COTY SCHOCK WIRD BEI PHOENIX HONDA

Coty Schock 2021-Washougal-National-70-1

COTY SCHOCK WIRD BEI PHOENIX HONDA

Nach dem Wechsel von FXR Chaparral Honda gab es einige Fragen, wo sowohl Carson Mumford als auch Coty Schock ihre Füße landen würden. Es dauerte nicht lange, bis die Nachricht bekannt wurde, dass Carson neben Derek Drake, Dilan Schwartz und Preston Kilroy dem BarX Suzuki-Team beitreten würde. Aber wir hatten noch keine neuen Informationen, wohin Coty Schock gehen würde. Nach mehreren vielversprechenden Rennen in der Saison 2021 hatte Coty bewiesen, dass er einer der schnellsten Privatfahrer in der Box war. Jetzt schließt sich Coty Phoenix Honda für die zukünftige Zukunft an. Wir sind uns nicht sicher, ob er auf 450 bleiben oder zurück in die 250er-Klasse wechseln wird, aber so oder so wird Coty für 2022 weiterhin auf Rot fahren.

Instagram wird im Frontend geladen.

"Es ist offiziell. Phoenix Honda ist unser neues Zuhause und könnte nicht dankbarer für diese Gelegenheit sein! Bei Honda zu bleiben war eine Priorität für mich und dieser Plan machte einfach Sinn. Danke David Eller, dass du DU bist und das ist einfach ein echter Mensch, der es liebt, Rennen zu fahren. Bis bald alle beim Rennen!“

KLICKEN SIE HIER FÜR DAS INTERVIEW VON MXA MIT COTY (BEVOR DER DEAL UNTERZEICHNET WURDE)

Mehr interessante Produkte: