450 ERGEBNISSE DER WELTMEISTERSCHAFT: DER ALTE MANN GEWINNT UND ÜBERNIMMT DIE 450 PUNKTE

Tony Cairoli ist jetzt 9 GP-Siege von 100 Siegen entfernt.

Der neunmalige Motocross-Weltmeister Antonio Cairoli hat alle überrascht, nicht nur seinen 91. Grand Prix gewonnen, sondern auch die Führung in der FIM 2020-Motocross-Weltmeisterschaft 450 übernommen. Cairoli wurde vor einer Woche 35 Jahre alt und gewann beim dritten Dreifach-Kopfball von Faenza mit 2: 2. Der alte Mann wird die rote Platte beim nächsten GP in Mantua am 27. September haben.

Tim Gajser gewann das zweite Moto für einen 5: 1-Tag, was gut genug war, um den zweiten Platz von Jorge Prados 1: 6 zu erreichen

Der zweite Platz ging an Tim Gajser mit genau den gleichen 5: 1-Ergebnissen wie letzte Woche bei Faenza # 2. Faenza # 2-Sieger Jorge Prado zeigte sich stark mit einem Sieg im ersten Moto bei Faenza # 3, aber einem sechsten in Moto zwei Droppe Dhim zurück auf den dritten Platz.

Cairoli führt die Meisterschaft mit 285 Punkten an. Tim Gajser hat 278 Punkte. Jeffrey Herlings, Favorit und Punkteführer in der Vorsaison (bis Faenza # 3), liegt immer noch auf dem dritten Platz, aber Jeremy Seewer liegt nur 8 Punkte hinter ihm. Herlings fällt mit einem Nackenbruch aus. KTM sagt, dass er erst mit Mantova # 3 (am 4. Oktober) zurück sein wird.

2020 FAENZA # 3 450 GP GESAMTERGEBNISSE
1. Tony Cairoli (KTM)… 2-2
2. Tim Gajser (Hon)… 5-1
3. Jorge Prado (KTM)… 1-6
4. Jeremy Seewer (Yam)… 3-4
5. Romain Febvre (Kaw)… 10-3
6. Mitch Evans (Hon)… 4-8
7. Glenn Coldenhoff (Gas)… 8-5
8. Clement Desalle (Kaw)… 9-7
9. Alessandro Lupino (Yam)… 7-10
10. Arminas Jasikonis (Hus)… 6-13
Andere bemerkenswerte: 11. Gautier Paulin (Yam; 12. Jeremy Van Horebeek (Hon); 13. Calvin Vlaanderen (Yam); 14. Jordi Tixier (KTM); 15. Henry Jacobi (Yam); 16. Thomas Covington (Yam); 17. Evgeny Bobyshev (Hus), 18. Ivo Monticelli (Gas), 22. Zachary Pichon (Hon), 25. Tanel Leok (Hus).

Jorge Prado ist Fünfter in 450 Grand-Prix-Punkten, aber 48 Punkte hinter Cairoli.

AKTUELL 2020 FIM 450 GP PUNKTE STEHEN
(Nach 8 von 16 Runden)
1. Tony Cairoli (KTM)… 285
2. Tim Gajser (Hon)… 278
3. Jeffrey Herlings (KTM)… 263
4. Jeremy Seewer (Yam)… 255
5. Jorge Prado (KTM)… 237
6. Arminas Jasikonis (Hus)… 233
7. Glenn Coldenhoff (Gas)… 233
8. Romain Febvre (Kaw)… 203
9. Gautier Paulin (Yam)… 201
10. Clement Desalle (Yam)… 194

Fotos: Honda, KTM, Ray Archer

Mehr interessante Produkte: