Getestetes MXA-Team: TWIN AIR POWERFLOW THROTTLE BODY KIT

product-review-web-13

WAS IST ES? Das PowerFlow-Drosselklappengehäuseset besteht aus einer Hülse, einer Drosselklappe und einer Drosselklappenwelle, mit denen Sie die Größe des Venturi-Rohrs Ihres Drosselklappengehäuses reduzieren können.

WAS KOSTEN? 249.95 USD (Drosselklappengehäuse), 79.95 USD (Tuning-Tool).

KONTAKT? www.procircuit.com oder (951) 738-8050.

WAS STEHT AUS? Hier ist eine Liste der Dinge, die mit dem PowerFlow-Drosselklappen-Reduzierkit auffallen.

triga2

(1) Das Kit. Das PowerFlow-Kit enthält ein blaues Reduzierrohr, zwei Absperrklappen (eines für die Serienbohrung und eines für das kleinere Rohr), eine neue Absperrklappe (die dünner und weniger störend ist), zwei Schrauben (zur Befestigung der Absperrklappe an der Welle). und ein Anleitungsblatt. Es ist für alle modernen Motocross-Marken erhältlich und kann so konfiguriert werden, dass die Leistung im oberen oder unteren Bereich durch Ausschalten der Absperrklappen erhöht wird.

(2) Theorie. So wie Sie in den Zweitakttagen die Größe Ihres Mikuni-Vergasers der alten Schule ändern können, können Sie mit dem Twin Air PowerFlow-Drosselklappen-Kit die Bohrungsgröße des Drosselklappengehäuses Ihres Fahrrads ändern. Die Hersteller ändern gelegentlich die Bohrungsgröße ihrer Fahrräder. KTM wurde 42 von einem 44-mm-Drosselklappengehäuse auf ein 2013-mm-Drosselklappengehäuse umgestellt. Der rohrförmige Einsatz von Twin Air reduziert den gesamten Durchflussbereich und den Druckabfall, wodurch die Kraftstoffgeschwindigkeit durch die Einlassöffnung erhöht wird. Als Faustregel gilt, dass kleinere Drosselklappenbohrungsgrößen die Gasannahme und die Leistung von niedrig bis mittel erhöhen, während größere Bohrungen die Gasannahme am unteren Ende verringern und die Leistung von Mitte nach oben verbessern.

triga1

(3) Dimensionierung. MXA hat sich aus zwei Gründen für den Einbau des PowerFlow-Drosselklappengehäuses in unseren KTM 350SXF entschieden. Erstens ist der KTM ein Hochdrehzahlmotor, der seine Spitzenleistung bei 12,800 U / min erzeugt. Wir wollten mehr Boden und Mitte, damit sich das Fahrrad wie ein kleiner 450er statt wie ein großer 250er anfühlt. Zweitens sind die Werksrennräder von KTM mit 42-mm-Drosselklappen anstelle der serienmäßigen 44-mm-Einheit ausgestattet. Wir waren davon überzeugt, dass ein kleineres Fahren das Fahren im unteren Drehzahlbereich erleichtern würde.

(4) Leistung. Auf dem Prüfstand zeigte das PowerFlow-Drosselklappengehäuse, das die Drosselklappenbohrung auf 41.5 mm verkleinerte, weder signifikante Leistungssteigerungen noch signifikante Verluste. Aber auf der Strecke war es ganz anders. Bei niedrigen Drehzahlen war es drehmomentstärker und in der Mitte besser handhabbar. Mehrere Testfahrer sagten, dass sich das Motorrad langsamer anfühlte, aber wir haben dies auf eine bewusstere Kraftübertragung durch die Mitte gebracht. Die Hälfte der MXA-Testfahrer war von dem neuen Gefühl begeistert, während der Rest das serienmäßige Hochgeschwindigkeits-Powerband bevorzugte. Anfänger und Tierärzte hielten es für einfacher zu fahren, während Profis nichts damit zu tun haben wollten. Alle waren sich einig, dass sich das Motorrad besser handhabbar anfühlte. Beim PowerFlow-Kit dreht sich alles um das Gefühl, nicht um die Zahlen.

WAS IST DER SQUAWK? Drei Probleme: (1) Sobald Sie das PowerFlow-Kit installiert haben, müssen Sie den Drosselklappenstellungssensor auf die richtigen Ohm einstellen. Twin Air bietet ein optionales TPS-Tuning-Tool an, wir haben jedoch nur ein Ohmmeter verwendet. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den TPS einstellen sollen, benötigen Sie Hilfe. Es ist schwierig. (2) Sie benötigen angemessene mechanische Fähigkeiten, um Ihr Drosselklappengehäuse auseinander zu reißen und den TPS zurückzusetzen. Wenn Sie nicht über diese Fähigkeiten verfügen, sollten Sie die Arbeit von einem qualifizierten Mechaniker ausführen lassen. (3) Bei 250 US-Dollar (plus Arbeit, wenn Sie es nicht selbst tun können) ist dies ein teurer Mod, der am besten als Teil eines umfassenden Hop-Up-Programms (Pipe, Portierung, Mapping usw.) verwendet wird.

3-STARS
Durch das Verkleinern des Drosselklappengehäuses wurde die Kraftstoffgeschwindigkeit erhöht - was sich im unteren bis mittleren Bereich auszahlt. Unsere KTM 350SXF hat keine Leistung verloren. Es fühlte sich eher wie ein sanftes Open-Bike an als wie ein Hot Rod 250.
Mehr interessante Produkte: