450 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE | 2020 SALT LAKE CITY SUPERCROSS RUNDE 16

Eli Tomac 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-16-80

450 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE | 2020 SALT LAKE CITY SUPERCROSS RUNDE 16

Das Ende der Monster Energy Supercross-Saison 2020 rückt immer näher und es scheint, als hätte Eli Tomac diese abgeschlossen, aber wir haben noch zwei Rennen vor uns. Die 16. Runde des Supercross in Salt Lake City, Utah, steht vor der Tür und das 450 Qualifying ist im Gange. Das Wetter im Rice-Eccles-Stadion ist heute schön und meist bewölkt. Für den Rest des Tages wird ein Höchstwert von 64 Grad prognostiziert. Wir haben jedoch letzte Nacht in Salt Lake City Regen erlebt und die Strecke war für das erste Qualifying schlampig. Die nassen Bedingungen führten dazu, dass die Dirt Wurx-Crew das freie Training absagte, sodass die Fahrer nur zwei Sichtungsrunden hatten, um die Strecke zu überprüfen, bevor sie auf der Uhr waren. Das erste Qualifying war matschig, aber nachdem die Dirt Wurx-Crew die Strecke präpariert hatte, waren die zweiten Qualifying-Sessions viel besser. Klicken Sie auf den Link unten, um mehr zu sehen MXAs Berichterstattung aus Runde 16 und zum Auschecken der Streckenkarte für das heutige Rennen. Das Layout ist fast das gleiche wie am Sonntag, es gibt nur ein paar Updates.

Klicken Sie hier für 250 qualifizierende Ergebnisse.

RUNDE 16 | 2020 SALZSTADT-SUPERKREUZ | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

450 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

Jason Anderson 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-16-96Jason Anderson qualifizierte sich in Runde 450 am schnellsten in der 16SX-Klasse.

Cooper Webb und Eli Tomac saßen beide im zweiten 450 Qualifying an der Spitze der Rangliste, aber am Ende war es Jason Anderson, der sich die schnellste Zeit schnappte und die Pole Position in die Heat-Rennen brachte. Tomac musste sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben und Ken Roczens beste Rundenzeit lag knapp hinter ihm, nur 014 Sekunden vor Eli.

POS. NAME BESTE ZEIT
1 Jason Anderson 43.246
2 Eli Tomac 43.539
3 Ken Roczen 43.553
4 Dean Wilson 43.797
5 Cooper Webb 43.804
6 Aaron Plessinger 43.814
7 Benny Bloss 43.976
8 Zach Osborne 44.070
9 Justin Brayton 44.339
10 Martin Davalos 44.369
11 Blake Baggett 44.434
12 Malcolm Stewart 44.495
13 Justin Hill 44.523
14 Broc kitzeln 44.666
15 Chad Reed 44.706
16 Tyler Bowers 44.729
17 Justin Barcia 44.772
18 Alex Ray 45.259
19 Vince Friese 45.311
20 Adam Enticknap 45.500
21 Kyle Chisholm 45.668
22 Fredrik Noren 45.877
23 Kyle Cunningham 45.924
24 Cade Clason 45.991
25 Nick Schmidt 46.091
26 Carlen Gärtner 46.296
27 Robbie Wageman 46.603
28 Joshua Cartwright 46.603
29 Ryan Breece 46.766
30 Tevin Tapia 46.901
31 Logan Karnow 47.200
32 Carter Stephenson 47.633
33 Theodore Pauli 47.693
34 Deven Raper 48.189
35 Mason Kerr 48.189
36 Josh Greco 48.244
37 Preston Taylor 48.286
38 Alexander Nagy 48.383
39 Scotty Wennerström 48.398
40 Cheyenne Harmon 48.964

Dean Wilson 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-16-104Dean Wilson war heute viertschnellster, sah aber in der letzten Runde des Qualifyings wütend aus. Wir sind uns nicht sicher, ob er sauer auf sich selbst oder einen anderen Fahrer war.

Benny Bloss 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-16-107Der Rocky Mountain KTM-Fahrer Benny Bloss hat in letzter Zeit große Verbesserungen vorgenommen. Er gewann am Sonntag ein 450 Heat Rennen und qualifizierte sich heute für den 7. Platz.

450 GRUPPE A SITZUNG 1 QUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

Jason Anderson 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-16-81Jason Anderson war in der ersten 450er-Session hinter Eli Tomac der zweitschnellste. 

POS. FAHRER BESTE ZEIT
1 Eli Tomac 45.322
2 Jason Anderson 45.461
3 Cooper Webb 45.893
4 Zach Osborne 45.914
5 Dean Wilson 45.923
6 Ken Roczen 45.945
7 Aaron Plessinger 45.971
8 Benny Bloss 46.047
9 Martin Davalos 46.184
10 Blake Baggett 46.369
11 Malcolm Stewart 46.393
12 Broc kitzeln 46.885
13 Justin Brayton 47.086
14 Justin Barcia 47.213
15 Vince Friese 47.615
16 Tyler Bowers 47.623
17 Chad Reed 47.624
18 Justin Hill 48.023
19 Kyle Chisholm 48.818
20 Kyle Cunningham 49.393

Cooper Webb 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-16-90Cooper Webb wurde in der ersten Sitzung Dritter.

Chad Reed 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-15-20Chad Reed beendet seine Supercross-Karriere. Er hat noch zwei Rennen vor sich.

RUNDE 16 | 2020 SALZSTADT-SUPERKREUZ | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: