CARSON BROWN STARTET HUSKY 250 TWO-TAKT BEI 2021 WASHOUGAL NATIONAL

CARSON BROWN STARTET HUSKY 250 TWO-TAKT BEI 2021 WASHOUGAL NATIONAL

Carson Brown ist ein Fan-Favorit beim Washougal National und bereitet sich darauf vor, bei Runde 7 der Pro Motocross-Serie Spaß zu haben, während er am Samstag auf einer Husqvarna TC 250 Zweitakt in der 450 Pro-Klasse fährt. Carson Brown, Sohn von BBR Motorsports-Besitzer Duane Brown, ist extrem talentiert auf einem Motorrad und die MXA-Wrecking-Crew liebt ihn, weil er nicht nur schnell Motorräder fahren kann, sondern auch die Besonderheiten der Motorradmechanik kennt. Wenn Carson nicht auf seinem JMC Husky FC250 Viertakt fährt, fährt er BBR Pitbikes, Honda CR500 Zweitakter, Oldtimer, 125er Zweitakter, eine Kawasaki KDX 220, eine Husky TC 250 Zweitakter und viel mehr. Die MXA-Testfahrer können viele verschiedene Motorräder fahren, aber Carson Browns Vielfalt an Dirtbikes, die er fährt, ist unübertroffen. Leider verletzte sich Carson letzte Woche bei der Vorbereitung auf den Washougal National an der Schulter, aber das wird ihn nicht davon abhalten, am Samstag anzutreten und es vor dem Publikum in seiner Heimatstadt zu versuchen. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um mehr über die Berichterstattung von MXA aus Washougal zu erfahren.

2021 WASHOUGAL NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: