CAMERON MCADOO'S CRASH & RE-ENTRY, WAR ES RECHTLICH? | 2021 ATLANTA SUPERCROSS 2 | DIE FOLGEN

Cameron McAdoo 250 Main Restart 2021 Atlanta Supercross 2-9012

DAS NACHMAT | 2021 ATLANTA SUPERCROSS 2 | CAMERON MCADOO'S UNGLAUBLICHES COMEBACK

Der 2021 Atlanta Supercross 2 war einer für die Rekordbücher. Wir haben dieses Jahr im Monster Energy Supercross viele aufregende Rennen und unvorhergesehene Action gesehen, aber nichts ist vergleichbar mit der emotionalen Achterbahnfahrt in Runde 14. Von Jason Andersons Landung und Beendigung des Rennens bis zu Cameron McAdoo mit einem der Rennen Die gewalttätigsten Wracks, die wir in letzter Zeit gesehen haben, und die Rückkehr zum Rennen um den dritten Platz nach der roten Fahne. Ken Roczen überwand die mentalen und physischen Kämpfe, die er gegen Cooper Webb geführt hatte, um das 450 Main Event zu gewinnen, und Cooper Webb fiel im Main Event unter Druck zurück, es war voller unerwarteter Ereignisse und unglaublicher Comebacks. In diesem Motocross-Aktionen The Aftermath, wir tauchen in die heißen Themen des Atlanta Supercross # 2 ein und teilen Zitate von vielen Fahrern, während sie ihre Nacht rekapitulieren.

2021 ATLANTA SUPERCROSS 2 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

CAMERON MCADOOS ABSTURZ UND WIEDERAUFNAHME IN DAS RENNEN, WAR ES RECHTLICH?

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-9113Cameron McAdoo kam 2021 mit einem Vier-Punkte-Rückstand hinter Justin Cooper in der 2 West Coast Regional Championship in den Atlanta Supercross 250, doch nach seinem schweren Sturz zu Beginn des Main Events verlagerte sich der Fokus von der Meisterschaft auf die Gesundheit und Wohlbefinden von Cameron. Sein Wrack (im Instagram-Video unten gezeigt) war einer der schlimmsten Unfälle vor der Kamera, die wir in der jüngeren Geschichte gesehen haben.

Cameron lief auf dem fünften Platz, als er in einer Rhythmusbahn Triple-Double fuhr und beim Schrubben des Double in ein Endo getreten wurde und über die Stangen ging, mit dem Kopf voran ins Gesicht des Tunnelsprungs. Die ersten Auswirkungen waren schrecklich, als sie im Fernsehen gezeigt wurden, aber der zweite Teil des Absturzes machte es noch schlimmer. Nachdem er zuerst das Gesicht zugeschlagen hatte, sah es so aus, als wäre Cameron kurz ausgeschlagen worden. Seine Füße hingen unter dem Lenker und hielten ihn am Fahrrad fest, während es sich drehte. Dann flog Cameron, wie jeder sah, wie eine Stoffpuppe durch die Luft und landete oben auf dem Sprung.

Zum Glück bewegte Cameron seine Gliedmaßen sofort, was zeigte, dass er nach dem Wrack noch Kraft und Beweglichkeit hatte und gab allen, die zuschauten, ein Zeichen der Hoffnung. Er blieb fast zwei Minuten auf der Strecke, als Justin Cooper, der das Rennen leitete, ihn überrundete und weiter fuhr, bis er weiter unten auf der Strecke benachrichtigt wurde, dass das Rennen auf der roten Flagge stand.

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-8944Cameron McAdoo wird von der Strecke geholfen. 

Von da an sah es so aus, als wäre die Meisterschaft vorbei, aber wir waren einfach froh, dass Cameron bei Bewusstsein war und er sich bewegen konnte, nachdem er so hart zugeschlagen hatte. Wir haben den Peacock Premium Service gesehen, als die Sendung eine Werbepause einlegte, aber da der Peacock Service keine Werbung hat, konnten Abonnenten Hintergrundgeräusche vom Rennen hören und es kam einfach so vor, dass Cameron McAdoo und ein Alpinestars-Sanitäter miteinander sprachen miteinander, hinter der Startlinie und neben einem NBCSN-Mikrofon. Das heiße Mikrofon zeichnete ihre Unterhaltung auf, als McAdoo Dr. Reiman anrief, einen beliebten Motocross- und Supercross-Orthopäden, der viele der Topstars von Supercross operiert hat (einschließlich des stellvertretenden Herausgebers von MXA, Josh Mosiman, zweimal). Cameron bat darum, wieder ins Rennen zugelassen zu werden, und schließlich wurde ihm sein Wunsch erfüllt.

Jetzt kommt das AMA-Regelbuch ins Spiel. Viele Leute, einschließlich Justin Cooper, dachten, dass ein Fahrer nicht wieder an einem Rennen teilnehmen dürfe, wenn sein Wrack die Ursache für die rote Fahne sei. Um diese Theorie zu ergänzen, ist die 2021 AMA Supercross RegelbuchIn Abschnitt 4.25 A.5 heißt es: "Fahrer, die beim ursprünglichen Start des Rennens am Starttor anwesend waren, aber nicht starten konnten und die nicht am Rennen teilgenommen haben, bevor die rote Flagge angezeigt wurde, sind nicht berechtigt, den Neustart durchzuführen."

Aus dem Zusammenhang gerissen liest sich dies wie ein Rennfahrer, der nicht auf der Strecke ist und immer noch Rennen fährt, wenn die rote Fahne weht. Er sollte nicht fahren dürfen.

2021 AMA SUPERCROSS RULEBOOK: ABSCHNITT 4.25, ROTE FLAGGEN UND RESTARTS

AMA Rulebook 2021 Supercross Restarts and Red flagsDer fünfte Punkt lautet: Cameron McAdoo hätte sich nicht für den Neustart anstellen dürfen. Aber wirklich, das AMA-Regelbuch sagt nichts speziell gegenüber dem Fahrer, der die rote Fahne verursacht. Es zeigt nur an, dass es sich um einen vollständigen Neustart handelt. Der fünfte Punkt richtet sich an Fahrer, die das Rennen ursprünglich nicht gestartet haben. 

Wenn Sie schnell durch das AMA-Regelbuch scrollen, ohne es gründlich zu lesen, finden Sie einen weiteren Auszug, der aus dem Zusammenhang gerissen direkt auf Cameron McAdoo zu sprechen scheint. In demselben Artikel 4.25 unter Abschnitt B.6.G heißt es: "Fahrer, die zum Zeitpunkt der Anzeige der roten Flagge nicht mehr aktiv am Rennen teilnahmen, sind nicht berechtigt, am Neustart teilzunehmen." Dies befindet sich jedoch unter Abschnitt B von Artikel 4.25, der sich auf Rennen bezieht, die bereits drei Runden absolviert haben, aber nicht mehr als 90 Prozent des Rennens absolviert haben. Daher fällt es in eine andere Kategorie von Regeln. Wenn der Vorfall nach Abschluss der dritten Runde passiert wäre, wäre es ein Neustart einer einzelnen Datei gewesen, und Cameron wäre nicht berechtigt.

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-8944Doc Bodnar überprüft Cameron und prüft, ob er für die Fortsetzung des Rennens freigegeben wird.

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-8944Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-8944Dr. Reiman verwendet den Sehtest, um Cameron McAdoo zu bewerten.

Das zweite Regelwerkargument gegen Cameron McAdoos Berechtigung, wieder am Rennen teilzunehmen, ist, dass er auf der Strecke medizinische Hilfe erhalten hat. Artikel 4:15, Abschnitt H sagt: "Eine medizinische Behandlung auf der Strecke während eines Rennens außerhalb des Rahmens der Bewertung ihrer Fortführungsfähigkeit wird als Hilfe von außen betrachtet, und der Fahrer darf dieses Rennen nicht fortsetzen." Um diesem Argument entgegenzuwirken, wurde das Rennen technisch „neu gestartet“, sodass er nicht gleich wieder in das gleiche Rennen zurückkehrte. Dieses Rennen wurde abgesagt und ein neues begann später. Ja, Cameron bekam Unterstützung, als er von der Strecke abging, aber es war nicht so, als Adam Cianciarulo ein 250er Rookie war und ein Sanitäter seine Schulter zurück in die Steckdose steckte und er direkt auf die Strecke zurückkam, um später abzubrechen der Toronto Supercross im Jahr 2014.

Damit sind die rechtlichen Auswirkungen des Vorfalls am Dienstagabend beim 250SX Main Event gelöst. Was ist nun mit den moralischen Verpflichtungen dessen, was wir gesehen haben? Cameron McAdoo war in einen der heftigsten Stürze verwickelt, die wir je gesehen haben (außer vielleicht, als Ryan Morais auf Trey Canard landete), und er konnte wieder ins Rennen gehen. Die Mediziner von Alpinestars haben ihn zum Rennen freigegeben, aber würden sie zu ihrem Ruf stehen, ihn Rennen fahren zu lassen, wenn Cameron McAdoo erneut gestürzt wäre und sich weiter verletzt hätte?

Dies ist offensichtlich eine sehr schwierige Situation. Für Cameron McAdoo war es eine unglaubliche Demonstration von Herz, Leidenschaft und Wildheit, mit einem verstümmelten Fahrrad und einer verstümmelten Karosserie an den Start zurückzukehren. Er sagte ursprünglich, nur seine Leistengegend sei wund, aber die Fernsehkameras zeigten, wie er Schulter und Nacken bewegte, um sie vor dem Neustart zu lockern. Kein Zweifel, jeder Teil an McAdoos Körper tut nach einem solchen Wrack weh. Wenn das medizinische Team von AMA oder Alpinestars Cameron die Fähigkeit zum Rennen verweigert hätte, wäre es für ihn und das Pro Circuit Kawasaki-Team herzzerreißend gewesen. 

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-9273Cameron McAdoo und seine Mutter umarmen es nach dem Rennen.

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-8944Cameron war auf einer Mission, sich wieder aufzustellen.

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-9260Cameron McAdoo und Doc Bodnar, der leitende Arzt der Alpinestars Medical Unit, umarmen es, nachdem das 250 Main Event vorbei ist. 

Wir hier bei MXA sind keine Ärzte und wir wissen nicht, wie weit Cameron McAdoo verletzt ist oder ob er wirklich bewusstlos geschlagen wurde oder nicht. Wir können nur über das berichten, was wir gesehen haben, und uns eine Meinung über das Ergebnis bilden. Alles in allem sind wir froh, dass es Cameron gut ging und er seine Träume vom Titelgewinn am Leben erhalten konnte. Aus dem gleichen Grund hoffen wir, dass dies andere Fahrer, die sich verletzt haben, nicht dazu motiviert, weiter Rennen zu fahren, insbesondere wenn es sich um eine Hirnverletzung handelt (dh um eine Gehirnerschütterung). Durch einen gebrochenen Finger, eine gebrochene Rippe oder ein gebrochenes Schlüsselbein zu fahren ist eine Sache, durch eine Gehirnerschütterung zu fahren ist eine ganz andere Situation.

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-9032Cameron nach dem Neustart wieder auf der Strecke, mit verbogenem Lenker und ohne vorderes Nummernschild. 

Cameron McAdoo 250 Main Restart 2021 Atlanta Supercross 2-9020 Wann stand das letzte Mal ein Werksfahrer für ein Supercross-Main Event ohne Nummernschild an?

Cameron McAdoo 250 Main Restart 2021 Atlanta Supercross 2-9020Cameron McAdoo hatte nach dem Neustart eine bessere Position als beim ursprünglichen Start des 250 Main Events.

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-0312Schauen Sie sich das Klebeband an, das über den Kühler zum Rahmen führt und Camerons Leichentuch hält.

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-8965Cameron McAdoo gepostet über Instagram: „Ich kann nur DANKE sagen. Zu meinem Team @pcraceteam , die Mediziner, die AMA, alle Fans und meine Familie für die Unterstützung und die echte Sorge um mein Wohlergehen nach der letzten Nacht. Ich bin sehr dankbar, dass ich in der Lage bin, von diesem Absturz größtenteils in Ordnung zu kommen und mich wieder anstellen zu können, um an Wettkämpfen teilzunehmen. Als Rennfahrer verstehen wir die Risiken, wenn wir auf das Fahrrad steigen, aber ich werde mein Bestes geben, um das nicht noch einmal zu tun. Supercross ist eine der knorrigsten Sportarten der Welt. Gestern Abend bin ich an eine neue Grenze gestoßen, um ein Ziel zu erreichen. Ich freue mich darauf, diesen Samstag einen weiteren Schuss zu haben. “ 

CAMERON MCADOO'S ABSTURZVIDEO

Instagram wird im Frontend geladen.

JASON ANDERSON: DER ANDERE FAHRER MIT EINEM UNGLAUBLICHEN COMEBACK

Jason Anderson 2021 Atlanta Supercross 2-9426Ohne Cameron McAdoos verrücktes Comeback wäre Jason Anderson die Schlagzeile von Atlanta 2 gewesen. Stattdessen war es nur gut genug, im Heat-Rennen zu landen und beim 450 Main Event Dritter zu werden, um das zweitaufregendste zu sein Geschichte der Nacht. 

Jason Anderson hat in letzter Zeit seine Geschwindigkeit gesteigert und seine Intensitätssteigerung bei den Rennen auf seine Einstellung zurückgeführt. Er sagte: "Ich will es jetzt mehr." Weil er während der Trainingswoche mehr Spaß hatte, war er motivierter, an den Wochenenden mit den Führenden zu kämpfen. Jetzt, mit der schnellsten Qualifikation bei beiden Rennen in Atlanta, dachten wir, Dienstagabend wäre seine Zeit, um zu glänzen und seinen ersten 450 Main Event-Sieg seit 2018 zu holen, als er die 450 Championship gewann. Leider lief es in der Nachtshow nicht so reibungslos. Jason würde seinen FC450 vom Start seines Heat-Rennens abwürgen und dann von Alex Ray in einer Rhythmus-Sektion gelandet werden, wenn Jason einen Fehler machte und mit einem Triple doppelt-einzeln ging, während Ray überkreuzt wurde und seitwärts sprang und direkt auf Jason landete Andersons Schulter und Arm.

Jason Anderson 2021 Atlanta Supercross 2-9426 Jason lehnte sich durch den tiefen Sandabschnitt zurück.

Erstaunlicherweise waren Jason und Alex beide in Ordnung. Anderson gab Ray unmittelbar nach dem Wrack einen Teil seiner Gedanken und kehrte dann zum Rennen zurück. Er schaffte es fast auf den neunten Platz, die Position, die für die Qualifikation erforderlich war, aber er kam kaum zu kurz. Wenn Jason keine Zeit damit verbracht hätte, Alex Ray anzuschreien, hätte er vielleicht den neunten (Justin Starling) fangen und den Pass früher schaffen können.

Der 450 LCQ kam und Jason Anderson gewann leicht und legte die Rundenzeiten auf das Niveau von Ken Roczen, der das erste Heat-Rennen der Nacht gewann (auch auf einer glatteren Strecke).

Beim 450 Main Event kämpfte sich Jason Anderson bis zum Ende des Rennens vom siebten Platz in der ersten Runde auf den dritten Platz vor. Er machte schnelle und aggressive Pässe gegen Justin Barcia, Marvin Musquin, Dean Wilson und Cooper Webb, um auf das Podium zu kommen.

JASON ANDERSONS ABSTURZVIDEO

Instagram wird im Frontend geladen.

COOPER WEBB'S PUNKTE FÜHREN TROPFEN UM 9 PUNKTE

Cooper Webb 2021_Atlanta 2_Supercross-32Cooper Webb war in den ersten Kurven sehr aggressiv und tauchte sogar in Roczen (siehe oben) ein, um den Pass kurz zu machen. Es dauerte jedoch nicht lange, Ken schlich sich gleich wieder vorbei. 

Cooper Webb wird ständig für seine Fähigkeit gelobt, Widrigkeiten zu überwinden und zu überwinden, wenn der Druck anhält. Ken Roczen wurde dafür kritisiert, dass er Probleme hat, wenn der Druck anhält und sich nicht dem Anlass anpasst. Nach Ken Roczens Siegesserie in Indianapolis in drei Rennen geriet Cooper Webb in Brand und gewann sowohl die Rennen in Orlando als auch alle drei Rennen in Arlington.

In Altanta # 1 wurde Ken Roczen hinter Justin Barcia gefangen, der beim Start stürzte und in der ersten Kurve vom letzten Platz kommen musste, um den neunten Platz zu belegen. Wir haben mehr von Ken Roczen in Atlanta 1 erwartet, aber es ist nicht gekommen. Cooper Webb dominierte dort auch nicht, er wurde von Chase Sexton und Eli Tomac überholt, schaffte aber dennoch einen dritten Platz auf einem scheinbar a. unterdurchschnittliche Nacht für den Punkteführer.

Cooper Webb 2021 Atlanta Supercross 2-9528Cooper Webb hatte Eli Tomac für den fünften Platz im Nacken. Webb hielt ihn zurück, bis er auf das Hinterrad von Justin Barcia stieß und hinunterging.

Cooper wollte die Dinge umdrehen und in Atlanta 2 noch besser abschneiden, und Ken Roczens Rücken lag mit einem 22-Punkte-Defizit an der Wand. Erstaunlicherweise schnappte sich Ken Roczen den Holeshot und blickte nie auf das Main Event zurück, aber Cooper Webbs Rennen verlief nicht so reibungslos. In den ersten Runden fiel er rückwärts und wurde dann mitten im Rennen weitergereicht.

Schließlich nahm Cooper Webb das Tempo auf und hielt Eli Tomac zurück, um Justin Barcia für den vierten Platz zu überholen, aber Barcia überquerte Webb beim Wandsprung, was dazu führte, dass Cooper gegen sein Hinterrad rannte und kippte. vorbei, Eli Tomac vorbei lassen und Webb veranlassen, das Rennen als Sechster zu beenden.

Bei den Checkern fiel der Vorsprung von Cooper Webb auf 22 Punkte auf 13 Punkte zurück. Es ist nicht das Ende der Welt für seine Titelhoffnungen, aber mit einem weiteren Rennen auf dem Atlanta Motor Speedway an diesem Samstag und nur noch drei Rennen macht es die Dinge viel aufregender.

Cooper Webb 2021 Atlanta Supercross 2-0587Cooper Webb sagte per Pressemitteilung: „Es war ein harter Tag für uns. Beim Main Event hatte ich einen großartigen Start und stellte mich dort hin, wo ich sein musste, aber ich habe nicht ausgeführt. Ich drehte es endlich um, fing an gut zu fahren und traf meine Noten ein bisschen und dann fing ich Barcia und versuchte einen Pass zu machen. Wir hatten einige enge Anrufe und dann über die Mauer schlug ich seinen Hinterreifen und fiel. Es ist ein Mist, aber wir werden für Atlanta 3 zurückkommen und mit dem Team und mir zusammenarbeiten, um hoffentlich im Kreis der Gewinner zu sein. “

KEN ROCZENS COMEBACK-FAHRT: DINGE WURDEN NUR WIEDER INTERESSANT AN DER TITELVERFOLGUNG

Ken Roczen 2021 Atlanta Supercross 2-9692Ken Roczen konnte das 450 Main Event mit 7.9 Sekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Chase Sexton gewinnen. 

In dieser Saison, in der der Residency-Effekt mehrere Rennen an einem Austragungsort hat, war es für die Fahrer eine größere Herausforderung, von einer Runde zur nächsten zu springen, wenn sich das nächste Rennen in genau derselben Anlage befindet, auf genau demselben Dreck, nur a einige Tage später. Wir haben es mehrmals wiederholt, aber es ist noch einmal erwähnenswert, dass Ken Roczen aufgrund des „Residency-Effekts“ alle drei Rennen in Indianapolis und Cooper Webb sowohl in Orlando als auch in allen drei Rennen in Arlington gewonnen hat. An jedem Veranstaltungsort trug der Fahrer, der die erste Nacht gewann, diesen Schwung durch.

Diesmal siegte Eli Tomac beim ersten Rennen in Atlanta, während Ken Roczen mit einem neunten Platz sein schlechtestes Ergebnis des Jahres erzielte. Dann, nach nur zwei Tagen, um sich zu erholen, tauchte Ken am Dienstag als neuer Mann auf. Er erzielte die zweitschnellste Qualifikationszeit hinter Jason Anderson, gewann sein Heat Race und gewann das 450 Main Event gegen seinen Teamkollegen Chase Sexton.

Trotzdem hat der Meisterschaftskampf 13 Punkte zwischen Cooper Webb und Ken Roczen, aber es ist viel näher als 22.

Ken Roczen 2021 Atlanta Supercross 2-9692Ken Roczen sagte nach dem Rennen:„Ich habe meine Einstellung für das heutige Rennen geändert. Es begann bereits im freien Training, wobei die schnellste Rundenzeit nur durch Aggressivität eingestellt wurde. Gleichzeitig haben wir einige Änderungen an dem Motorrad vorgenommen, die geholfen haben, aber es ist natürlich immer unbewiesen, bis Sie mit dem Rennen beginnen. Wir haben den ganzen Tag über eine Reihe von Änderungen vorgenommen, und es schien sich wirklich auszuzahlen. Ich war begeistert davon, wie ich gefahren bin, aber ich wusste, dass das Hauptereignis lang werden würde, nur weil die Strecke so hart und lang war. Ich bin so begeistert, dass Honda einen ersten und einen zweiten Treffer erzielt hat. Es war eine große Nacht für uns, auch bei der Punkteverfolgung, und ich hoffe, wir können so weitermachen und zurückkommen und erneut um Atlanta 3 kämpfen. “

RYAN SIPES 'ABSTURZVIDEO

Instagram wird im Frontend geladen.

DYLAN FERRANDIS 'ABSTURZVIDEO

Instagram wird im Frontend geladen.

2021 450 SUPERCROSS CHAMPIONSHIP POINT STANDINGS NACH RUNDE 14 VON 17

Ken Roczen 2021 Atlanta Supercross 2-0831Ken Roczen hat noch drei Rennen vor sich, um 13 Punkte zu holen.

POS. # NAME Gesamtpunkte
1 2 Cooper Webb 313
2 94 Ken Roczen 300
3 1 Eli Tomac 278
4 51 Justin Barcia 246
5 7 Aaron Plessinger 215
6 21 Jason Anderson 211
7 27 Malcolm Stewart 192
8 14 Dylan Ferrandis 183
9 25 Marvin Musquin 168
10 17 Joey Savatgy 166

Cooper Webb 2021 Atlanta Supercross 2-9384Cooper Webb bekommt ein Gesicht voller Schlaf. 

Eli Tomac 2021 Atlanta Supercross 2-9573Eli Tomac ist mit drei verbleibenden Rennen noch 35 Punkte zurück in der Titeljagd.

250 WEST COAST SUPERCROSS CHAMPIONSHIP POINT STANDINGS NACH RUNDE 7 VON 9

Justin Cooper 2021 Atlanta Supercross 2-9230Justin Cooper hat einen Vorsprung von neun Punkten auf Cameron McAdoo.

POS. # NAME Gesamtpunkte
1 32 Justin Cooper 157
2 31 Cameron Mcadoo 148
3 41 Hunter Lawrence 141
4 150 Seth Hammaker 121
5 47 Jalek Swoll 121
6 48 Garrett Marchbanks 120
7 91 Nate Thrasher 101
8 56 Kyle Peters 93
9 60 Chris Blose 86
10 72 Coty Schock 86

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 2-9072Cameron McAdoo hielt seine Titelhoffnungen mit seinem dritten Platz aufrecht.

WÖRTER DER FAHRER:

Justin Barcia 2021_Atlanta2_Supercross-39Justin Barcia per Pressemitteilung: „Am Anfang war es ein harter Tag. Ich war von meinem Sturz beim letzten Rennen ziemlich fertig und war einfach sehr froh, Rennen zu fahren. Ich war im Main Event Dritter und schlurfte zurück auf den vierten Platz. Ich wurde ziemlich eng, aber alles in allem war es eine gute Erholung, weil ich nicht wusste, ob ich dieses Rennen fahren würde. Es hat sich gut angefühlt, stark abzuschließen, aber ich möchte auf jeden Fall auf dem Podium stehen und diesen Samstag den Sieg anstreben. “

Chase Sexton 2021 Atlanta Supercross 2-9710Chase Sexton per Pressemitteilung: „Es war eine gute Nacht - natürlich ist es immer gut, auf dem Podium zu stehen. Ich fühlte mich den ganzen Tag gut; Der schnellere Track scheint mir wirklich zu passen, nur insgesamt mehr Platz zu haben, mich ein wenig zu bewegen und verschiedene Optionen zu haben. Die Strecke hat mir sehr gut gefallen und es zahlt sich natürlich aus, hier zweimal auf dem Podium zu stehen. Der zweite Platz wird sehr schnell alt - ich will nur mehr -, aber es ist cool, Honda 1-2 auf dem Podium zu sehen. Ich freue mich darauf, an diesem Samstag zu bauen, und wir werden versuchen, einen Sieg zu erzielen. “

Justin Cooper 2021 Atlanta Supercross 2-9332Justin Cooper per Pressemitteilung: „Es war ein guter Tag, an dem wir wieder in jedem Training am schnellsten waren. Ich hatte einen ziemlich schlechten Start im Heat Race und wurde auf den fünften Platz zurückgemischt, aber ich kam zurück und machte in der letzten Runde einen Pass auf Hunter (Lawrence). Wir hatten dort einen ziemlich guten Kampf. Das Main Event wurde nach ein paar Runden auf die rote Fahne gesetzt, was es ziemlich schwierig machte. Es war heiß da draußen. Ehrlich gesagt, als ich vor dem Neustart in der Leitung saß, sagte ich: "Wow!" Ich musste meine Brille abnehmen, weil ich schwitzte, und dann mussten wir die ganzen 15 Minuten noch einmal machen. Es war heute Abend wirklich körperlich anstrengend, vor allem, weil wir nach dem Rennen am vergangenen Samstag nicht viel Ruhe hatten. Es war gut, mit einem Sieg aus diesem herauszukommen und unseren Punktevorsprung auszubauen. Wir werden uns für Samstag erholen und versuchen, dasselbe noch einmal zu tun. “

Pierce Brown 2021_Atlanta2_Supercross-7Pierce Brown über Pressemitteilung: „Wir werden langsam aber sicher besser. Nach der roten Fahne konnte ich meinen Fluss dort draußen nicht wirklich finden. Ich hatte einen schlechten Start und es war eine Art, dem Anführer da draußen zu folgen, ohne dass viel passierte. Ich tat alles, was ich konnte, stellte alles da raus und landete auf dem achten Platz. Es ist definitiv etwas, worauf man aufbauen kann, aber ich bin hungrig nach mehr an diesem Samstag. “

Aaron Plessinger 2021_Atlanta2_Supercross-54Aaron Plessinger per Pressemitteilung: „Ich wünschte, es wäre ein bisschen besser gelaufen. Ich kam in meinem Heat Race von hinten und wurde Fünfter. Beim Main Event hatte ich einen guten Start, dann stürzte Malcolm vom ersten Doppel ab und sein Fahrrad jagte mich von der Strecke. Ich musste mich auf den achten Platz zurückarbeiten. Ich war zufrieden mit meinem Reiten, aber definitiv nicht zufrieden mit meinen Starts. Die Strecke war ziemlich gut. Es war nicht zu glatt und der Schmutz war insgesamt ziemlich griffig. Es wurde rau und rötlich, und die Hoppla brachen ziemlich oft zusammen, aber ich traf sie gut und bewegte mich einfach weiter. Ich bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Also kommen wir am Samstag zurück und gehen nach vorne, wie ich es beim letzten Mal getan habe, und stehen hoffentlich auf der Kiste. “

Marvin Musquin 2021_Atlanta2_Supercross-40Marvin Musquin über Pressemitteilung:  „Ich hatte einen wirklich guten Start im Main Event, aber leider fehlte mir ein wenig an Intensität und ich wurde von ein paar Jungs überholt, was meinen Schwung tötete. Es war physisch ein hartes Rennen, also habe ich versucht, konstant zu bleiben und einfach weiter bis zur Zielflagge zu pushen. “

Hunter Lawrence 2021 Atlanta Supercross 2-9284Hunter Lawrence per Pressemitteilung:„Eigentlich war es ein harter Tag. Wir hatten den ganzen Tag mit dem Bike-Setup zu kämpfen und nach dem Rennen traf das Team eine wirklich gute Entscheidung. Wir haben eine Schockänderung für die Hauptleitung vorgenommen und mussten sie auf der Baustelle testen, als ich pushen musste, um ein Gefühl zu bekommen und sicherzustellen, dass wir keine Klicker ändern mussten. Ich war glücklich darüber, wie sich das Fahrrad anfühlte. Im ersten Teil des Rennens, bevor es rot markiert wurde, fühlte ich mich wirklich gut, stürzte dann aber im Hoppla. Zum Glück wurde dieses Rennen ausrangiert und wir konnten wieder starten. Ich hatte nicht den besten Start, aber wir haben den ganzen Weg weiter gekämpft. Ich hatte eine wirklich gute Fahrt und bin ziemlich zufrieden damit, wo wir tagsüber waren und für den Anfang, den ich hatte. “

Nate Thrasher 2021 Atlanta Supercross 2-9075Nate Thrasher per Pressemitteilung: „Es war ein gutes Wochenende, ich habe mich die ganze Nacht gut gefühlt und wir haben hauptsächlich gute Runden gefahren. Ich saß ziemlich bequem auf dem zweiten Platz, aber es endete mit einer roten Flagge, worüber ich ziemlich verrückt bin. Am Ende hatte ich wieder einen guten Start und saß die meiste Zeit des Rennens auf dem dritten Platz. Wir haben bis zum Ende darum gekämpft, aber die Zeit lief davon und wir wurden Vierter. Wir wollten ein weiteres Podium, aber darüber kann ich nicht böse sein, wir werden sie am Samstag bekommen. “

Dylan Ferrandis 2021_Atlanta2_Supercross-101Dylan Ferrandis per Pressemitteilung: „Ich habe mich den ganzen Tag gut gefühlt. Ich habe im Qualifying um die Top 11 gekämpft, und dann hatte ich in der letzten Session einen ziemlich schweren Sturz und habe mir ein bisschen die Hand verletzt. Ich hatte ein ziemlich gutes Rennen und kämpfte mit dem Mann vor mir. Dann, nach der großen Mauer, öffnete ich den Gashebel etwas zu fest und drehte mich, verlor ein wenig die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte ab. Ich habe in den ersten Runden so hart gepusht, dass ich mich irgendwie ausgebrannt habe. Danach war es schwierig und ich konnte meinen Rhythmus nicht wirklich zurückbekommen und wurde Elfter. “

Jalek Swoll 2021_Atlanta2_Supercross-6Jalek Swoll per Pressemitteilung: „Es war nicht das Ergebnis, das wir wollten, aber was das Reiten angeht, finde ich, dass es wirklich gut war. Ich habe in der ersten Runde viele Fortschritte gemacht, aber ich war früh am Boden und das war unglücklich. Ich habe das Gefühl, dass die Geschwindigkeit da war, also können wir zumindest das Positive nehmen und in drei Tagen zurückkommen, um es noch einmal zu versuchen. “

Malcolm Stewart 2021_Atlanta2_Supercross-97Malcolm Stewart über Pressemitteilung:„Die Nacht begann mit einem guten Rennen und wurde Dritter. Ich hatte einen guten Start im Main Event, ging aber im ersten Double hart runter. Es ging so schnell, dass ich nicht einmal weiß, was passiert ist. Ich fühle mich ziemlich verprügelt und enttäuscht darüber, wie die Nacht endete, aber wir werden uns ausruhen und wieder kämpfen. “

Jarrett Frye 2021_Atlanta2_Supercross-9Jarrett Frye per Pressemitteilung: „Atlanta 2 war ein besserer Tag für mich. Ich hatte mein bisher bestes Qualifying-Ergebnis und qualifizierte mich als Achter. Dann hatte ich einen guten Start im Heat Race, ging aber runter und musste den LCQ durchlaufen. Ich habe dort einen weiteren guten Start hingelegt und konnte das gewinnen. Ich stellte mich für die Hauptleitung auf, aber ich hatte einfach keine Energie mehr. Es war heute ziemlich heiß und ich war einfach flach. Es ist immer noch nicht das Ergebnis, das ich suche, aber es war ein besserer Tag, also werden wir darauf aufbauen und für den Samstag bereit sein. “

2021 ATLANTA SUPERCROSS 2 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: