MXA TEAM GETESTET: RIDE ENGINEERING 2023 CRF450 GABELBÜGEL

WAS IST ES? In der Vergangenheit waren die Honda CRF450 nervös. Für 2023 hat Honda Rahmenänderungen vorgenommen, um das Chassis auszugleichen, aber es ist immer noch schwierig, Komfort auf diesem Fahrrad zu finden. Als Reaktion darauf entwickelte Ride Engineering eine um 23.5 mm versetzte Gabelbrücke, um das Handling des Honda CRF450 zu beruhigen.

WAS KOSTEN? 649.90 USD (Gabelbrücken), 104.95 USD (Stangenhalterungen).

KONTAKT? www.ride-engineering.com oder (949) 722-8354.

WAS STEHT AUS? Hier ist eine Liste der herausragenden Merkmale der 23.5-mm-versetzten Gabelbrücken von Ride Engineering für CRF2021 von 2023–450 und CRF2022 von 2023–250.

(1) Konzept. Die CNC-gefrästen Aluminium-Gabelbrücken der Güteklasse 2024 verwenden das beliebte Xtrig-Split-Design, um einen besseren Halt auf den Gabelrohren zu erzielen. Diese Kombination erhöht den Flex und verbessert den Stoßkomfort. Durch den Wechsel vom serienmäßigen Versatz von 22 mm auf die nach vorne geschobene Einstellung von 23.5 wird der Radstand verlängert, um mehr Stabilität zu schaffen. 

(2) Wertentwicklung der Aktie. Unsere Testfahrer hatten Probleme mit der Handhabung des serienmäßigen CRF450. Sie konnten den CRF450 auf einen Cent drehen, aber er war zu empfindlich. Mit den serienmäßigen geschmiedeten 22-mm-Gabelbrücken griffen die Testfahrer darauf zurück, die Gabeln in den Gabelbrücken nach unten zu schieben, bis sie bündig waren, während sie den Durchhang des Rennens auf 107 mm senkten, um das hintere Ende zu belasten, den Lenkwinkel herauszuschlagen und mehr Geradeausstabilität hinzuzufügen . 

Das Serien-Setup ist auf einer glatten Strecke großartig, aber das optimale Leistungsfenster ist klein. Wenn die Strecke uneben wird, braucht es viel Konzentration, um mit dem CRF450 schnell zu fahren. Jeder Testfahrer erwähnte, dass der CRF450 oft seinen eigenen Kopf hat, wenn es darum geht, welchen Kurs er mit hoher Geschwindigkeit über unebenes Gelände nehmen soll. 

(3) Fahrtechnische Leistung. Wir haben die Ride Engineering-Klemmen an unserem 2023 CRF450 mit serienmäßigen Federungseinstellungen getestet. Auf der Strecke waren die Ride Engineering-Klemmen eine Veränderung zum Besseren. Das Chassis fühlte sich stabiler an. Die geteilten Gabelbrücken ermöglichten es der Aufhängung, ihre Arbeit beim Beschleunigen und Bremsen von Unebenheiten besser zu erledigen. Die Konsistenz des Fahrrads wurde stark verbessert. Außerdem stellte jeder Testfahrer fest, dass der CRF450 bei Geschwindigkeit über unebenem Gelände vorhersehbarer war. 

(4) Stangenhalterungen. Obwohl die serienmäßigen Stangenhalterungen direkt in die Gabelbrücken von Ride Engineering passen, bietet Ride eine verbesserte Stangenhalterung an, die zwei verschiedene Montagepositionen bietet. In der vorderen Position sind sie 12.5 mm vor dem Vorbau und in der hinteren Position sind sie 6 mm voraus, was für kleinere Fahrer geeignet ist. Sie haben auch eine optionale Offset-Halterung, die die Stangen 15.5 mm vor den Vorbau bringt. Darüber hinaus sorgt das Acht-Schrauben-Lenker-Klemmsystem von Ride Engineering dafür, dass sich nie etwas löst.

(5) Zusätzliche Teile. Ride Engineering bietet 5-mm- und 10-mm-Spacer für Fahrer an, die den Lenker höher legen möchten. Ride-Gabelbrücken werden mit neuen 10-mm-Klemmschrauben geliefert, aber ohne die 32-mm-Lenkschaftmutter. Wenn Sie jedoch Ihre serienmäßige Lenkschaftmutter gegen eine neue austauschen möchten, verkauft Ride Engineering sie für 34.95 USD. Während die serienmäßigen Gabelbrücken einen Kabelführungsclip für die Vorderradbremse haben, haben die Ride Engineering-Klemmen dies nicht, aber sie bieten eine Kabelführung aus Kunststoff, die in das vordere Nummernschild geschraubt werden muss. 

(6) Ausstattung. Die 23.5 mm versetzten, geteilten Gabelbrücken von Ride Engineering sind in Rot oder Schwarz für das Honda CRF2021, CRF2023 Works Edition und CRF450RX Cross-Country-Bike 450–450 erhältlich. Sie passen auch auf die Honda CRF2022 und CRF2023RX 250–250.

WAS IST DER SQUAWK? Keine Beschwerden. 

MXA BEWERTUNG: Die Hauptvorteile der 23.5-mm-Offset-Klemmen von Ride Engineering sind Konsistenz, Vertrauen und Komfort. Der Honda braucht mehr Hilfe als nur Gabelbrücken, aber dies ist ein Schritt in die richtige Richtung - und der 2023 CRF450 benötigt Richtungskontrolle.

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.