BETA USA verpflichtet Colt Nichols für das brandneue Supercross-Team 2024

BETA USA verpflichtet Colt Nichols für das brandneue Supercross-Team 2024

Geht Colt Nichols für die Supercross-Saison 2024 zum Beta USA Team? Wir haben keine offizielle Pressemitteilung, aber wir haben auf Instagram von Beta USA gesehen, dass sie heute in einem Video den Namen, die Nummer und das Logo von Colt verwendet haben, was uns ein Geschenk für die bevorstehende Änderung macht. Angesichts der beeindruckenden Ergebnisse im Laufe der Jahre ist es keine Überraschung, dass Colt eine Rolle im Entwicklungsteam ergattern konnte. Wir freuen uns, dass Colt in der kommenden Supercross-Saison 2024 eine Chance erhält.


Colt erzielte im vergangenen Jahr insgesamt 141 Punkte und belegte in der Saison 14 den 2023. Gesamtrang.

Während der Supercross-Saison fuhr Colt neben Chase Sexton für Factory HRC Honda. Von da an fuhr Colt zusammen mit dem Washougal National an Bord von Kawasaki die WSX-Serie. Beim letzten WSX-Event konnte Colt am Wochenende den 8. Gesamtrang belegen und sich in der Punktewertung auf den 8. Gesamtrang begeben. Das neue Design und die neue Entwicklung von Beta USA könnten etwas sein, mit dem Colt zu kämpfen hat oder womit es Erfolg hat; Wir freuen uns, ihn auf der neuen Fahrt zu sehen!

Colt Nichols 2023 Washougal National-8857Colt ist am Wochenende des Washougal National auf dem Weg zu einem 10:10 für den zehnten Gesamtrang.

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.