AKTUELLE NACHRICHTEN! DIESE WOCHE IN LEFTOVER PRESSEMITTEILUNGEN

diese-woche-in-pressemitteilungen-800x400

Das RIDER SUPPORT PROGRAMM 2017 von SUOMY HELMETS ist jetzt geöffnet
suomy

Suomy Pressemitteilung: Suomy Helmets nimmt jetzt Bewerbungen für die Fahrer-Support-Saison 2017 entgegen. Suomy hat eine lange Geschichte im Motorradrennsport. Durch die Teilnahme an MX GP, World Superbike und Moto GP (und zahlreichen anderen Serien) haben sie ihr Engagement für den Sport gezeigt. Suomys oberstes Ziel ist es, dem Fahrer den sichersten, leichtesten und am besten aussehenden Helm auf der Strecke zu bieten. Ein Teil des Suomy-Teams zu sein bedeutet, dass Sie sich mit seinen preisgekrönten Grafiken von der Masse abheben, aber mit Zuversicht fahren und wissen, dass Sie eine der angesehensten Marken der Welt tragen. Heute anmelden! Alle Online-Bewerbungen werden über die Hookit Athlet Support-Plattform unter bearbeitet www.hookit.com/Suomy. Wenn der Computer nicht Ihr Ding ist, können Sie Ihre Bewerbung an die unten angegebene Adresse senden.

Suomy Rider Unterstützung
13275 Paxton Street
Arleta, CA 91331

REC MX YAMAHA BILLET KUPPLUNGSKABELFÜHRER

pressrecmx

Pressemitteilung von REC MX: Die Bill M-Kupplungskabelführung REC MX von Yamaha verfügt über ein steiferes Design und reduziert den Flex der serienmäßigen Stahlführung für ein besseres Kupplungsgefühl. Dank 3D-CAD-Konstruktion ist es leichter als die OEM-Stahlführung. Es besteht aus CNC-gefrästem 7075 T6 Aluminium und ist in schwarz, rot oder blau eloxiert erhältlich. Es hat ein laser-markiertes Logo, um scharf und langlebig auszusehen. Das REC MX-Kabel führt die YZ2014Fs von 2016 bis 450, die YZ2014Fs von 2016 bis 250 und die YZ2015FX von Yamaha von 2016 bis 250. Der Verkaufspreis beträgt 38.95 USD. Weitere Informationen finden Sie unter www.rec-mx.com

MILLENNIUM TECHNOLOGIES KÜNDIGT M-SPEC BIG BORE KITS UND PERFORMANCE SERVICES AN
pressmspec

Millennium-Pressemitteilung: Millennium Technologies, der Marktführer für Advanced Engine Solutions, ist stolz darauf, M-Spec bekannt zu geben. M-Spec wurde in über 20 Jahren Rennerfahrung entwickelt und ist das weltweit größte Angebot an Big-Bore-Kits, CNC-4-Takt-Zylinderkopfanschlüssen und 2-Takt-Leistungsdiensten für alle Disziplinen von Powersport-Fahrzeugen. Tom Morgan ist führend in der M-Spec-Entwicklung von Millennium Technologies. Tom gilt als einer der besten Motorenbauer des Landes. Er hat fünf AMA National MX Championships gewonnen und ist fünfmaliger AMA Mechanic of the Year-Gewinner. Tom arbeitet im eigenen Haus bei Millennium Technologies, entwickelt neue M-Spec-Kits, verfeinert vorhandene Pakete und arbeitet mit unseren Rennpartnern zusammen.

Millennium Technologies arbeitet ständig mit unseren Rennpartnern wie KWS Motorsports, Jared Mees Racing, Ron Hamp Cycle, Fahrradhändler / Rock River Yamaha, Kyle Chaney Racing und unserem eigenen Millennium Technologies / KWR Superbike-Team zusammen, um neue M-Spec Engine Kits zu entwickeln. Durch diese Partner sind wir in der Lage, Lösungen mit einer großen Stichprobengröße und Echtzeitergebnissen zu entwickeln und zu testen. „Bei Millennium Technologies liegt der Rennsport in unserer DNA. In den letzten 20 Jahren haben wir mit großen und kleinen Rennteams zusammengearbeitet, um Lösungen für ihre Motorprogramme zu entwickeln “, sagte Chris Hackl, Inhaber von Millennium Technologies. „Wir freuen uns sehr, unseren Kunden all dieses Leistungserlebnis bieten zu können.“ Erfahren Sie mehr über alle unsere M-Spec Performance-Produkte und -Dienstleistungen für Motocross-, Flat Track-, ATV-, UTV- und Sportbike-Anwendungen unter www.millennium-tech.net.

MOTOVAN / MTA NAME EXKLUSIVER SIX2-VERTRIEBSPARTNER

presssix2-logo
Pressemitteilung von Motovan / MTA:  freut sich, den exklusiven Vertrieb von SIX2 Original Carbon Sportswear bekannt zu geben. Zum ersten Mal seit seiner Einführung wird SIXS under Kleidungsstücke auf dem nordamerikanischen Markt erhältlich sein. SIX2 ist seit vielen Jahren führend in der technischen Unterwäscheindustrie in ganz Europa. Ihre patentierten Technologien ermöglichen ein angenehmes Fahrerlebnis, indem sie Ihre Haut vor übermäßigem Schweiß schützen. Das technische Gewebe besteht aus einem einzigartigen Kohlefasergewebe, das den Schweiß von Ihrer Haut entfernen und auf die schnell trocknende Oberfläche bringen kann. Dies stellt sicher, dass Kälte und Feuchtigkeit weit von Ihrer Haut entfernt bleiben, reduziert Müdigkeit und beseitigt unangenehme Gerüche.

SIX2 Original-Unterwäsche aus Carbon wurde entwickelt, um Athleten dabei zu unterstützen, Höchstleistungen zu erbringen und gleichzeitig zu Höchstkomfort beizutragen. Alle Produkte werden zu 100 Prozent in Italien entworfen und hergestellt, was ein gleichbleibend hochwertiges Produkt garantiert. "Ich bin überzeugt, dass die nordamerikanischen Powersport-Enthusiasten die Premium-Eigenschaften unseres Produkts und die einzigartigen Eigenschaften, die das SIX2-Produkt zu einem Muss für jeden Fahrer machen, zu schätzen wissen", erwähnt Dr. Paolo Mosti - OEM und Exportmanager bei SIX2. Das SIXS Original Carbon Sportswear-Sortiment 2017 wird diesen Herbst bei Powersport-Händlern in ganz Nordamerika erhältlich sein. Bitte besuche www.six2.biz Weitere Informationen zum SIX2-Produktangebot.

ALPINESTARS WIRD HAUPTPARTNER DES MOBILEN MEDIZINZENTRUMS

pressaalpinestarsmobile

Pressemitteilung von Alpinestars: Alpinestars, Weltmarktführer für Leistungssicherheitstechnologie für Motocross-Rennfahrer, ist zum Hauptpartner des Mobile Medical Center für AMA Pro Supercross und Motocross geworden. Aufbauend auf seinem langjährigen Betrieb bietet das Alpinestars Mobile Medical Center allen Fahrern und Mitgliedern des Fahrerlagers während jedes Renntreffens bei den AMA Pro Supercross- und Motocross-Meisterschaften wichtige medizinische Interventionen und Unterstützung. Dies wird mit einem vollständigen Team von Ärzten und Einrichtungen für Notfallbehandlungen und regelmäßige Gesundheitsanforderungen durchgeführt. Ausgestattet mit modernster Ausrüstung zur Diagnose und Behandlung von Verletzungen und Beschwerden wird der Trailer des Alpinestars Mobile Medical Center von Tom Carson und Dr. John 'Doc' Bodnar zusammen mit ihrem Team aus Ärzten und medizinischem Personal geleitet eine wesentliche Rolle für die Sicherheit des Fahrers.

Der Alpinestars Mobile Medical Center-Trailer wird 2017 und darüber hinaus an allen Runden der AMA Pro Championship-Rennen in den USA teilnehmen. Das medizinische Team und die Mitarbeiter, die diese wichtige medizinische Ressource betreiben, werden in ihrer speziellen Alpinestars-Kleidung sichtbar sein, die die Art ihrer wesentlichen Fähigkeiten und ihren Beitrag zum Wohl aller Fahrer, Teammitglieder und Mitarbeiter rund um das Fahrerlager widerspiegeln soll.

Für Alpinestars als weltweit führendes Unternehmen für Hochleistungsschutz, Schuhe und Bekleidung mit einer über 50-jährigen Geschichte der technischen Entwicklung für Motocross-Rennfahrer ist diese Vereinbarung eine natürliche Passform. In den Werken des Unternehmens in Kalifornien und Norditalien werden täglich hochmoderne Produktforschung und -innovationen mit Schwerpunkt auf MX- und Offroad-Rennen von einem hochspezialisierten Team aus Designern, Entwicklern und biomechanischen Ingenieuren durchgeführt. Motocross-Rennfahrer auf der ganzen Welt verlassen sich auf Alpinestars, um ihre Sicherheit zu gewährleisten und das Fahren bis an die Grenzen zu genießen. Das Alpinestars Mobile Medical Center wird dieses Bestreben bei jeder Runde der AMA Pro-Rennen ergänzen.

KURT NICOLL VERBINDET MIT ALTA-MOTOREN FÜR ENDUROCROSS

Alta Pressemitteilung: Kurt Nicoll wird in Runde 4 der EnduroCross-Serie 2016 auf einer elektrisch angetriebenen Redshift MX-Maschine antreten. Dies ist eine Premiere für Kurt, für Alta und für die EnduroCross-Serie. Alta begann vor einigen Monaten mit Nicoll zusammenzuarbeiten, um den Redshift for EnduroCross-Wettbewerb zu entwickeln, und sie waren von den Ergebnissen begeistert. Nach unzähligen Stunden auf der Redshift sagte Nicoll: „Ich habe schon viele Unternehmen gesehen, die versucht haben, ein elektrisches Dirtbike herzustellen, aber Alta ist die erste, die ein richtiges Dirtbike in voller Größe herstellt, und das ist der wahre Deal. Das Chassis fühlt sich an wie die Motorräder, die ich mein ganzes Leben lang gefahren bin, aber mit einer reibungslosen, überschaubaren Kraftübertragung, die sich als Waffe auf der Strecke erweisen wird. “

Mit 13 GP-Siegen, sieben britischen Titeln und zwei AMA-Supermoto-Meisterschaften hat Kurt Nicoll immer wieder gezeigt, dass er heute einer der dominantesten Veteranen auf dem Gebiet ist. Wenn Sie die Veranstaltung nicht durchführen können, behalten Sie unsere sozialen Kanäle im Auge, da wir die Ergebnisse aus Arizona sicher teilen werden, sobald wir sie haben. Und wenn Sie die Sendung sehen möchten, wird das Rennen am 13. Oktober um 8:00 Uhr auf CBS Sports ausgestrahlt

AMERICAN HONDA UNTERZEICHNET KEN ROCZEN ZUM MEHRJÄHRIGEN VERTRAG

pressroczensept21b

Honda Pressemitteilung: Amerikanischer Honda Motor. Co. ist stolz darauf, die mit Spannung erwartete Verpflichtung des zweifachen AMA Pro Motocross-Champions Ken Roczen zu einem Dreijahresvertrag mit dem Team Honda HRC bekannt zu geben. Der junge deutsche Fahrer wird den brandneuen CRF2017R 450 zusammen mit seinem neuen Teamkollegen Cole Seely in den Serien AMA Supercross und AMA Motocross pilotieren. Honda hat ein spezielles Video veröffentlicht, um die Ankündigung zu feiern.

Roczen hat bereits eine lange Liste von Erfolgen vorzuweisen, darunter die AMA Pro Motocross 2014MX-Meisterschaften 2016 und 450 sowie neun AMA Supercross-Siege der Spitzenklasse. An Bord der 250er-Ausrüstung holte er sich 2013 den 250SX West-Titel und bevor er in die USA kam, um Vollzeit zu fahren, gewann er die MX2011-Weltmeisterschaft 2. Roczen ist zuversichtlich, auf diesem Erfolg aufbauen zu können, und er hat die volle Unterstützung und das Engagement von Honda.

"Ich freue mich sehr, Teil des Team Honda HRC zu sein", sagte Roczen. „Ich bin immer bemüht, mich selbst sowie meine Umgebung, mein Team und meine Ausrüstung zu verbessern. Deshalb habe ich mich für einen Wechsel entschieden. Ich möchte die Oberhand über jeden anderen Fahrer da draußen haben, und ich glaube, das habe ich mit Honda. Die Dinge sind noch neu, aber ich fühle mich großartig und vom Motorrad und der Atmosphäre des Teams überwältigt. Ich denke, wenn ein Fahrer zu einem neuen Team wechselt, weiß er nicht genau, was ihn erwartet. Daher war es bisher großartig, einen so reibungslosen Übergang zu haben.

Große Veränderungen wie diese sind großartige Gelegenheiten, um eine Erklärung abzugeben, und ich denke, ein großartiges Video zu machen, um etwas so Besonderes und Großes anzukündigen, ist wirklich einzigartig, insbesondere für unsere Branche. Ich freue mich, dass Honda mit der Idee an Bord war. Andere Sportarten machen solche Dinge, aber es ist eine Art Premiere für jemanden in der Motocross-Branche. Die meiste Inspiration kam von meinem Kumpel Ken Block, der immer Killervideos veröffentlicht. Ich habe mit Honda darüber gesprochen und sie waren super begeistert. Alle haben hart gearbeitet, um dies zu erreichen, und das fertige Produkt ist großartig. “

Teammanager Dan Betley freut sich, Roczen im Team Honda HRC begrüßen zu dürfen. „Ich bin sehr froh, dass ein Fahrer von Kens Fähigkeiten und Errungenschaften Teil unseres Programms wird, und ich bin froh, dass wir diese Ankündigung endlich offiziell mit unseren Fans teilen können. Ken hat immer wieder bewiesen, dass er das Zeug dazu hat, konstant Rennen zu gewinnen und vorne mitzumachen, und ich bin zuversichtlich, dass er dies auch an Bord des neuen CRF450R tun kann. Zusammen mit seinem Teamkollegen Cole Seely haben wir das, was ich für eines der stärksten Zwei-Fahrer-Teams halte, das 2017 startet. “

1981 MOTOCROSS DES NATIONS DOKUMENTARPRODUKTION UNTERWEGS IN MAGGIORA, ITALIEN

press1981-mxdndesnationsusa

Pressemitteilung von PDM TV:  Ein neuer Dokumentarfilm über Amerikas ersten Motocross des Nations (MXdN) -Sieg im Jahr 1981 wird diese Woche in Maggiora, Italien, während des von Fiat präsentierten Monster Energy Motocross Of Nations 2016 gedreht. Der Film mit dem Titel "1981" wird von Todd Huffman produziert und inszeniert, dem gefeierten Schöpfer der TV-Serie "The Motocross Files" und 2014 ": The John Penton Story".

1981 sah es so aus, als hätte Amerika kein Team, das an der jährlichen MXdN-Veranstaltung teilnimmt, die oft als „Olympische Spiele des Motocross“ bezeichnet wird. Erst als die amerikanischen Honda-Teammanager Roger DeCoster und Dave Arnold vom Herausgeber des Motocross Action Magazine, Dick Miller, angesprochen wurden, um die amerikanischen Honda-Teamfahrer Danny LaPorte, Donnie Hansen, Chuck Sun und Johnny O'Mara zu entsenden. In früheren Versuchen hatten die USA nie den MXdN gewonnen, und die Meinung der Bevölkerung war, dass dieser Kader "Amerika nicht sein Bestes gab". LaPorte, Hansen, Sun und O'Mara wurden "The B Team" genannt, aber ihr schockierender Sieg von 1981 bewies, dass die Neinsager falsch lagen, und etablierte ihre Version von "The Miracle on Ice".

1981 erzählt die Geschichte mit den Augen von Rennfahrern, Managern, Mechanikern, Konkurrenten, Zuschauern, Fans und den Medien, wie es noch nie zuvor erzählt wurde. Mit Interviews, Archivfilmen und Nachstellungen ist 1981 die Geschichte, auf die Motocross-Fans gewartet haben, um sie auf der großen Leinwand zu sehen. "Seit ich Motocross-Geschichten im Fernsehen und in unseren Filmen erzähle, ist diese Geschichte immer an die Spitze gestiegen, als eine, die ihre eigene Stimme braucht", sagte Huffman. "Ich freue mich darauf, es endlich Fans überall zu bringen, die Motocross lieben und die Außenseiter feiern."

1981 wird zunächst von Bel-Ray Lubricants als Sponsorenmarke unterstützt, die ein wichtiger Partner für den ursprünglichen Erfolg des 1981 Team USA in Europa war und den motorisierten Wettbewerb bis heute unterstützt. "Bel-Ray hat eine lange Geschichte in der Unterstützung wichtiger Meisterschaften und diese Veranstaltung von 1981 war besonders speziell, weil wir mit diesem Team und diesen Fahrern zusammengearbeitet haben", sagte Karl Locascio, Marketingdirektor von Bel-Ray. "Es wird großartig sein, ihre Geschichte wieder zu feiern."

Regisseur Huffman nutzt das Motocross of Nations-Event 2016 in Maggiora, Italien, um mit den Dreharbeiten zu beginnen, um den 30. Jahrestag des Gewinns des amerikanischen „Dream Team“ am Motocross des Nations 1986 am selben Ort zu würdigen. Die Teammitglieder Ricky Johnson, David Bailey und Johnny O'Mara werden zu Zeremonien zum 30-jährigen Jubiläum in Maggiora sein. Die Filmproduktion wird bis 2017 fortgesetzt und voraussichtlich 2018 im Kino erscheinen.

NEUER ANDREANI SUSPENSION KURS

pressandreani_course1

Pressemitteilung der Andreani Group: Die Andreani Group, Spezialistin für Fahrwerkseinstellungen, organisiert eine neue Strecke, die am 7. und 8. November 2016 in der italienischen Zentrale, nur wenige Kilometer von der Straßenrennstrecke Misano Adriatico entfernt, stattfinden wird. Der Kurs in englischer Sprache richtet sich an professionelle Mechaniker, die ihre Kenntnisse über Straßen- und Offroad-Fahrwerke verbessern und aktualisieren möchten. Während des zweitägigen Kurses finden theoretische, aber auch praktische Sitzungen statt, in denen die Teilnehmer Techniken und Werkzeuge, einschließlich Spezialmaschinen der Andreani Group, wie die Vakuumpumpe, den Federtester usw., persönlich ausprobieren können. Sie lernen auch, wie Sie die Einstellungen aller bekannten Marken von Gabeln und Stoßdämpfern neu erstellen, einstellen und anpassen.

Die Instruktoren der Andreani Group sind dieselben professionellen Techniker, die die Fahrer auf den verschiedenen Strecken der Motorrad-Weltmeisterschaften unterstützen. Sie werden ihr Wissen aus zwanzig Jahren Zusammenarbeit mit Werksteams und Fahrern aus der ganzen Welt teilen. Der Preis des Kurses beträgt 488 MwSt. Und Mittagessen inbegriffen, ist jedoch für diejenigen, die das exklusive Andreani-Maschinenset kaufen, kostenlos.
Der Hauptsitz der Andreani Group befindet sich in Italien, Strada della Romagna 361, 61121 Pesaro (PU). Weitere Informationen erhalten Sie von Andreani Group, +39 0721 20921, [E-Mail geschützt]/[E-Mail geschützt] Besuchen Sie: www.andreanigroup.com/DE/trainig-equipment/home.aspx. Das Personal hilft auch bei Reisen und Unterkünften in der Nähe der Fabrik

SUNSTAR KÜNDIGT DAS RIDER SUPPORT PROGRAMM 2017 AN

v

logo-2014-sunstar_0

Pressemitteilung von Sunstar: Sunstar wird ab sofort bis Ende November Lebensläufe für unser Fahrer-Support-Programm annehmen. Sunstar ist der Branchenführer bei Kettenrädern und Bremsscheiben und beliefert seit über 55 Jahren japanische OEMs! In der Tat ist es sehr wahrscheinlich, dass das Fahrrad, das Sie jetzt fahren, ab Werk mit Sunstar-Kettenrädern und / oder Bremsscheiben aus der Fabrik stammt. Sunstars umfangreiches Sortiment an Kettenrädern, Ketten und technischen Motorradprodukten wird von mehr Marken als jeder anderen Marke als vertrauenswürdig eingestuft und bietet überlegene Leistung für alle Fahr- und Rennanwendungen. Sunstars Rennerfolg zeigt sich darin, dass Ken Roczen in der vergangenen Saison die Marke der Wahl für das RCH Soaring Eagle / Jimmy Johns / Suzuki Factory-Rennteam war, als er sich den 450 Outdoor MX-Titel sicherte! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und den Aufbau eines soliden Support-Dienstplans für 2017! Fahrer, die einen Lebenslauf zur Rennunterstützung senden möchten, können dies per E-Mail an tun [E-Mail geschützt]Standard-US-Mail Ihren physischen Lebenslauf direkt an uns (Adresse unten) oder über die Hookit-Athleten-Support-Plattform unter www.hookit.com.

Sonnenstern
Achtung: 2017 Race Support
85 S. Pioneer Blvd.
Springboro, Ohio 45066

HUSQVARNA-MOTORRÄDER MIT BLICK AUF DAS MOTOKROSS DER NATIONEN 2016

max-nagl-12Max Nagel.

Pressemitteilung von Husqvarna: 
Bei Husqvarna Motorcycles werden nicht weniger als acht Fahrer aus 38 Ländern am FIM Motocross of Nations 2016 teilnehmen, der an diesem Wochenende auf der legendären Maggiora-Strecke in Italien stattfindet. Unter ihnen werden die Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing-Fahrer Max Nagl, Max Anstie und Jason Anderson Deutschland, Großbritannien und die Vereinigten Staaten vertreten. Das wohl am meisten erwartete Ereignis der Saison, für Husqvarna Motorcycles wird der FIM Motocross of Nations regelmäßig MXGP sehen Max Nagl und der US Supercross- und Motocross-Rennfahrer Jason Anderson treten 2016 zum ersten Mal zusammen an. Das Vertretungsteam USA Anderson wird die Open-Klasse bestreiten, während Nagl, der kürzlich die MXGP-Meisterschaft 2016 als Dritter in der Gesamtwertung der Endrunde abgeschlossen hat, an den Start geht in der Kategorie MXGP für Deutschland.

Max Nagl (Team Deutschland) MXGP-Klasse: „Maggiora und das Motocross der Nationen sind eine ganz besondere Kombination. Ich denke, das Rennen an diesem Wochenende wird eines der besten sein. Wie immer freue ich mich auf den MXoN. Persönlich möchte ich natürlich mein Bestes geben und versuchen, in der MXGP-Klasse für ein gutes Ergebnis zu kämpfen. Wir werden sehen, wie es der deutschen Mannschaft geht. Es gibt dieses Jahr einige starke Teams und einige Teams, die vielleicht nicht so stark sind wie in anderen Jahren, also gibt es viel zu kämpfen. Mein Fokus liegt nur darauf, die bestmöglichen Starts zu erzielen und dann alles daran zu setzen, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. “

max-antie-99Max Ansti.

Max Anstie wird Husqvarna Motorcycles in der MX2-Klasse führen, wo er Großbritannien vertreten wird. Anstie möchte seine Zeit an Bord von 250-cm4-Viertaktmaschinen mit einem starken Ergebnis beenden, bevor er 2017 zum Wettbewerb in der MXGP-Klasse wechselt. Er konzentriert sich darauf, den Sieg in der MX2-Klasse herauszufordern. Max Anstie (Team Großbritannien) MX2-Klasse: „Ich freue mich sehr auf das Motocross of Nations. Es ist so ein besonderes Rennen und dieses Jahr denke ich, dass die Atmosphäre besser als je zuvor sein wird. Maggiora ist eine sehr einzigartige Strecke - ich denke, das Rennen wird großartig. Ich denke, mit Tommy und Shaun hat Großbritannien wirklich gute Chancen auf ein starkes Ergebnis. Bei den Nationen kann alles passieren. Wenn wir also alle das tun, was wir wissen, können wir einige Leute überraschen. Natürlich suche ich ein gutes Ergebnis für die MX2-Klasse. Ich fühle mich gut und werde alles tun, um der britischen Mannschaft zu helfen und meine Saison auf einem hohen Niveau zu beenden. “

Pascal Rauchenecker von Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing kehrt nach einem Jahr in der Enduro-Weltmeisterschaft zum zweiten Mal in dieser Saison zum Motocross-Wettbewerb zurück. Pascal wird in der Open-Klasse für das Team Austria antreten.

jason-anderson-husqvarna-fc-450Jason Anderson.

Jason Anderson (Team USA) Offene Klasse: „Es macht immer Spaß, in Europa zu fahren. Ich freue mich sehr auf den Motocross of Nations. Wir haben ein großartiges Team, daher wird es cool sein, es mit Fahrern zu verwechseln, gegen die wir normalerweise nicht antreten können. Die Maggiora-Strecke ist ein besonderer Ort und ich kann es kaum erwarten, sie zu fahren. “

Husqvarna Motorräder - 2016 FIM Motocross of Nations
Nr. 6 - Jason Anderson (Husqvarna) - USA Offene Klasse
Nr. 25 - Max Nagl (Husqvarna) - Deutschland MXGP Klasse
Nr. 30 - Pascal Rauchenecker (Husqvarna) - Österreich Offene Klasse
Nr. 37 - Jesper Jönsson (Husqvarna) - Schweden MXGP-Klasse
Nr. 44 - Thomas Olsen (Husqvarna) - Dänemark MX2-Klasse
Nr. 46 - Rui Gonçalves (Husqvarna) - Portugal MXGP Klasse
Nr. 53 - Max Anstie (Husqvarna) - Großbritannien MX2 Klasse
Nr. 124 - Thomas Marini (Husqvarna_ - San Marino MXGP Klasse

TEAM HRC RIDERS VERTRETEN FRANKREICH UND RUSSLAND BEI DES NATIONS

57e23a7fc34762-47494300Gautier Paulin beim MXDN 2015.

Honda Pressemitteilung: Erneut wurden sowohl Gautier Paulin als auch Evgeny Bobryshev ausgewählt, um ihre Länder Frankreich und Russland beim Motocross der Nationen zu vertreten, die auf dem CRF450RW bei diesen "Olympischen Motocross-Rennen" fahren. Kurz nach Abschluss der MXGP-Saison 2016 in Amerika werden diese ausgewählten Fahrer an diesem Wochenende auf der klassischen Maggiora-Strecke in Italien wieder im Einsatz sein, wo die Atmosphäre in dieser bereits von Motocross verrückten Nation Fieber erreichen wird. Paulin und das Team France wollen ihren Titel als amtierende Nationen-Sieger in den Jahren 2014 und 2015 verteidigen, wo sie vor einem großen Heimpublikum einen emotionalen Sieg errungen haben.

Insgesamt 20 CRF-Maschinen werden an diesem Wochenende in Maggiora antreten, darunter die drei Werksmaschinen von Paulin, Bobryshev und Weltmeister Tim Gajser. Das Team Japan ist eine reine Honda-Angelegenheit, insbesondere unter der Leitung des Teammanagers und HRC-Ingenieur Masaki Serizawa. An der Spitze des Teams Japan steht auch der japanische MX-Superstar Akira Narita von HRC. Evgeny Bobryshev wird erneut den brandneuen CRF2017RW 450 fahren. Das Motocross of Nations wählt die drei besten Fahrer aus jedem teilnehmenden Land für einen direkten Kampf um Nationalstolz aus. Die Action auf der Strecke beginnt am Samstag, dem 24. September, für das Training und das Qualifying. Am Sonntag fallen die Tore für die drei Rennen, bei denen MXGP-, MX2- und Open-Fahrer gegeneinander antreten.

Gautier Paulin - Team Frankreich: „Ich habe so tolle Erinnerungen an die Nationen, besonders im letzten Jahr, und an das Team France, das vor allen Heimfans gewonnen hat. Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein großartiges Team mit Benoit und Romain. Wir haben diese Woche zusammen in Italien trainiert und arbeiten alle hart daran, unseren Sieg zu verteidigen. Ich denke, jeder im Motocross liebt die Nationen, da es so ein besonderes Rennen ist, und wir freuen uns alle sehr darauf. Die Atmosphäre des letzten Jahres wird schwer zu übertreffen sein, aber Maggiora ist ein so klassischer Track, dass es wieder ein ganz besonderes Ereignis wird. “

Evgeny Bobryshev -Team Russland: „Es ist eine Ehre, erneut für das Team Russia for the Nations ausgewählt worden zu sein. Ich nehme sehr gerne an diesem Event teil, weil es so anders ist als wir es gewohnt sind und immer etwas Besonderes mit den Fans und der Unterstützung, die die Atmosphäre so angenehm macht. Ich freue mich darauf, wieder in das CRF 2017 einzusteigen - von Charlotte und Glen Helen haben wir so viel über das Motorrad gelernt, und dies hilft uns, das Beste aus Rennen für Rennen herauszuholen und als nächstes einen Startschuss zu bekommen Jahreszeit."

Roger Harvey -HRC-Geschäftsführer: „Wieder einmal wurden sowohl Gautier als auch Bobby für die Nationen ausgewählt, ebenso wie Tim. Deshalb haben wir an diesem Wochenende alle drei 450 Fahrer für ihre Länder im Einsatz. Gautier gewann letztes Jahr mit dem Team France zu Hause in Frankreich und auch 2014, also sind sie das Team, auf das alle anderen abzielen, aber es gibt auch einige sehr starke andere Teams da draußen. Das ist die Sache mit den Nationen - jeder Fahrer kann sehr stark sein, aber das reicht nicht - es geht um die kollektive Stärke des Teams während aller drei Rennen am Sonntag. “

TEAM SUZUKI GEWINNT DEUTSCHE UND BELGISCHE MX-TITEL

belgian-mxkevin-strijbos1

Suzuki Pressemitteilung: Der Suzuki World MX2-Fahrer Bas Vaessen gewann am Wochenende die deutsche ADAC MX Youngster Cup-Meisterschaft und Kevin Strijbos von Suzuki World MXGP die belgische Motocross-Meisterschaft. Bei starkem Regen und schwierigen Streckenbedingungen in Holzgerlingen hatte Vaessen einen kleinen Vorsprung vor Miro Sihoven. Der niederländische Teenager musste tief graben, um seinen ersten ADAC-Meistertitel zu sichern. Vaessen sagte: „Ich habe im ersten Rennen tatsächlich ein wenig durcheinander gebracht. Mein Start war nicht so gut und ich fand meinen Rhythmus nicht wirklich, machte eine kleine Pause und dann war Sihoven vor mir. “ Zehn Minuten nach Rennbeginn beschlossen die Organisatoren, die rote Fahne wegen der sehr schlechten Wetterbedingungen zu löschen, was bedeutete, dass der Titel bis zum letzten Rennen zurückging.

ABONNIERENEINTERNAL AD ROCKYMOUNTAIN

Mehr interessante Produkte: