GETESTETES MXA-TEAM: PRO CIRCUIT RECON GEAR BAG

SUBSCRIBEINTERNAL

RECON-GEAR-BAG

WAS IST ES? Eine mittelgroße Ausrüstungstasche, die groß genug ist, um das zu transportieren, was Sie für den Renntag benötigen, aber dennoch klein genug, um am Flughafen als Gepäck verwendet zu werden.

WAS KOSTEN? $ 209.95.

KONTAKT? www.procircuit.com oder (951) 738-8050.

WAS STEHT AUS? Hier ist eine Liste der Dinge, die mit der Pro Circuit Recon-Ausrüstungstasche auffallen.

(1) Produktlinie. Der Recon ist nicht die größte Ausrüstungstasche in Pro Circuits Sixpack mit Ausrüstungstaschen, Rucksäcken und Helmkoffern. Der Traveller II ist erheblich größer und kann alles, was Sie jemals brauchen würden, auf eine Rennstrecke transportieren. Der Recon ist kleiner als der Traveller II, aber immer noch groß genug, um als Ausrüstung für den Renntag verwendet zu werden. Der Recon ist 30 x 17.5 x 16.5 Zoll groß und wiegt 8.6 Pfund. Der Traveller II ist 4 Zoll länger, 5 Pfund schwerer und 90 Dollar teurer.

(2) Technologie. Die Ausrüstungstaschen von Pro Circuit werden von Ogio speziell für sie hergestellt. Das wichtigste Merkmal des Recon ist seine Kunststoffwanne. Die Wanne dient als Montageort für die beiden Rollenräder und den Teleskopgriff. Es ist so konzipiert, dass Stiefel und Kniestützen vom darüber liegenden Fach getrennt gehalten werden. Im oberen Fach befindet sich ein abnehmbarer wasserdichter Boden, der geöffnet und aufgerollt werden kann (es gibt tatsächlich Clips, um den aufgerollten Boden aus dem Weg zu halten). Wenn Sie den Boden aufrollen, werden das obere Fach und die Wanne zu einem großen Fach.
RECON-GEAR-BAG-BOTTOM
(3) Taschen. Beim Verlassen des Ausstellungsraums ist der Recon mit einem Kofferraumfach und einem oberen Fach ausgestattet, die mit einem Klettverschluss in zwei Räume unterteilt werden können (auf denen auch beim Umziehen gestanden werden kann). Das einzige andere Fach ist eine gepolsterte Brillentasche, die groß genug ist, um vier Sätze von Brillen, Abreißern und Gläsern aufzunehmen (drei kleine Netztaschen für Antibeschlagkleidung oder Roll-Off-Rollen). In der Tasche und an der Unterseite des Reißverschlussfachs befinden sich mehrere Netztaschen, in denen Socken und Handschuhe untergebracht werden können.

(4) Größe. Die meisten MXA-Testfahrer bevorzugen die größte Ausrüstungstasche, die stark genug ist, um in die Ladefläche eines Lastwagens zu heben. Aus irgendeinem unbekannten Grund tragen Testfahrer zwei von allem. Als sie gebeten wurden, den Inhalt ihrer alten Ausrüstungstaschen in den mittelgroßen Recon zu überführen, waren sie sich sicher, dass nicht alles passen würde. Und das tat es nicht. Es gab nicht genügend Taschen, um alle zusätzlichen Utensilien eines Motocross-Rennfahrers aufzunehmen: Pferdegewürz, chinesische Kräuterpflaster, Advil, Ace-Bandagen, Klebeband und einen übrig gebliebenen Proteinriegel aus dem Jahr 2013. Obwohl ein Helm in den Recon passen kann, passt er ist eine Strecke. Da sie jedoch gezwungen waren, den Recon zu wechseln, stellte die MXA-Bande bald fest, dass sie ohne drei Paar Handschuhe, vier Socken, Abreißer für Brillenmarken, die sie seit Jahren nicht mehr getragen hatten, und eine zufällige Honda-Bremse leben konnten Hebel.

(5) Leistung. Als Ausrüstungstasche ist es passierbar. Es passt auf engstem Raum, wiegt keine Tonne (weil es keine Tonne trägt) und bei sorgfältiger Planung haben Sie keine Probleme, Ihre Rennausrüstung auf die Strecke zu bringen. Es scheint jedoch wirklich, wenn Sie Thanksgiving bei Tante Jean verbringen müssen. Obwohl es zu groß ist, um als Handgepäcktasche verwendet zu werden, hat es die perfekte Größe für unterwegs.

WAS IST DER SQUAWK? Wir können uns nicht beschweren, dass es nicht groß genug ist, weil Pro Circuit eine größere Tasche macht.

4-STARS
Eine gut gemachte und kreative Tasche für diejenigen, die leicht zu den Rennen und schwer zu Omas reisen.

 

 

 

 

 

SUBSCRIBEINTERNAL

Mehr interessante Produkte: