250 ERGEBNISSE DER HAUPTVERANSTALTUNG // 2023 OAKLAND SUPERCROSS

250 Start 2023 Oakland Supercross-7593

250 ERGEBNISSE DER HAUPTVERANSTALTUNG // 2023 OAKLAND SUPERCROSS

Nach zwei Wochen Pause wurden die 250 Westküstenfahrer wieder zum Rennen auf einer brutalen Supercross-Strecke in Nordkalifornien willkommen geheißen. Der Oakland Supercross ist so hart, dass alle Fahrer Fehler machen. Im Qualifying sahen wir viele Fahrer in den beiden langen Whoop-Abschnitten stürzen. Die Whoops werden für das erste 250 Heat-Rennen der Nacht frisch präpariert, aber wir erwarten, dass es beim LCQ und beim Main Event zusammenbricht und rau wird.

Leider fährt der Club MX Yamaha-Fahrer Phil Nicoletti heute Abend nicht in Oakland, nachdem er in der ersten 250SX-Qualifikation gestürzt ist. Er wurde von der Strecke gezogen und hielt sich sein Handgelenk. Der Star Racing Yamaha-Fahrer Stilez Robertson hatte einen heftigen Sturz und fällt ebenfalls für die Nacht aus.

Die Ergebnisse von Heat Race, LCQ und Main Event für die 250er-Klasse werden Ihnen von zur Verfügung gestellt Hoosier Reifen.

2023 OAKLAND SUPERCROSS // VOLLE ABDECKUNG


250 HAUPTVERANSTALTUNGSERGEBNISSE

Jett Lawrence 2023 Oakland Supercross-8178Jett Lawrence hat in dieser Saison nun drei von vier 250 Rennen an der Westküste gewonnen.

RJ Hampshire schnappte sich den Holeshot mit Cameron McAdoo auf dem zweiten und Jett Lawrence auf dem dritten Platz. Die Dirt Wurx-Crew hat viele Teile der Strecke präpariert, aber sie ist sicherlich rauer als die Heat-Rennen. Rj Hampshire kommt verletzt in die Nacht, aber er ist hart und drückt sich durch den Schmerz einer AC-Trennung in seiner Schulter. Er erholt sich auch von einer blutenden Milz, die er vor drei Wochen in Anaheim 2 verletzt hatte.

Drei Minuten nach dem Rennen überholte Jett Cameron, als er einen Fehler im Whoops machte, und Pierce Brown machte in derselben Runde etwas Boden auf die Führenden gut, als er die schnellste Rundenzeit dieser Runde fuhr. Etwas mehr als 10 Minuten vor Schluss spülte Rj Hampshire das vordere Ende aus, während er führte, und ließ Jett Lawrence die Führung übernehmen.

Jett Lawrence fuhr ein reibungsloses und beständiges Rennen, um den Sieg zu erringen, Rj Hampshire wurde Zweiter und Pierce Brown stürmte hart und überholte McAdoo als Dritter, aber er machte einen Fehler im Whoops, der es McAdoo ermöglichte, ihn in der nächsten Kurve zu überholen und zu blockieren nimm ihn raus. Pierce kämpfte mit Levi Kitchen um den vierten Platz hin und her, stürzte aber spät im Rennen.

POS. # FAHRER
1 18 Jett Lawrence
2 24 RJ Hampshire
3 48 Cameron Mcadoo
4 43 Levi Küche
5 33 Pierce Brown
6 56 Enzo Lopes
7 34 Max Vöhland
8 49 Mitchell Oldenburg
9 83 Cole Thompson
10 84 Mitchell Harrison
11 79 Dylan Walsh
12 59 Robbie Wagemann
13 85 Dylan Schwartz
14 53 Derek Drake
15 508 Jäger Yoder
16 111 Anthony Rodriguez
17 981 Austin Politelli
18 162 Maxwell Sanford
19 500 Julien Benek
20 173 Jäger Schlosser
21 41 Derek Kelly
22 100 Matt Moos

Cameron McAdoo 2023 Oakland Supercross-8359 Cameron McAdoo wurde in Oakland Dritter.

Pierce Brown 2023 Oakland Supercross-8439Pierce Brown hatte ein hartes Main Event. Er kam auf einen Podiumsplatz, wurde aber von Cameron McAdoo ausgeschaltet und rutschte dann am Bereich der Mechaniker heraus.

250 HEAT RACE 2 ERGEBNISSE

Jett Lawrence unterwegs. 

Robbie Wageman schnappte sich den Holeshot auf seinem BarX Suzuki RMZ250 und hielt Cameron McAdoo bis zum zweiten Whoop-Abschnitt in der ersten Runde zurück, als Cameron an ihm vorbeiging. Dann kamen Jett Lawrence, Enzo Lopes und Pierce Brown schnell um den Suzuki-Fahrer herum. In der ersten Runde machte Jett vor der Ziellinie einen Fehler auf der Rhythmusspur und mehrere Fahrer haben gesagt, wie herausfordernd diese Rhythmusspur mit dem weichen Boden ist.

Drei Runden vor Schluss überholte Jett Lawrence Cameron McAdoo um die Führung in 250SX Heat Two.

POS. # FAHRER
1 18 Jett Lawrence
2 48 Cameron Mcadoo
3 33 Pierce Brown
4 56 Enzo Lopes
5 59 Robbie Wagemann
6 49 Mitchell Oldenburg
7 508 Jäger Yoder
8 111 Anthony Rodriguez
9 85 Dylan Schwartz
10 79 Dylan Walsh
11 500 Julien Benek
12 121 Chris Howell
13 645 Colby Coppa
14 162 Maxwell Sanford
15 996 Preston Taylor
16 503 McClellan Hile
17 388 Brandon Ray
18 246 Chance Blackburn
19 40 Stilez Robertson
20 198 Jayce Baldwin

 

250 HEAT RACE 1 ERGEBNISSE

RJ Hampshire 2023 Oakland Supercross-6164RJ Hampshire holte sich den Sieg im ersten Heat.

Max Vohland war früh vorne, Mitchell Harrison Zweiter und RJ Hampshire Dritter. Die beeindruckendste Fahrt von 250 Heat One kam von Matt Moss, dem australischen Fill-In-Fahrer des BarX Suzuki-Teams. Er wurde Dritter.

POS. # FAHRER
1 24 RJ Hampshire
2 34 Max Vöhland
3 100 Matt Moos
4 43 Levi Küche
5 84 Mitchell Harrison
6 41 Derek Kelly
7 53 Derek Drake
8 83 Cole Thompson
9 981 Austin Politelli
10 636 Lukas Kalaitzian
11 410 Brandon Scherer
12 98 Geran Stapleton
13 173 Jäger Schlosser
14 89 Kaeden Amerin
15 97 Devin Harriman
16 126 RJ Wagemann
17 604 Max Miller
18 517 Ty Freehill
19 702 Jägerkreuz
20 117 Nikolaus Nibet

 

250 LCQ-ERGEBNISSE

Dylan Walsh 2023 Oakland Supercross-5502Der Neuseeländer Dylan Walsh holte sich den LCQ-Sieg auf seiner Revo Kawasaki.

POS. # FAHRER
1 79 Dylan Walsh
2 500 Julien Benek
3 162 Maxwell Sanford
4 173 Jäger Schlosser
5 97 Devin Harriman
6 126 RJ Wagemann
7 98 Geran Stapleton
8 636 Lukas Kalaitzian
9 388 Brandon Ray
10 503 McClellan Hile
11 645 Colby Coppa
12 996 Preston Taylor
13 702 Jägerkreuz
14 410 Brandon Scherer
15 246 Chance Blackburn
16 117  Nikolaus Nesbit
17 517 Ty Freehill
18 198 Jayce Baldwin
19 147 Ryan Carlson
20 89 Kaeden Amerin
21 121 Chris Howell
22 604 Max Miller

 

2023 OAKLAND SUPERCROSS // VOLLE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.