450 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE | 2021 SALZSTADT-SUPERKREUZ 2

450 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE | 2021 SALZSTADT-SUPERKREUZ 2

Die Königsklasse ist für die 17. und letzte Runde der Monster Energy Supercross-Saison 2021 wieder im Rice-Eccles-Stadion. Das Feld wird von Cooper Webb angeführt und er hat möglicherweise die Meisterschaft in der Tasche, wenn er sich für das Main Event qualifiziert und anständig abschneidet, aber wir freuen uns immer noch über die engen Kämpfe und Rennen, die wir zwischen den 450 Fahrern erwarten. Der Track enthält zwei Sätze von Whoops mit einer Mischung von Linien in einer der Rhythmusabschnitte. Wir drücken die Daumen, dass die Schlachten näher sind und dass die Strecke mehr als eine Linie auf der gesamten Strecke zulässt. Wer wird Ihrer Meinung nach bei der zweiten Iteration der Strecke in Salt Lake City am schnellsten sein? Scrollen Sie nach unten, um herauszufinden, wie wir alle Aktionen LIVE vom Rice-Eccles-Stadion für die 17. und letzte Runde der Saison melden.

2021 SALZSTADT-SUPERKREUZ 2 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG


Fotos von Brian Converse

450 GESAMTQUALIFIZIERENDE ERGEBNISSE

Bei so vielen Fahrern auf der Strecke war die Strecke zu Beginn des zweiten 450er-Qualifyings erheblich überfordert.

Dylan Ferrandis schnappte sich im zweiten Qualifying den Holeshot vom Tor und in der zweiten Session die schnellste Zeit. Chase Sexton belegte im Qualifying den zweiten Platz, Cooper Webb den dritten Platz. Einige Runden später sprang Ken Roczen auf den ersten Platz. Jason Anderson fuhr eine extrem schnelle Rundenzeit, aber nicht ganz so schnell wie Chase Sextons erste Qualifikationszeit. Ken Roczen war dann in der zweiten Session mit 41.81 erneut der Schnellste.

POS. # NAME BESTE ZEIT
1 23 Chase Küster 41.706
2 94 Ken Roczen 41.810
3 21 Jason Anderson 41.870
4 1 Eli Tomac 41.884
5 2 Cooper Webb 41.938
6 27 Malcolm Stewart 42.066
7 14 Dylan Ferrandis 42.067
8 25 Marvin Musquin 42.205
9 51 Justin Barcia 42.288
10 17 Joey Savatgy 42.292
11 7 Aaron Plessinger 42.780
12 20 Broc kitzeln 42.791
13 15 Dean Wilson 42.825
14 37 Benny Bloss 43.237
15 44 Tyler Bowers 43.287
16 34 Max Anstie 43.443
17 83 Alex Ray 43.736
18 81 Justin Starling 44.033
19 114 Nick Schmidt 44.245
20 11 Kyle Chisholm 44.253
21 280 Cade Clason 44.272
22 28 Brandon Hartranft 44.376
23 722 Adam Enticknap 44.780
24 519 Joshua Cartwright 44.783
25 43 Fredrik Noren 44.789
26 70 Henry Miller 45.013
27 848 Joan Cros 45.244
28 330 Aj Catanzaro 45.387
29 57 Justin Rodbell 45.915
30 447 Deven Raper 45.981
31 282 Theodore Pauli 45.990
32 421 Vann Martin 46.439
33 509 Alexander Nagy 46.649
34 121 Chris Howell 46.763
35 501 Scotty Wennerström 46.849
36 118 Cheyenne Harmon 46.861
37 309 Jeremy Smith 46.890
38 976 Joshua Greco 47.307
39 597 Mason Kerr 47.641
40 204 Kyle Greeson 49.001

 

Chase Sexton hat gezeigt, dass er in jedem Qualifying wahnsinnig schnell ist.

450 GRUPPE EINE ERSTE QUALIFIZIERENDE SITZUNG

Aero.

Cooper Webb fuhr schnell eine schnelle Rundenzeit, aber es war Malcolm Stewart, der mit seinem Teamkollegen Dylan Ferrandis an die Spitze sprang und auf dem zweiten Platz folgte. Eine Runde später rückte Jason Anderson auf den ersten Platz vor, Eli Tomac übernahm den zweiten Platz. Als die 450er mit dem Qualifying begannen, war die Strecke ernsthaft zerkaut und bildete massive Spurrillen. Chase Sexton war der erste, der in den 41er Jahren die 450-Sekunden-Rundenzeit erreichte und eine 41.7 und die derzeit schnellste Rundenzeit des Tages erzielte.

POS. # FAHRER BESTE ZEIT
1 23 Chase Küster 41.706
2 21 Jason Anderson 42.023
3 27 Malcolm Stewart 42.066
4 2 Cooper Webb 42.114
5 1 Eli Tomac 42.152
6 14 Dylan Ferrandis 42.159
7 25 Marvin Musquin 42.205
8 51 Justin Barcia 42.288
9 17 Joey Savatgy 42.292
10 94 Ken Roczen 42.297
11 7 Aaron Plessinger 42.780
12 15 Dean Wilson 42.825
13 37 Benny Bloss 43.237
14 34 Max Anstie 43.443
15 20 Broc kitzeln 43.475
16 44 Tyler Bowers 43.657
17 81 Justin Starling 44.205
18 83 Alex Ray 44.352
19 28 Brandon Hartranft 44.376
20 11 Kyle Chisholm 44.635
21 280 Cade Clason 44.763
22 722 Adam Enticknap 44.871

Eli Tomac war der Schnellste im Training.

2021 SALZSTADT-SUPERKREUZ 2 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: