AKTUELLE NACHRICHTEN! MXGP STORNiert die GP 2021 von PORTUGAL, ARGENTINIEN, JAVA UND INDONESIEN

Was am besten als ein unvermeidliches Massaker des MXGP-Rennplans 2021 angesehen werden könnte, sagten die Grand-Prix-Promoter diese Woche vier GPs auf einen Schlag ab. Der ursprünglich für den 24. Oktober geplante Grand Prix von Portugal und der fliegende Argentinien-GP sowie zwei indonesische GPS (Bali und Java) finden im November und Dezember nicht mehr statt. Stattdessen wird es am Sonntag, 24. Oktober, Mittwoch, 27. Oktober und Sonntag, 31. Oktober, einen Triple-Header in Verbindung auf der Trentiner Rennstrecke geben. 7.

Die gute Nachricht ist, dass die Grand-Prix-Saison 2021 am 10. November 2021 endet, anstatt wie bisher am 5. Dezember geplant.

Laut der Promotergruppe In Front Moto Racing: „Nach dem Erfolg des letztjährigen Triple-GP im Trentino besteht kein Zweifel, dass das Renntrio auch in dieser Saison wieder unglaubliche Rennen liefern wird, wenn wir diese aufregende Saison zu Ende gehen.“

Mehr interessante Produkte: