SEHEN SIE SAMSTAG NACHT 2021 ARLINGTON SUPERCROSS 3 IN UNTER 3 MINUTEN

WAS IN DER 450-KLASSE IN TEXAS PASSIERT HAT: ES WAR VORNE AUFREGEND

Es war. Tolle Rennnacht in Texs, obwohl der Sieger derselbe war wie in den beiden vorangegangenen Runden in Dallas. Anfangs sah es aus wie ein Ausreißer von Ken Roczen, aber Cooper Webb und Eli Tomac holten in der zweiten Rennhälfte auf und starteten einen sehr guten Kampf untereinander. Barcia trat einige Runden später dem Kampf bei und er und Tomac kämpften hart um den dritten Platz, während Webb Roczen verfolgte und sich stürzte, um alle drei Runden in Dallas zu fahren und seinen Vorsprung auf Roczen und vieles mehr gegenüber Tomac und Barcia auszubauen.

WAS PASSIERTE IN DER 250 WESTKLASSE IN ARLINGTON 3

Die 250 West-Klasse hatte kein Drama im Vordergrund, als Justin Cooper von Star Yamaha an die Spitze kam und unbehelligt zu den Kontrolleuren fuhr. Hinter Justin Cooper war es Chaos. Die ganze Nacht lagen Fahrer auf der Strecke - und der Sieger der letzten Woche, Hunter Lawrence, flog sogar durch die Luft in die Stange, die den Fangzaun hochhielt. Am Ende waren die Top Drei Cooper, Cameron McAdoo und Seth Hammaker.

2021 ARLINGTON SUPERCROSS 3 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: