SEHEN SIE DAS 2021 ATLANTA SUPERCROSS 2: BIKES & BODIES FLY

HIGHLIGHTS DER 450-KLASSE: ROCZEN CLAWS SEIN WEG ZURÜCK IN DIE 450-TITEL-JAGD

250 WESTHIGHLIGHTS: JUSTIN COOPER GEWINNT, ABER CAMERON McADOO ERREICHT DEN HERO STATUS

Die AMA Supercross-Meisterschaft 2021 geht zu Ende. Es sind nur noch drei Rennen übrig (eines in Atlanta am Samstag und zwei in Salt Lake City), aber was vor ein paar Tagen wie eine ausgemachte Sache aussah, wurde am Dienstagabend auf den Kopf gestellt, als Ken Roczen 450 Punkte Vorsprung ausnutzte Cooper Webbs Probleme, in Schlagdistanz zu den Punkten zurückzukehren, führen.

Bei der Verfolgungsjagd um 250 West gewann Justin Cooper leicht, aber alle Augen waren auf den Verfolger Cameron McAdoo gerichtet, der einen unglaublichen Sturz überlebte, um mit einem verbogenen Fahrrad und Körper auf der Startlinie aufzutauchen - und die Führung zu übernehmen für einen Moment. McAdoo, dessen Nacht und Saison so aussah, als wäre es vor dem 250 West Main Event vorbei, fuhr vor Schmerzen auf ein Podium, um seine Titelhoffnungen am Leben zu erhalten.

Mehr interessante Produkte: