450 HAUPTVERANSTALTUNGSERGEBNISSE | 2021 INDIANAPOLIS SUPERCROSS 2 (AKTUALISIERT)

450 HAUPTVERANSTALTUNGSERGEBNISSE | INDIANAPOLIS SUPERCROSS 2

Die fünfte Runde der Monster Energy Supercross-Serie 2021 findet zum zweiten Mal in Indianapolis, Indiana, statt. Das Rennen am Dienstagabend findet als fünfte Runde der Supercross-Saison statt und ist das zweite von drei Events, die im Lucas Oil Stadium stattfinden. Bisher hatte die 5er-Klasse in jeder Runde einen anderen Sieger, wobei Justin Barcia, Eli Tomac, Cooper Webb und Ken Roczen bisher alle Siege errungen haben und für einige sehr aufregende Rennen gesorgt haben. In Runde 450 führt Ken Roczen die Serie mit 5 Punkten Vorsprung auf Cooper Webb und 6 Punkten Vorsprung auf Eli Tomac an. Nachfolgend finden Sie die 9SX-Ergebnisse aus Runde 450 in Indy.

2021 INDIANAPOLIS SUPERCROSS 2 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG


Fotos von Trevor Nelson

450 HAUPTVERANSTALTUNGSERGEBNISSE

Ken Roczen 2021 Indianapolis Supercross Practice-72 (6)Ken Roczen bricht die Serie, bei jedem Rennen einen neuen Sieger zu haben. Er wird der erste Wiederholungssieger der Saison. 

Justin Barcia holte den Holeshot mit Ken Roczen auf dem zweiten und Adam Cianciarulo auf dem dritten Platz. Es sah so aus, als würden wir den Barcia-Stil vorne sehen und zu seiner Siegerform zurückkehren, die wir beim Houston Supercross # 1 gesehen haben, aber Ken Roczen hatte es nicht. Ken machte sofort einen schnellen Pass auf Barcia und die beiden Fahrer zogen schnell eine Lücke zum Rest des Rudels. Eli Tomac war früh Achter, stieg aber schnell auf den vierten Platz auf, nachdem er Martin Davalos, Vince Friese und Aaron Plessinger überholt hatte. Die Strecke am Dienstagabend unterscheidet sich erheblich von der Strecke am Samstag. Der Samstag war langsamer, weicher und geriffelter, während die Strecke am Dienstag ein schnelleres Layout mit weniger Spurrillen und glatteren Bedingungen in den flachen Kurven aufweist. 8 Minuten nach Beginn des Rennens rückte Tomac an das hintere Ende seines Teamkollegen Adam Cianciarulo vor, während Ken Roczen einen Vorsprung von 7 Sekunden auf Barcia hatte, der 3 Sekunden vor den Kawasaki-Fahrern lag. Eli Tomac machte dann einen sehr aggressiven Pass auf seinen Teamkollegen in der Haarnadelkurve nach dem Triple. 6 Minuten vor Schluss konnte sich Eli Tomac auf den Hinterreifen von Justin Barcia vorarbeiten, um ihn für den zweiten Platz unter Druck zu setzen. Gegen Ende des Rennens wurde Adam Cianciarulo von Aaron Plessinger, Malcolm Stewart und Cooper Webb in zwei Runden überholt, nachdem er die meiste Zeit des Rennens auf dem dritten Platz gesessen hatte. Cooper ging dann durch das Rudel und wurde Vierter, während Justin Barcia Eli Tomac für den zweiten Platz zurückhielt und Ken Roczen nach dem Sieg Ausschau hielt.

POS. # FAHRER
1 94 Ken Roczen
2 51 Justin Barcia
3 1 Eli Tomac
4 2 Cooper Webb
5 7 Aaron Plessinger
6 9 Adam Cianciarulo
7 16 Zach Osborne
8 17 Joey Savatgy
9 14 Dylan Ferrandis
10 27 Malcolm Stewart
11 25 Marvin Musquin
12 20 Broc kitzeln
13 37 Benny Bloss
14 36 Martin Davalos
15 11 Kyle Chisholm
16 19 Justin Bogle
17 28 Brandon Hartranft
18 805 Carlen Gärtner
19 40 Vince Friese
20 83 Alex Ray
21 280 Cade Clason
22 10 Justin Brayton

Justin Barcia 2021 Indianapolis Supercross Second Qualifying-40 (3) Justin Barcia hielt eine harte Ladung von Eli Tomac ab und wurde Zweiter bei Indy # 2. 

Eli Tomac 2021 Indianapolis Supercross Second Qualifying-19
Eli Tomac kam von hinten und erzielte den dritten Platz. Es sah so aus, als würde er Barcia als Zweiter überholen, aber Justin ließ ihn nicht durch.

Adam Cianciarulo 2021 Indianapolis Supercross First Qualifying-37 (2)Adam Cianciarulo wurde die meiste Zeit des Rennens Dritter, aber nachdem sein Teamkollege ihn überholt hatte, wurde er von Plessinger, Stewart und Webb überholt. 

450 LCQ | INDY SX

Carlen Gardner_2019 ANAHEIM 2 SUPERCROSSCarlen Gardner gewinnt den 450 LCQ. 

Carlen Gardner schnappte sich den Holeshot auf seiner BWR Honda und fuhr reibungslos, um den 450 LCQ zu gewinnen. Alex Ray, Brandon Hartranft und Cade Clason holten sich die letzten Qualifikationspositionen. Leider wird Jason Anderson nicht für das 450SX Main Event antreten. Während des Qualifyings hat er sich den Finger ausgekugelt.

POS. # FAHRER
1 805 Carlen Gärtner
2 83 Alex Ray
3 28 Brandon Hartranft
4 280 Cade Clason
5 81 Justin Starling
6 282 Theodore Pauli
7 848 Joan Cros
8 114 Nick Schmidt
9 447 Deven Raper
10 57 Justin Rodbell
11 309 Jeremy Smith
12 952 Ludovic Macler
13 824 Carter Stephenson
14 421 Vann Martin
15 976 Joshua Greco
16 795 Aaron Leininger
17 722 Adam Enticknap
18 501 Scotty Wennerström
19 330 Aj Catanzaro
20 981 Austin Politelli
21 43 Fredrik Noren
22 21 Jason Anderson

450 WÄRME 2 ERGEBNISSE | INDY SX

Ken Roczen 2021 Indianapolis Supercross First Qualifying-42 (1)Ken Roczen gewann das zweite 450 Heat Rennen.

Es war der Werks-KTM-Fahrer von Cooper Webb, der mit Ken Rcozen und Adam CIancairulo den Holeshot bekam. Dylan Ferradis und Zach Osborne schlossen sich in den ersten Runden dem Frontpack an. Ken und Cooper gingen hin und her, um die Führung zu übernehmen. Cooper ging an einer engen Ecke für Linkshänder zu weit nach innen und bekam seine Fußraste an einem Tuffblock hängen, wodurch er auf den sechsten Platz fiel und Roczen an die Spitze brachte. In der letzten Runde überholte Malcolm Stewart seinen Teamkollegen um den dritten Platz. Roczen würde am Ende seine Hitze gewinnen, war Leichtigkeit.

POS. # FAHRER INTERVALL
1 94 Ken Roczen 8-Runden
2 9 Adam Cianciarulo +02.546
3 27 Malcolm Stewart +03.772
4 14 Dylan Ferrandis +04.379
5 16 Zach Osborne +07.266
6 2 Cooper Webb +08.163
7 37 Benny Bloss +14.021
8 20 Broc kitzeln +16.179
9 11 Kyle Chisholm +24.040
10 805 Carlen Gärtner +30.290
11 722 Adam Enticknap +34.046
12 81 Justin Starling +39.415
13 848 Joan Cros +41.001
14 952 Ludovic Macler +42.201
15 57 Justin Rodbell +46.062
16 421 Vann Martin +50.469
17 330 Aj Catanzaro 7-Runden
18 28 Brandon Hartranft +07.564
19 976 Joshua Greco +20.816
20 21 Jason Anderson DNS

 

450 WÄRME 1 ERGEBNISSE | INDY SX

Marvin Musquin gewann den ersten 450er Lauf der Nacht in Indy. 

POS. # FAHRER INTERVALL
1 25 Marvin Musquin 9-Runden
2 51 Justin Barcia +01.981
3 10 Justin Brayton +03.145
4 1 Eli Tomac +08.321
5 36 Martin Davalos +15.430
6 17 Joey Savatgy +16.566
7 7 Aaron Plessinger +18.326
8 19 Justin Bogle +20.965
9 40 Vince Friese +34.763
10 83 Alex Ray +38.673
11 280 Cade Clason +46.711
12 282 Theodore Pauli +51.772
13 309 Jeremy Smith 8-Runden
14 501 Scotty Wennerström +32.014
15 795 Aaron Leininger +40.996
16 114 Nick Schmidt + 1: 12.569
17 824 Carter Stephenson 7-Runden
18 447 Deven Raper 3-Runden
19 981 Austin Politelli DNS
20 43 Fredrik Noren DNS

2021 INDIANAPOLIS SUPERCROSS 2 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: