MXA TEAM GETESTET: MOTION PRO MINI BREMSENTLÜFTER

 

WAS IST ES? Das Mini-Entlüftungswerkzeug von Motion Pro kombiniert den Schraubenschlüssel, das Entlüftungsventil, den Schlauch und das Hydraulikdruckventil zu einem praktischen und kompakten Werkzeug.

WAS KOSTEN? $ 26.99.

KONTAKT? www.motionpro.com oder (650) 594-9600.

WAS STEHT AUS? Hier ist eine Liste der Dinge, die am Motion Pro Mini-Bremsentlüfter auffallen.
 
(1) Gestaltung.
Das Mini-Entlüftungswerkzeug von Motion Pro ist in drei Größen erhältlich: 8 mm, 10 mm und 11 mm. Die Größe, die Sie auswählen, hängt vom Sechskantkopf des Bremssattelnippels Ihres Fahrrads ab (wir wissen nicht, wofür die 11 mm sind, aber Hondas, Yamahas, Suzukis und KTMs haben 8 mm Nippel und Kawasakis haben einen 10 mm Sechskantkopf). Im Inneren des Mini-Entlüfters befindet sich eine Gummidichtung, die genau um den Nippel sitzt, um ein Austreten von Bremsflüssigkeit zu verhindern. Zusätzlich gibt es ein internes Einweg-Rückschlagventil, das durch den Hydraulikdruck der Bremsflüssigkeit aufgedrückt wird. Dieses Druckventil öffnet, wenn der Bremshebel hochgepumpt ist, und schließt automatisch, wenn der Bremsflüssigkeitsdruck abfällt. Um den Mini-Entlüfter zu aktivieren, gibt es einen schwimmenden 12-Punkt-Schraubenschlüsselgriff, mit dem der Benutzer den Nippel aus praktisch jedem Winkel öffnen und schließen kann.

(2) Verwendung. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Bremsen zu entlüften oder das Hydrauliksystem mit alter Flüssigkeit zu spülen:
     (A) Entfernen Sie die Gummiabdeckung vom Nippel des Bremssattels und schieben Sie den Mini-Entlüfter auf den Sechskantkopf des Nippels.
     (B) Lassen Sie den Bremshebel von einem Freund pumpen, bis sich der Hydraulikdruck aufgebaut hat. Der Hebel muss während des Entlüftungsprozesses gehalten werden.
     (C) Drehen Sie bei gehaltenem Bremshebel den Mini-Entlüftungsschlüssel, um den Nippel des Bremssattels zu öffnen. Bremsflüssigkeit spritzt über den Schlauch in Ihren Auffangbehälter. Wenn die Flüssigkeit nicht mehr spritzt, schließen Sie den Sechskantkopf des Nippels und lassen Sie den Bremshebel los. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Bremse den maximalen Hydraulikdruck hat. Stellen Sie sicher, dass Sie dem Hauptbremszylinder Bremsflüssigkeit hinzufügen, um den Druck am Hydraulikkolben aufrechtzuerhalten. Es kann bis zu 10 Zyklen dauern, bis eine schwammige Bremse entlüftet ist.
     (D) Um das System von all seiner alten Bremsflüssigkeit zu spülen, setzen Sie das Mini-Entlüftungswerkzeug auf den Bremssattelnippel und öffnen Sie den Sechskantkopf. Pumpen Sie dann den Hebel, ohne den Nippel zu schließen. Hören Sie auf, den Hebel zu pumpen, wenn keine Flüssigkeit mehr austritt.

(3) Leistung. Nehmen wir es ernst, die Werkzeuge, die zum Entlüften der Bremsen erforderlich sind, sind kaum mehr als der entsprechende Schraubenschlüssel, ein Stück Schlauch, ein Lappen und ein Freund. Der Mini-Entlüfter von Motion Pro kombiniert die benötigten Werkzeuge, außer für den Freund, zu einem praktischen Teil. Keine Suche erforderlich. Nehmen Sie einfach den Mini-Entlüfter aus Ihrer Werkzeugkiste, richten Sie einen Freund ein und erledigen Sie die Arbeit in fünf Minuten.

WAS IST DER SQUAWK? Da Sie mit Bremsflüssigkeit arbeiten, halten Sie unbedingt einen Lappen bereit, um überschüssige Flüssigkeit nach Abschluss der Arbeiten vom Mini-Entlüfter abzuwischen.

Dies ist kein Muss, aber es ist ein schönes Werkzeug.

Mehr interessante Produkte: