AKTUELLE NACHRICHTEN! AMATEURE WERDEN IM SUPERMOTOCROSS-FINALE TEILNEHMEN


SuperMotocross hat angekündigt, dass im bevorstehenden Finale der SuperMotocross-Weltmeisterschaft drei verschiedene Klassen von Amateuren vertreten sein werden.


Der 65cc World All-Stars-Klasse (im Alter von 7 bis 11 Jahren) wird am Samstag, den 9. September, beim zMAX Dragway auf dem Charlotte Motor Speedway in Concord, North Carolina, antreten.


Der Supermini World All-Stars (Alter 12–16) werden am Samstag, den 16. September, auf dem Chicagoland Speedway in Joliet, Illinois, antreten.


Der 250 All-Stars der Welt (ab 14 Jahren) wird am Samstag, den 23. September, im Los Angeles Memorial Coliseum in Los Angeles, Kalifornien, antreten.

Die 22 Fahrer für jede der drei Amateurklassen werden von jedem Hersteller (GasGas, Honda, Husqvarna, Kawasaki, KTM, Suzuki, Yamaha und Cobra) handverlesen. Die ausgewählten Fahrer erhalten zwei 10-minütige zeitgesteuerte Qualifikationssitzungen zur Startauswahl , gefolgt von einem 8-minütigen Hauptevent plus einer Runde, das am Nachmittag in Charlotte oder am Abendprogramm in Chicago und Los Angeles stattfindet.

Camping ist sowohl bei den Rennen in Charlotte als auch bei Chicago möglich. Für ein wirklich einzigartiges SMX-Erlebnis, bei dem Fans mitten im Geschehen sind, stehen Campingmöglichkeiten sowohl an der Strecke als auch außerhalb der Strecke zur Verfügung. Besuchen Sie uns www.supermotocross.com um mehr zu erfahren.

 

\

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.