37. JÄHRLICHE DUBYA WORLD VET CHAMPIONSHIP PRAXIS UND RENNZEITPLÄNE

PRAXISPLAN FÜR FREITAG & SAMSTAG, 5.-6. NOVEMBER

VORÜBERGEHENDE SAMSTAG & SONNTAG WORLD VET RENNZEITPLÄNE – EINSCHLIESSLICH WELTCUP DER NATIONEN

SONNTAG PRAXISPLAN, ZEITEN, GELD, EDISON DYE PREISVERLEIHUNG & MEHR

WICHTIGE HINWEISE

(1) Alle Fahrer müssen bei der Anmeldung einchecken, unabhängig davon, ob sie bereits angemeldet sind oder an diesem Tag teilnehmen.
(2) Sie können bei der Anmeldung viel Zeit sparen, wenn Sie einen eigenen Transponder besitzen (und daran denken, die Transpondernummer auf ihrem Eintrags-Leerzeichen anzugeben).
(3) Die beiden World Cup of Nations-Motos werden am Samstag (Moto eins) und Sonntag (Moto zwei) ausgetragen.
(4) Die Over-40 Pro-Klasse und die Over-50 Pro-Klasse finden nur am Samstag statt.
(5) Am Sonntag werden die Over-30 Pro-Klasse und die Over-60-, Over-70- und Over-80-Titel ausgetragen.
(6) Das Over-30 Pasha 125 Open-Rennen findet am Samstag statt und das Over-50 125 Open-Rennen findet am Sonntag statt. Jedes Pasha 125 Open-Rennen zahlt ein Preisgeld von 5000 US-Dollar (und ist für alle Könnensstufen offen, solange sie alt genug sind und einen Zweitakt mit 150 ccm oder weniger fahren).
(7) Die Over-25-Klassen (Anfänger und Mittelstufe) finden am Samstag statt. Die Over-25 Intermediate und Experts finden am Sonntag statt.
(8) Es gibt Novice, Intermediate und Experts Klassen für 25, 30, 35, 40, 45, 50, 55, 60 und 65 Jahre alte Fahrer (über 70 und über 80 Fahrer werden nicht nach Können, sondern nur nach Alter unterteilt).
(9) Der Weltmeisterschaftsstatus ist den Over-30-Profis, Over-40-Pros, Over-50-Profis, Over-60-Experten und den Gewinnern der Over-70- und Over-80-Gewinner vom Sonntag vorbehalten.
(10) Glen Helen wird sowohl am Samstag als auch am Sonntag die über 65-jährigen Novizen, über 70 und über 80 als zweites Rennen setzen.
(11) Für weitere Informationen gehen Sie zu www.glenhelen.com

Mehr interessante Produkte: