DAYTONA 250SX GEWINNER GARRETT MARCHBANKS ZEICHEN MIT CLUBMX PRIVATEER TEAM

Garrett Marchbanks ClubMX Yamaha

DAYTONA 250SX GEWINNER GARRETT MARCHBANKS ZEICHEN MIT DEM CLUBMX YAMAHA PRIVATEER TEAM FÜR 2021

Es ist der 5. Oktober, die Verträge für 2020 sind abgelaufen und die Pressemitteilungen für die Fahrer, die die Teams für 2021 wechseln, stehen kurz vor der Veröffentlichung. Die 250er-Klasse wird auf dem Weg ins Jahr 2021 ins Wanken geraten. Fahrer wie Dylan Ferrandis und Shane McElrath werden aufgrund der AMA-Hinweisregel aus der 250SX-Klasse gedrängt. Ein neuer Hersteller (GasGas) betritt das Supercross- / Motocross-Reich Viele schnelle junge Amateurfahrer springen in die Pro-Ränge und es gibt einige Top-Fahrer, deren Verträge abgelaufen sind und die immer noch nach Teams suchen, die sie für das nächste Jahr unterstützen.

Ein Fahrer mit einem großen Fragezeichen hinter seinem Namen war Garrett Marchbanks. Nachdem Garrett Marchbanks 9 Jahre lang für das Team Green Kawasaki Amateurprogramm gefahren war, veröffentlichte er am 22. August via Instagram: "Ich bin mir nicht sicher, was die Zukunft für mich bereithält (teammäßig), wenn ich jetzt in den Supercross 2021 einsteige."  Dies warf viele Fragen auf, da Garrett Marchbanks dieses Jahr seinen Groove im Supercross zu finden schien, insbesondere als er am 2020. März das Daytona Supercross 250 Main Event 9 gewann. Daytona war das letzte Supercross-Rennen für die Zuschauer in diesem Jahr, und Garrett Marchbanks übernahm die Kontrolleure in der 250er-Klasse. Für 2021 wird Garrett kein Pro Circuit Kawasaki-Fahrer mehr sein. Stattdessen wird er für das ClubMX Yamaha-Team fahren.

Garrett Marchbanks ClubMX Yamaha Privateer teamGarrett Marchbanks gepostet über Instagram: „Wie einige von Ihnen vielleicht in den letzten 4 Monaten wissen, hatte ich wirklich Mühe, herauszufinden, was mein nächster Schritt für die kommende Saison sein würde, bis ich die Nachricht erhielt, dass @clubmx mir helfen wollte. Zu hören, was sie zu sagen und anzubieten hatten, war mehr als das, was ich jemals verlangen konnte, und ich kann der gesamten Crew nicht genug dafür danken, dass sie mir die Gelegenheit und Unterstützung gegeben hat, mein Rennen im Jahr 2021 fortzusetzen. Ich bin überaus dankbar und werde es tun Wir sehen uns bei den Rennen !! ”

Garrett Marchbanks hat eine lange Geschichte mit der ClubMX-Trainingsanlage, aber dies ist das erste Mal, dass er für sein Team fährt. Die ClubMX-Trainingsanlage befindet sich in South Carolina und viele Pro-Fahrer trainieren entweder dort oder haben dort in der Vergangenheit trainiert. Garrett verbrachte einen Großteil seiner Zeit als Amateur-Rennfahrer in der Einrichtung in South Carolina, damit er Vollzeit trainieren konnte. Wir erwarten, dass er für 2021 wieder dorthin zurückkehrt, um mit dem Rest seines neuen Teams und den anderen Fahrern, die dort trainieren, wie Justin Brayton, Phil Nicoletti, Joey Crown, Jace Owen, Marschall Weltin und anderen, zu leben und zu trainieren.

Garrett Marchbanks ClubMX gepostet über Instagram: „Was kann eine der größten Amateurkarrieren aller Zeiten und einer der aktuellen Top-Lites-Fahrer in einem Privateer-Team tun? Wir werden es gleich herausfinden! David vs Goliath 2021 Supercross und Motocross Serie. Willkommen im Team und willkommen zurück bei #clublife ”

Garrett war in der 2020SX East Coast Championship 250 gut unterwegs. Er startete die Serie mit einem 4. Platz, landete zum ersten Mal mit seinem 1. Platz in Daytona auf dem Podium und untermauerte seinen Sieg mit einem 3. Platz bei SLC # 1 nach der dreimonatigen Pause bei Coronavirus. Leider konnte Garrett die Saison 3 danach nicht beenden ein Unfall Beim Salt Lake City Supercross Nr. 3 kam es zu einer zerrissenen Leber, Lungenprellungen und MCL- und PCL-Rissen im Knie. Ohne das Main Event bei SLC # 3 zu beenden und die letzten beiden Runden nicht zu fahren, erreichte Marchbanks den 4. Gesamtrang in der 250 East Coast Supercross Championship.

Garrett Marchbanks 2020 SALT LAKE CITY ROUND 12 qualifying-9948Mit nur neunzehn Jahren fährt Garrett seit 2012 für das Kawasaki Team Green-Programm und nach neun Jahren auf grünen Motorrädern (6 Jahre Amateur, 3 Jahre Pro) wird Garrett Marchbanks 2021 im ClubMX Yamaha-Team fahren. 

GARRETT MARCHBANKS AUF SEINEM NEUEN CLUBMX YAMAHA YZ250F

Garrett Marchbanks on his ClubMX Yamaha ClubMX ist eine Trainingsanlage in Chesterfield, South Carolina. Sie bieten wöchentliche, monatliche und jährliche Trainingsprogramme für engagierte Fahrer an, die im Motocross besser werden möchten. Ihr Pro Racing Team war Gastgeber von Josh Hill, Enzo Lopes, Josh Osby und Joey Crown während der regionalen Supercross-Meisterschaft an der Ostküste im Jahr 250. (Foto über @ClubMX auf Instagram)

Garrett Marchbanks on his ClubMX YamahaGarrett testet seine neue Yamaha, während er noch seine Fox-Ausrüstung trägt, die mit Pro Circuit Kawasaki Fox-Logos geschmückt ist. Wir erwarten, dass er FXR-Ausrüstung trägt, den offiziellen Ausrüstungssponsor des Teams im Jahr 2021. (Foto über @ClubMX auf Instagram)

Garrett MarchbanksGarrett Marchbanks gab 2018 sein Pro-Debüt auf dem Monster Energy Pro Circuit Kawasaki-Team im Hangtown National.

Mehr interessante Produkte: