es schließlich. Colt Nichols kam um Michael Mosiman herum und dann würde Michael irgendwann herausrutschen und Rj Hampshire vorbei lassen.

Klicken Sie hier für 250 Punkte.

Klicken Sie hier für 450 Ergebnisse des Hauptereignisses.

250 HAUPTVERANSTALTUNGSERGEBNISSE

POS. # FAHRER
1 92 Adam Cianciarulo
2 34 Dylan Ferrandis
3 39 Colt Nichols
4 31 RJ Hampshire
5 36 Michael Mosimann
6 44 Cameron Mcadoo
7 64 James Decotis
8 60 Justin Starling
9 54 Dylan Merriam
10 67 Enzo Lopes
11 72 Martin Castelo
12 40 Sean Cantrell
13 141 Robbie Wagemann
14 83 Kilian Auberson
15 111 Chris Bloss
16 471 Logan Karnow
17 321 Bradley Lionnet
18 255 Johnny García
19 194 Jerry Robin
20 122 Chris Howell
21 446 Blaine Silveira
22 61 Garret Marchbanks

Dylan Ferrandis_2019 Denver Supercross-3064Dylan Ferrandis wurde beim 250 Main Event Zweiter. 

Colt Nichols_2019 Denver Supercross-6428Colt Nichols wurde Dritter.

Michael Mosiman_2019 Denver Supercross-6466Michael Mosiman zeigte ernsthafte Geschwindigkeit, indem er einige Runden in Denver führte. Nach dem Ausrutschen fiel er schließlich auf den fünften Platz zurück.

Im 250 LCQ schnappte sich Garrett Marchbanks den Holeshot und fuhr ein reibungsloses Rennen, um den LCQ-Sieg zu holen. Chris Blose fuhr ein solides Rennen und wurde Zweiter. Enzo Lopes und Blaine Silveira belegten die Plätze drei und vier.

Garrett Marchbanks_2019 Denver Supercross-3207Garrett Marchbanks holt den Sieg im 250 LCQ, nachdem er in seinem Heat Race ein mechanisches Problem hatte.

250 LCQ-ERGEBNISSE

POS. # FAHRER
1 61 Garret Marchbanks
2 111 Chris Bloss
3 67 Enzo Lopes
4 446 Blaine Silveira
5 221 Mathias Jorgensen
6 227 Derek Kelly
7 68 Brandan Leith
8 85 Wagen Sie Demartile
9 216 Devin Harriman
10 621 RJ Wageman
11 259 Corbin Hayes
12 348 Joan Cros
13 244 Mike Henderson
14 427 Deegan Vonlossberg
15 395 Charl van Eeden
16 277 Kordel Caro
17 316 Dawson Newby
18 271 Kyle Fry
19 360 Aaron Siminoe
20 767 Mason Wharton

Chris Blose_2019 Denver Supercross-6105Chris Blose wurde im 250 LCQ knapp Zweiter.

Enzo Lopes_2019 Denver Supercross-3007Enzo Lopes wurde Dritter und qualifizierte sich mit seinem JGR Suzuki für das Main Event.

Adam Cianciarulo_2019 Denver Supercross-6475Adam Cianciarulo gewinnt das zweite Rennen in Denver.

Im zweiten 250er-Rennen war es Adam Cianciarulo, der ein reibungsloses Rennen fuhr, um den Laufsieg zu holen. Rj Hampshire hielt einen hart angreifenden Dylan Ferrandis zurück, um Zweiter zu werden, und Michael Mosiman zeigte mit dem vierten Platz eine große Geschwindigkeit.

250 HEAT RACE 2 ERGEBNISSE

POS. # FAHRER
1 92 Adam Cianciarulo
2 31 RJ Hampshire
3 34 Dylan Ferrandis
4 36 Michael Mosimann
5 60 Justin Starling
6 83 Kilian Auberson
7 194 Jerry Robin
8 72 Martin Castelo
9 471 Logan Karnow
10 216 Devin Harriman
11 67 Enzo Lopes
12 446 Blaine Silveira
13 621 RJ Wageman
14 259 Corbin Hayes
15 348 Joan Cros
16 316 Dawson Newby
17 427 Deegan Vonlossberg
18 277 Kordel Caro
19 360 Aaron Siminoe

Rj Hampshire_2019 Denver Supercross-6410Rj Hampshire hielt stark und wurde Zweiter.

Dylan Ferrandis_2019 Denver Supercross-3064Dylan Ferrandis wurde im zweiten Lauf Dritter.

Michael Mosiman_2019 Denver Supercross-6167Michael Mosiman wurde im zweiten Lauf Vierter.

Im ersten Lauf war es Cameron McAdoo, der den Holeshot erzielte, aber nachdem er in der ersten Rhythmus-Sektion einen Fehler gemacht hatte, konnte Colt Nichols den Pass in Führung bringen und im ersten Lauf der Nacht den Sieg holen.

250 HEAT RACE 1 ERGEBNISSE

POS. # FAHRER
1 39 Colt Nichols
2 64 James Decotis
3 44 Cameron Mcadoo
4 141 Robbie Wagemann
5 321 Bradley Lionnet
6 40 Sean Cantrell
7 54 Dylan Merriam
8 122 Chris Howell
9 255 Johnny García
10 111 Chris Bloss
11 221 Mathias Jorgensen
12 85 Wagen Sie Demartile
13 395 Charl van Eeden
14 68 Brandan Leith
15 271 Kyle Fry
16 227 Derek Kelly
17 244 Mike Henderson
18 61 Garret Marchbanks
19 767 Mason Wharton

Colt Nichols_2019 Denver Supercross-6428Colt Nichols gewinnt das erste Rennen der Nacht.

Jimmy Decotis_2019 Denver Supercross-6142Jimmy Decotis wurde Zweiter.

Cameron mcadoo_2019 Denver Supercross-6114Cameron McAdoo wurde Dritter.

2019 DENVER SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: