ADAM CIANCIARULO AUS FÜR 2023 ARLINGTON SUPERCROSS

Houston 2023 Supercross_Adam Cianciarulo

ADAM CIANCIARULO AUS FÜR 2023 ARLINGTON SUPERCROSS

Leider wird Adam Cianciarulo von Kawasaki die Triple Crown in Arlington, Texas, verpassen, nachdem er sich am Pressetag am Freitag beim Fahren auf der Strecke das Handgelenk verletzt hat. Adam belegt derzeit mit Christian Craig und Colt Nichols den neunten Platz in der Championship Point-Wertung. Sein bisher bestes Ergebnis in dieser Saison war ein achter Platz beim San Diego Supercross, da er seine Karriere weiter aufbaut, nachdem er verletzungsbedingt fast die gesamte Saison 2022 verpasst hatte.

Arlington 2023 Supercross_Adam CianciaruloAdam Cianciarulo verletzte sich am Pressetag beim Arlington Supercross am Handgelenk.

Kawasaki hat ein Update über die sozialen Medien gepostet: „Fahrer-Update Monster Energy Kawasaki-Fahrer Adam Cianciarulo wird für Runde 7 der Supercross-Meisterschaft pausieren, nachdem er sich gestern während einer Fahrsitzung das Handgelenk zugezogen hat. Weitere Updates werden geteilt, sobald sie verfügbar sind.“

Adam Cianciarulo 2023 Anaheim 1 Supercross-4290Adam Cianciarulo schließt sich Malcolm Stewart, Marvin Musquin und Dylan Ferrandis auf der Liste der derzeit 450 am meisten verletzten Fahrer an. Dylan plant, nächstes Wochenende nach Daytona zurückzukehren, und wir hoffen, Adam auch bald gesund wiederzusehen. 

2023 ARLINGTON SUPERCROSS // VOLLE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.