BEST OF JODY'S BOX: GENUG GELD VERDIENEN, UM EIN '60 CHEVY IMPALA HARD TOP ZU KAUFEN

Von Jody Weisel

Als das Motocross-Fieber zum ersten Mal ausbrach, war ich Surfer. Ich habe gerne gesurft. Es war ein sorgloses Leben und ich verbrachte meine Zeit mit sinnlosen Beschäftigungen … und es sollte beachtet werden, dass ich es ohne puritanische Schuld getan habe. Aber wie bei jeder anderen Sportart, die ich je ausprobiert habe, konnte ich nicht einfach die Strahlen aufsaugen. Ich musste an die Grenzen gehen. Ich musste in die Details des Surfens eintauchen. Und schließlich arbeitete ich mich auf den USSA Surf Contest Circuit vor. Surfen mag lässig sein, aber der Versuch, sich einen Namen zu machen, ist harte Arbeit. Es bedeutet, mit der Sonne aufzustehen, endlose Stunden im Wasser zu verbringen und von sehr wenig Moolah zu leben. Quallenstiche, portugiesische Man-o-War-Striemen und Seeläuse sind verdammt. Ich bin vom Dewey Weber Competition Team zum Island Exhibition Team zum Loe Surf Team gesprungen und hatte mich dabei auf praktisch nichts im Leben ohne Wachs vorbereitet.

Um die Stunden, in denen die Brandung flach war, zu vertreiben, gingen alle Mitglieder der Eight Bam Surfing Association (EBSA) los und kauften Motocross-Bikes ... und es sollte angemerkt werden, dass wir nicht wussten, was Motocross ist. Fürs Protokoll, acht Bam ist die höchste Punktzahl, die Sie in Mah-Jongg erzielen können. Und es sollte angemerkt werden, dass wir nicht wussten, wie man Mah-Jongg spielt.

UM IN DER EXKLUSIVEN ACHT BAM SURFING ASSOCIATION ZU WERDEN, MUSS MAN TEAMRIDER BEI EINEM SURFBOARD-HERSTELLER SEIN, EIN AUTO MIT GROSSEM KOFFER HABEN, UM AUF EINEM SURF-TRIP ZU SCHLAFEN, UND WIE MAN EINE CATALYST-BOMBE HERSTELLT.

Um Teil der exklusiven Eight Bam Surfing Association zu werden, musste man Teamfahrer für einen Surfbretthersteller sein, ein Auto mit einem Kofferraum haben, der groß genug ist, um auf einem Surftrip darin zu schlafen, und wissen, wie man eine Katalysatorbombe baut. Es sei darauf hingewiesen, dass jedes Mitglied der EBSA ein Experte im Bombenbau war. Der Grund, warum wir uns alle Motocross-Bikes gekauft haben, ist, dass unser verschlafener kleiner Strandort auf einer Insel mit kilometerlangen Sanddünen lag und als die Brandung flach war, fuhren wir unsere Motocross-Bikes in den Sanddünen, um die Zeit zu vertreiben (sollte es sein?) bemerkte, dass Benzin damals 25 Cent pro Gallone kostete, also fuhren wir für ein paar Cent).

Ich weiß nicht, wer von uns auf die Idee gekommen ist, mit unseren Rädern zum örtlichen Forest Glades MX Park zu fahren, aber mit jugendlicher Freude stimmten alle vier Mitglieder der Eight Bam Surfing Association zu, Rennen zu fahren. Wir sind als Letzter, Vorletzter, Vorletzter ins Ziel gekommen und haben den Start verpasst. Ich habe es geliebt ... und es sollte angemerkt werden, dass ich vorletzter war.

Am folgenden Wochenende stand ich allein in der Box. Es wendet sich? heraus, dass der Rest der Eight Bam Surfing Association in J. Gates Chevy von 1959 gesprungen war und nach Matzalan gefahren war. Es sollte beachtet werden, dass der 59er Chevy das offizielle Auto der EBSA war, weil sein Kofferraum groß genug war, um drei bequem schlafen zu können. Es sollte angemerkt werden, dass ich, da es vier Mitglieder in der Eight Bam Surfing Association gab, nicht enttäuscht war, dass ich nicht hingegangen bin.

In Rincon Del Mar – Dezember 1968.

Ohne meine Freunde, mit denen ich Rennen fahren konnte, war ich verwirrt, was ich tun sollte. Wenn wir in den Sanddünen ritten, ritten wir immer zusammen – so nah beieinander, dass, wenn ein Kerl sich prügelte, der Rest von uns wie gestapeltes Kordelholz aufgeschichtet wurde. Wir waren nicht schlau, aber wir waren alle gleich schnell. Ohne meine kleine Kameradenbande beim Rennen wusste ich nicht, wie schnell ich fahren sollte – also gewann ich. In der Woche davor war ich 24. Als die Bande aus Mexiko hereinkam, sagte ich ihnen, wie toll es ist, zu gewinnen. Sie machten sich über mich lustig, waren aber bereit, am nächsten Wochenende herauszukommen und Rennen zu fahren. Ich beendete den 23.

Jedes Mal, wenn sie nicht zu einem Rennen kamen, habe ich es gut gemacht. Als sie kamen, spielte ich Tailgun Charlie. Es war mir nicht wirklich wichtig. Surfen war mein Beruf und Motocross mein Hobby. Und die meiste Zeit war die Brandung zu gut, um darauf verzichten zu können, oder wir waren auf Ranch-Trips oder unsere jeweiligen Hersteller hatten uns in Maine oder Nantucket oder Virginia Beach auf einem Junket zu einem örtlichen Surf-Händler. Zur gleichen Zeit war ich damit beschäftigt, die Fehler aus meinem asymmetrischen Surfbrett-Design herauszuarbeiten, von denen ich dachte, dass sie mich reich genug machen würden, um ein 60er Chevy Impala zweitüriges Hardtop zu kaufen.

Ich nehme an, was als nächstes geschah, war unvermeidlich. Nach einem besonders herausfordernden Duell mit einem Typen auf einer CZ kamen wir an der Box ins Gespräch. Er war ein cooler Typ und ich habe ihn auf die Insel eingeladen und mit der EBSA in den Dünen gefahren. Ich dachte, es würde ihnen nichts ausmachen und sie taten es nicht. Aber als der CZ-Typ und ich anfingen zu fahren, haben wir uns von den anderen Eight Bam-Jungs entfernt und in unserer Eile haben wir vielleicht zu viel Freude daran gehabt, sie zu schlafen, als wir auf jeder dritten Strecke vorbeisausten. Ich entschuldigte mich später bei den Jungs, aber nichts, was ich sagte, konnte ihre verletzten Egos heilen.

Am nächsten Morgen waren sie nicht zum Frühstück bei Custard's Last Stand. Stattdessen hatten sie an diesem Abend den Chevy beladen und waren ohne mich nach Matzalan gefahren. Sie überließen es einem der Groms, mir zu sagen, dass ich aus der Eight Bam Surfing Association gewählt worden war. Der 12-jährige Gremmie erzählte mir, dass sie sagten, ich hätte sie verraten, indem ich ausgerechnet schneller war als sie.

Es ist viele Jahre her, dass ich wegen zu hoher Geschwindigkeit ausgeschlossen wurde… und es sollte angemerkt werden, dass ich nach dem Rennen letzte Woche denke, dass die Eight Bam Surfing Association mich zurücknehmen könnte.

Mehr interessante Produkte: