DAS NACHMAT | 2021 ATLANTA SUPERCROSS 3 | Abstürze, COMEBACKS & STRAFEN

450 Main Start 2021 Atlanta Supercross 3-2191

DAS NACHMAT | 2021 ATLANTA SUPERCROSS 3 | Abstürze, COMEBACKS & STRAFEN

Die Monster Energy Supercross-Saison 2021 nähert sich dem Ende, aber das Rennen, das wir bisher genossen haben, hat sich kein bisschen verlangsamt. Der Atlanta Motor Speedway bot Platz für ein monströses Streckenlayout, das die Herausforderung des Fahrrads für die Fahrer beim Navigieren in Supercross-Whoop-Abschnitten und Rhythmus-Abschnitten auf Abschnitten der Strecke sowie in Hochgeschwindigkeits-Geraden und Sandwalzen auf einem anderen Teil der Strecke erhöhte Spur. Als wir in die Drei-Rennen-Residenz kamen, erwarteten wir, dass die Fahrer beim ersten Rennen am Samstag hervorragende Leistungen erbringen und während des gesamten Events mit der gleichen Dynamik weitermachen würden, aber das war nicht der Fall, es war viel aufregender. Im Motocross-Aktionen The Aftermath, wir arbeiten die größten Neuigkeiten aus Runde 15 aus und teilen einige der Lieblingsfotos, die wir gemacht haben.

2021 ATLANTA SUPERCROSS 3 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Fotos von Brian Converse

TOP NEWS VON ATLANTA 3:

COOPER WEBB'S LATE-RACE-PASS AUF KEN ROCZEN: HABEN WIR DIESEN FILM NICHT VORHER GESEHEN?

Cooper Webb 2021 Atlanta Supercross 3-2788Die Gebühren für das späte Rennen von Cooper Webb sind unübertroffen. 

Den ganzen Tag in Atlanta 3 sah es so aus, als würde Cooper Webb sich mehr Mühe geben, auf der weit geöffneten Strecke des Atlanta Motor Speedway Geschwindigkeit zu finden. Im Qualifying waren seine Zeiten noch weit von seinen Konkurrenten entfernt, aber Cooper erklärte nach dem Rennen, dass er nach dem Qualifying bei ATL 3 sicherer war, weil er sich mit seinem Bike-Setup besser fühlte, obwohl er kein „perfektes“ Ergebnis erzielen konnte. Runde für das Qualifying. Als das Tor für das Heat-Rennen fiel, überholte Jason Anderson Webb und schlug ihn, aber Cooper konnte von dem Rockstar Husqvarna-Fahrer lernen, der in Atlanta rasante Geschwindigkeiten zeigte.

Beim Main Event schien es, als würde Cooper alles tun, um den zweiten Platz zu halten, während Ken Roczen sich zurückzog, und Aaron Plessinger und Eli Tomac atmeten seinen Hals hinunter und versuchten, den Spitzenreiter zu überholen. Cooper verlor Zeit im Whoops, der Stelle auf der Strecke, an der Ken Roczen weitaus besser war, aber Kens Sturz ließ ihn das Vertrauen in das Whoops verlieren. Nach seinem Wrack sprang Roczen durch und Cooper Webb hängte es locker auf, wurde skizzenhaft, machte aber Zeit, indem er durchblätterte. Am Ende war Cooper Webb bereit, es zu riskieren, und es zahlte sich für ihn aus.

Cooper Webb 2021 Atlanta Supercross 3-3389Cooper Webb verfolgt Ken Roczen spät im Rennen.

Jason Anderson 2021 Atlanta Supercross 3-2879Cooper Webb konnte im Heat-Rennen einige Zeilen von Jason Anderson lernen, von denen er für das Main Event profitierte.

CHRIS BLOSE-VERLETZUNGS-UPDATE: Er landete auf MCADOO in der ersten Runde

Chris Blose 2021 Atlanta Supercross 3-2966Chris Blose wird von der Strecke getragen. 

Von den drei Rennen in Atlanta gab es zwei Situationen mit roter Flagge, an denen Cameron McAdoo beteiligt war. Der erste war offensichtlich vom Dienstag, als Cameron einen der heftigsten Abstürze hatte, die wir in letzter Zeit gesehen haben. Die zweite rote Fahne kam bei ATL 3, als Cameron McAdoo direkt nach dem Start im ersten Rhythmusabschnitt in die harten Blöcke gedrückt und über die Strecke geschossen wurde. Erstaunlicherweise stürzte Cameron McAdoo nicht ab, aber Chris Bloses Reifen trafen seine Schulter und seinen Kopf. Blose wurde dann über die Stangen geschickt und landete auf seinem Kopf. Es war klar, dass die Alpinestars-Mediziner Chris nicht so leicht von der Strecke bringen konnten, und sie beschlossen, das Rennen mit einer roten Flagge zu versehen.

Der Besitzer des AJE GasGas-Teams war mit dem Fehler von Cameron McAdoo nicht allzu zufrieden und postete auf dem Instagram-Profil des Teams, um seine Frustrationen über die AMA auszudrücken, die es Cameron ermöglichte, auch nach seinem schweren Sturz am Dienstag Rennen zu fahren. Lesen Sie unten die Erklärung des AJE GasGas-Teambesitzers und das Verletzungsupdate von Chris Blose:

AJEGasGas gepostet über Instagram: „Als Inhaber von AJE Motorsports sitze ich im Krankenhaus von @cblose Bed Side überlegte, wie dies hätte vermieden werden können und sollen. Ich habe AMA und dem medizinischen Personal viel Vorwürfe gemacht. Der Fahrer, der Chris nicht nur heute, sondern auch am Dienstag zum Absturz gebracht hat, hätte niemals auf der Strecke sein dürfen. Diese Person hatte 3 schwere Stürze und AMA fühlte sich in Ordnung, weiter zu fahren. Diese Entscheidung wurde auf der Strecke ohne echte ärztliche Untersuchung getroffen. Diese Person fährt eindeutig nicht in der richtigen Stimmung und dieser und viele weitere Unfälle könnten verhindert werden, wenn sie bestimmte Teams und Fahrer nicht bevorzugen und das Beste für alle tun würden. Wir als Team und ich wissen, dass Chris sich persönlich bei allen bedanken möchte, die ihn überprüft haben. Diesmal hatten wir Glück und Chris wird mit leichten Verletzungen entkommen. “

Chris Blose gepostet über Instagram: „Update: Zunächst möchte ich mich bei allen bedanken, die sich bemüht haben, mein Wohlbefinden zu überprüfen. Eine gute Nachricht ist, dass ich nach einem großen Unfall, der nicht einmal meine Schuld war, wieder zu Hause bin. Nachdem ich mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gefahren war und Scans an Kopf, Hals und Brust bekommen hatte, stellte sich heraus, dass alles in Ordnung war. Ich hatte das Glück, nur einen gebrochenen Daumen zu bekommen und mir ein paar Rippen gebrochen zu haben. Ich kann nicht allen genug für die Liebe und Unterstützung in dieser Zeit danken. Ich werde alle auf dem Laufenden halten, wenn ich herausfinde, ob eine Operation erforderlich ist. Danke noch einmal!"

Chris Blose 2021 Atlanta Supercross 3-1193Zum Glück hatte Chris Blose nur einen gebrochenen Daumen und gebrochene Rippen. 

CAMERON MCADOO / CHRIS BLOSE CRASH VIDEO:

Instagram wird im Frontend geladen.

CAMERON MCADOO'S ROUGHEST NIGHT IN RACING

Cameron McAdoo 2021 Atlanta Supercross 3-1239Die Stürze, der Wille zum Rennen, alles war sehr schwer zu beobachten.

Cameron McAdoo würde einen weiteren harten Tag auf dem Atlanta Motor Speedway verbringen, da der 31er vom Motorrad geworfen und im Qualifying gestürzt würde. Wir können uns nicht vorstellen, wie verletzt und angeschlagen sein Körper ist, nachdem der Schaden, der nicht nur am Dienstag, sondern auch am Samstag angerichtet wurde und der Pro Circuit-Fahrer mehr als zwei Stockwerke vom Brückensprung gefallen ist. Nachdem Cameron von seinem Sturz im Qualifying aufgestanden war, stellte er sich in der Nachtshow wieder für das Heat Race 2 auf, wo er einen ziemlich schlechten Start hatte und außerhalb der Transferposition saß. Er würde sich schließlich auf den siebten Platz begeben, wo er sich erneut für das Main Event anstellen würde.

Dann, als das Main Event begann, würde es Justin Cooper sein, der den Holeshot ergattern würde, aber direkt nach dem Start würde Cameron keinen Platz mehr auf der Strecke haben, gegen einen harten Block stoßen und von Chris Blose gelandet werden.

Cameron hätte auch beim Neustart des Main Events nicht viel Glück.

Das Rennen wurde neu gestartet und dieses Mal würde Cameron viel besser starten und auf dem sechsten Platz sitzen. Dann, ein paar Runden später im Rennen, fummelte Seth Hammaker im Hoppla herum und verlangsamte den Rest des Rudels, als sein Teamkollege Cameron McAdoo direkt auf seinem Schwanz war. Cameron würde erneut abstürzen und mehrere andere würden sich ihm anschließen. Zu diesem Zeitpunkt war Cameron wieder auf dem elften Platz, würde sich aber schließlich auf den achten Platz vorarbeiten, wenn Garrett Marchbanks aus dem Nichts auf seine Seite knallte und beide zu Boden warf.

Wir fühlen uns schlecht für Cameron, da sein nagelharter Geist die Frage aufwirft, wann genug genug ist. Es besteht kein Zweifel, dass Cameron sich diese Woche in Atlanta mehrmals den Kopf geschlagen hat. Mit einer so schnellen Autopsie seines Status im Rennen hoffen wir, dass der PC Kawi-Fahrer nach Saisonende die dringend benötigte Ruhepause bekommt, weil Knochenbrüche vorliegen Eine Sache, Kopfverletzungen sind eine andere.

Cameron McAdoo sagte per Pressemitteilung: „Ich bin offensichtlich enttäuscht darüber, wie sich die Dinge in Atlanta entwickelt haben. Das Rennen am Dienstag war nach dem Sturz hart, aber heute war es wahrscheinlich schwieriger. Wir waren in der Hauptsache zu oft am Boden, um überhaupt einen Schuss zu haben. Wir werden uns nicht selbst bemitleiden, aber stolz darauf sein, wie wir jedes Mal aufgestanden sind, wenn wir vor einer Herausforderung standen. Wir haben noch ein Rennen in Salt Lake City zu kämpfen. Ich werde immer bis zum Ende kämpfen und wir werden bei diesem letzten Rennen weiter graben. “

CRASH VIDEO: CAMERON MCADOO VON GARRETT MARCHBANKS

Instagram wird im Frontend geladen.

Am Montag sandte Club Mx eine Pressemitteilung an MXA, in der er über den Vorfall sprach:

Garrett Marchbanks über den Absturz: „Ich habe mich im Qualifying sehr gut gefühlt und bin in meinem Heat Race mit dem Führenden vorne mitgerannt. Als wir zum ersten Main ausstiegen, ist ein weiterer Neustart der roten Fahne und mehr Abstürze etwas, an dem kein Fahrer teilnehmen möchte. Ich befand mich beim Neustart ganz hinten und versuchte mich nach vorne zu arbeiten, sehr frustriert von mir. Der 31er fuhr die ganze Nacht unregelmäßig und zu diesem Zeitpunkt im Rennen war er der nächste auf der Strecke, an dem er vorbeikam. Ich wollte unbedingt einen aggressiven Pass machen und schnell davonkommen, ohne in seiner Nähe fahren zu wollen. Ich dachte, ich wäre näher als nach der Landung des Doppelpacks. Ich wollte unter ihn gehen und ihn in der Schüssel aufstellen und mich dann von ihm fernhalten, bevor wir zum nächsten Abschnitt kamen. Das hat eindeutig nicht funktioniert. Ich habe meinen Winkel falsch berechnet und dann den Vorderreifen geschoben, ohne die Chance zu haben, ihn abzuziehen. Was für ein Chaos. Ich bin enttäuscht und entschuldige, dass es passiert ist. Ich übernehme die volle Verantwortung für den Vorfall und hätte nicht zulassen dürfen, dass meine Gefühle das Beste aus mir herausholen. Ich hätte einfach warten sollen, bis wir zum nächsten Abschnitt gekommen sind, obwohl es für den größten Teil der folgenden Runde eine Linie war. Ich habe die ganze Saison ohne Probleme an der Spitze gekämpft und ich habe das Gefühl, dass die Leute wissen, dass ich ein sauberer Rennfahrer bin. Ja, ich muss noch viel beweisen und ich denke, ich habe das das ganze Jahr über getan, aber es ging nie auf Kosten eines anderen - so fahre ich nicht und die Zeit wird es zeigen, wenn ich mein Rennhandwerk und meine Entscheidungsfindung weiter verbessere. “

Teambesitzer Brandon Haas über den Absturz: „Wir haben die ganze Saison als Team Gespräche über unsere Ziele und Bestrebungen geführt. Wir sprechen über Integrität, harte Arbeit und Engagement. Wir sprechen auch über unsere Marke und deren öffentliche Wahrnehmung. Garretts Wechsel zu McAdoo war eine schlechte Wahl und wir werden sicherstellen, dass er daraus lernt. Er ist ein aggressiver Rennfahrer und möchte an der Spitze stehen. Wenn die Leute denken, dass er mit dem PC-Team etwas zu beweisen hat, ist das einfach nicht der Fall - das war in der ersten Runde erledigt. Auch wenn wir in der Sendung weiterhin hören, dass Garrett einen „Chip auf der Schulter“ hat oder dass er eine Rache im Sinn hat, die einfach nicht wahr ist. Es sorgt für gutes Fernsehen, aber die Tatsache bleibt, dass er bei ClubMX glücklicher ist als jedes seiner früheren Teams, und seine Ergebnisse werden dies zeigen. Wir haben das Ziel, gesund zu bleiben und ein volles Jahr hinter uns zu haben, auch wenn das bedeutet, keine Rennen zu gewinnen. Wir sind gesund und konsequent geblieben, was unser vorrangiges Ziel war, und der McAdoo-Fall war einfach ein schlechtes Urteilsvermögen. Wir werden daraus lernen, um Garrett zu helfen, zu wachsen und zu reifen.

Brandon Haas fuhr fort:„Die Leute denken vielleicht, dass ClubMX nur ein Sprungbrett ist, bis er zu einem Werksteam zurückkehren kann - auch nicht wahr. Anfang April unterzeichnete Garrett erneut einen langfristigen Vertrag, um für uns in die Zukunft zu fahren. Es gibt dramatische Momente im Sport, die die Aufmerksamkeit aller auf sich ziehen, und als Team arbeiten wir mit all unseren Athleten und Mitarbeitern zusammen, um aus diesen Erfahrungen zu lernen und uns zu verbessern. Wir kaufen keine Ergebnisse; Wir bauen diese Jungs auf und neben dem Fahrrad auf. Die damit verbundenen Belastungen werde ich gerne akzeptieren, unabhängig davon, was jemand über Garrett oder ClubMX zu sagen hat. Es tut ihm leid, dass es so passiert ist, es tut uns allen leid. Wir wollen niemals jemandes Angebot für eine Meisterschaft stören - so arbeiten wir nicht. “

HUNTER LAWRENCE: NICHT GLÜCKLICH MIT CAMERON MCADOO NACH SEINEM ABSTURZ

Hunter Lawrence 2021 Atlanta Supercross 3-3239Hunter Lawrence sprang von der Strecke, nachdem Cameron McAdoo zu Beginn des Rennens einen Fehler gemacht hatte. Lesen Sie unten, was er dazu zu sagen hatte:

Hunter Lawrence per Pressemitteilung: „Mein Wochenende war bittersüß. Ich sah mit P1 sowohl im Qualifying als auch bei einem Heat-Race-Sieg sehr vielversprechend aus - sah für den Main wirklich gut aus. Beim ersten Start habe ich mich in eine großartige Position gebracht und bin direkt hinter [Justin] Cooper auf den zweiten Platz vorgerückt. Ich habe mich sehr gut gefühlt, aber dann haben wir leider die rote Fahne bekommen. Nach dem Neustart kam ich als Fünfter durch das Rudel und dann fiel Cameron [McAdoo] fast von seinem Fahrrad und ging in den Sandabschnitt. Ich glaube nicht, dass er dort war, wo er sein musste, geistig oder körperlich. Er bog direkt vor mir ab, und meine einzige Möglichkeit bestand darin, entweder auf ihm zu landen oder zu versuchen, von der Strecke abzuwischen und ihn zu vermissen, und genau das habe ich getan und bin schließlich im Tuffblock gelandet. Ich bin ziemlich frustriert darüber; Mit diesem Sturz, um zwei Sekunden hinter dem dritten Platz zu landen, hätte ich gewinnen können, wenn man bedenkt, wie gut ich im Hoppla war und wie gut ich mich fühlte. Ich bin ziemlich verblüfft darüber, wie die Nacht endete, aber ich bin begeistert davon, wie das Team und ich tagsüber operierten und wie mein Reiten verläuft, sodass ich nicht auf Salt Lake City warten kann. “

Richter für sich selbst: MCADOO VS. LAWRENCE CRASH VIDEO

Instagram wird im Frontend geladen.

KEN ROCZEN PLÄTZE ZWEITEN NACH 11 VON 14 RUNDEN

Ken Roczen 2021 Atlanta Supercross 3-2220Ken Roczen sah aus, als hätte er den Sieg in der Tasche, aber er wurde erneut von Cooper Webb gestohlen.

Der Sieg von Ken Roczen und der sechste von Cooper Webb am Dienstag haben die Punktelücke zwischen den beiden Fahrern erheblich verringert und den Druck für beide in Runde 15 erhöht. Ken Roczen antwortete auf den Anruf mit einer soliden ersten Hälfte des 450 Main Events. Als alle anderen in der langen Whoop-Sektion Probleme hatten, ließ Ken Roczen die Sektion einfach aussehen und baute seinen Vorsprung auf 12 Sekunden aus.

Dann verursachte ein kleines Missgeschick im Whoops, dass Ken tauschte und abstürzte. Aber sein Absturz war nicht schwer. Ken rannte praktisch zu seinem Fahrrad, als er herunterfiel. Es war ein einfacher Sturz, der es ihm ermöglichte, an der Spitze zu bleiben und nur 6 Sekunden auf Cooper Webb zu verlieren. Zu diesem Zeitpunkt sah Cooper eine Gelegenheit, sich zu stürzen, und er fing an, sich darauf einzulassen. Aus der Sicht eines Zuschauers sah es so aus, als könnte Ken wieder dort weitermachen, wo er mit seiner unglaublichen Geschwindigkeit aufgehört hatte, und sich wieder zurückziehen, aber das war nicht der Fall. Ken beschloss, auf Nummer sicher zu gehen und durch die Luft zu springen, aber es war nicht gut genug.

JASON ANDERSON PENALISIERTE 3-POSITIONEN

Jason Anderson 2021 Atlanta Supercross 3-2539Jason Anderson wurde drei Positionen angedockt, um die Strecke im Main Event zu schneiden.

Ein herzzerreißender Moment des Atlanta Supercross # 3 war Jason Anderson, der in der ersten Runde des 450 Main Events von Dylan Ferrandis besiegt wurde. Jason, der schnellste Qualifikant bei allen drei Rennen in Atlanta, konnte seine Geschwindigkeit beim Main Event am Samstag nicht auf die Probe stellen. Jason ging Double-Single in die enge Linkshänder-Ecke, als Dylan Ferrandis versuchte, sich zu verdoppeln und landete in Jasons Hinterrad. Es war unbeabsichtigt, aber es war ein kostspieliger Schritt, der beide Fahrer auf den letzten Platz brachte.

Nach dem Wrack nahmen beide Fahrer ihre Fahrräder unversehrt auf, aber Jason Anderson nahm eine Abkürzung und machte einen Sprung, um wieder auf die Strecke zu gelangen, anstatt nur auf der Strecke zu bleiben, auf der er sein Fahrrad abgeholt hatte. Dies führte zu einer Strafe von drei Positionen, die Andersons Endergebnis von 11 auf 14 senkte. Lesen Sie weiter unten, was aus Dylans Sicht passiert ist:

DYLAN FERRANDIS GEHT UNTEN (ZWEIMAL)

Dylan Ferandis 2021 Atlanta Supercross 3-1446 Dylan Ferrandis fiel aus, als er sein Heat-Rennen wie oben gezeigt führte. 

Dylan Ferrandis führte früh in seinem 450-Heat-Rennen, aber ein Sturz im Linkshänder außerhalb des Sturzes nach der Ziellinie ließ ihn rückwärts fallen. Dann, im Main Event, hatten Dylan und Jason beide gute Starts, aber Dylan verrechnete den Sprung in die Ecke und er sprang in das Hinterrad von Jason Anderson. Dies führte zum Absturz beider. Dylan Ferrandis sagte: „In der ersten Runde rollte Jason Anderson einen Sprung, als ich erwartete, dass er springen würde. Ich sprang hinter ihn und schlug auf sein Hinterrad, und wir beide stürzten ab. Das hat mein Main Event ziemlich ruiniert, aber ich bin zurückgekommen und habe bis zum Ende bis zum siebten gekämpft. Ich hatte das Gefühl, dass ich heute Abend das Tempo und das Motorrad hatte, also bin ich wirklich enttäuscht, aber das ist der Sport. Die 450er Klasse ist sehr schwierig. Wir werden weiter lernen und hart arbeiten, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. “

Chase Sexton 2021 Atlanta Supercross 3-1450Chase Sexton weicht Dylan Ferrandis aus.

DER ATLANTA MOTOR SPEEDWAY: EIN ORT, DEN WIR BALD NICHT VERGESSEN WERDEN

Dylan Ferandis 2021 Atlanta Supercross 3-1040 Die schiere Größe der Strecke des Atlanta Motor Speedway spielte eine große Rolle für das Ergebnis der letzten drei Rennen. Hoffentlich steht es für 2022 auf dem Plan. 

450SX KLASSE:

450 Podium 2021 Atlanta Supercross 3-2808Die ersten drei in der Meisterschaftspunktwertung landen auf dem Podium. 

Cooper Webb 2021 Atlanta Supercross 3-1620Cooper Webb mit dem Sonnenuntergang Atlanta, Georgia im Hintergrund. 

Eli Tomac 2021 Atlanta Supercross 3-2777 Eli Tomac wurde in Atlanta # 3 Dritter, aber er war zufriedener mit seinem Fahren und würdigte die Änderungen am Motorrad, die er und das Werksteam von Kawasaki vorgenommen hatten, um ihm am Samstag mehr Komfort und Geschwindigkeit zu bieten.

Josh Hill 2021 Atlanta Supercross 3-1529Josh Hill kam aus dem Ruhestand, um in Atlanta Rennen zu fahren. Er qualifizierte sich für zwei der drei Main Events und belegte den 16. und 17. Platz. Josh hat über Instagram gepostet und gesagt:„Ich habe ATL mit einem großen Lächeln im Gesicht verlassen. Ich bin 31 Jahre alt und muss mit meinem Mädchen @mollymiche und meinen 2 Kumpels @ dkiser_17 und @ hhracing102 in meinem Truck und Trailer auftauchen, um die besten Fahrer der Welt auf der größten SX-Strecke aller Zeiten aufzustellen und zu fahren . Und konnte einen 16. und einen 17. bekommen. Ganz zu schweigen davon, dass ich 7 der letzten 8 Tage gefahren bin, an denen ich dort war. Ich wünschte, ich könnte mehr Geschwindigkeit in den Rennen zeigen, hätte mich aber auf der schnellen Hybridstrecke ehrlich gesagt nie so gut gefühlt. Aber würde die Erfahrung nicht gegen irgendetwas eintauschen. Vielen Dank an alle, die mir geholfen haben, dorthin zu gelangen! “

450 SUPERCROSS-PUNKTE NACH RUNDE 15 VON 17

Cooper Webb 2021 Atlanta Supercross 3-2749Cooper Webbs später Pass auf Ken Roczen führte dazu, dass seine Punkte von einer potenziellen 10-Punkte-Lücke (wenn er hinter Roczen Zweiter wurde) auf eine 16-Punkte-Lücke mit seinem Pass auf Ken übergingen.

POS. # NAME Gesamtpunkte
1 2 Cooper Webb 339
2 94 Ken Roczen 323
3 1 Eli Tomac 299
4 51 Justin Barcia 264
5 7 Aaron Plessinger 234
6 21 Jason Anderson 220
7 27 Malcolm Stewart 209
8 14 Dylan Ferrandis 199
9 25 Marvin Musquin 182
10 17 Joey Savatgy 178

250SX KLASSE:

Justin Cooper 2021 Atlanta Supercross 3-1811 Justin Coopers Starts haben sein Leben in der zweiten Hälfte der 250 West-Saison viel einfacher gemacht. 

Garrett Marchbanks 2021 Atlanta Supercross 3-1871Garrett Marchbanks war der Bösewicht der Nacht. Er holte seinen ehemaligen Teamkollegen Cameron McAdoo in einem hässlichen Versuch eines Blockpasses heraus.

Hunter Lawrence 2021 Atlanta Supercross 3-2614Hunter Lawrence stürmte nach einem Sturz durch das Rudel und belegte den vierten Platz. Sein Sturz kam, als er Cameron McAdoo zu Beginn des Rennens folgte. Cameron machte einen Fehler in den Sandwalzen, wo sich sein Bein löste und er das Gleichgewicht verlor. Dies bewegte ihn auf die rechte Seite der Strecke und öffnete Lawrence eine Tür. Dann nahm Hunter eine Handvoll Gas und Cameron schloss die Tür, indem er nach innen tauchte. Lawrence wurde von der Strecke in die harten Blöcke gedrückt. Es war nicht beabsichtigt von McAdoo, aber Lawrence bekam das kurze Ende des Stocks.

250 WEST COAST SUPERCROSS POINTS NACH RUNDE 8 von 9

Justin Cooper 2021 Atlanta Supercross 3-2057Justin Cooper hat einen komfortablen 20-Punkte-Vorsprung beim 250 East / West Showdown in Salt Lake City.

POS. # NAME Gesamtpunkte
1 32 Justin Cooper 180
2 41 Jäger Lawrence 160
3 31 Cameron Mcadoo 158
4 150 Seth Schinkenmacher 142
5 47 Jalek Swoll 138
6 91 Nate Thrasher 127
7 48 Garrett Marchbanks 125
8 56 Kyle Peters 111
9 72 Coty Schock 99
10 35 Mitchell Harrison 90

WÖRTER DER FAHRER:

Cooper Webb 2021 Atlanta Supercross 3-2729Cooper Webb über Pressemitteilung: „Ich muss es meinem Team überlassen, sie haben mir heute Abend ein konkurrenzfähiges Fahrrad gegeben - wir sind zurückgegangen und haben einige Dinge herausgefunden. Ehrlich gesagt habe ich so viele Fehler gemacht und bin überhaupt nicht gut gefahren, aber ich habe tief gegraben. Ich habe Kenny vorne gesehen und er war großartig unterwegs. Ich habe versucht, alles zu tun, was ich kann, und als er diesen Fehler machte, sah ich Blut im Wasser und machte mich daran. Ich wollte nur gewinnen. “ 

Ken Roczen 2021 Atlanta Supercross 3-2445Ken Roczen über Pressemitteilung: „Atlanta drei war ziemlich gut zu uns. Die Strecke war wirklich sehr, sehr hart, und die Hoppla waren super lang, groß und hohl. Im Main Event haben wir genau das getan, was wir tun mussten - einen guten Start hingelegt und den Pass für die Führung ziemlich schnell gemacht. Ich habe eine Lücke von 12 Sekunden zwischen mich und die Sekunde gesetzt, nur um sie in den Hoppla zu werfen, als ich seitwärts getreten wurde und es mich dann bockte. Danach wurden mein Lenker oder meine Gabelbrücken nur ein wenig optimiert, und es nahm mir ein bisschen den Wind aus den Segeln und [Cooper] Webb machte den Pass mit ein paar Runden vor Schluss möglich. Ich wurde Zweiter und verlor drei Punkte, aber das Team und ich haben einen tollen Job gemacht und fast gewonnen. Ich möchte am Positiven festhalten, was bedeutet, dass ich wirklich gut gefahren bin und in Salt Lake City stark werden werde. “

Dylan Ferandis 2021 Atlanta Supercross 3-1367Dylan Ferrandis per Pressemitteilung:„Ich habe mich den ganzen Tag gut gefühlt. Es war großartig, noch einen Tag Zeit zu haben, um sich zu erholen. Ich fühlte mich körperlich besser als am Dienstag. Das Hoppla war heute Abend wirklich schwierig. Ich habe ein paar gute Lösungen mit dem Fahrrad und auf der Strecke gefunden. Ich bekam den Holeshot in meiner Hitze, hatte aber ein kleines Umkippen. Hauptsächlich hatte ich einen wirklich guten Start von außen, also war ich sehr zufrieden damit. In der ersten Runde rollte Jason Anderson einen Sprung, als ich erwartete, dass er springen würde. Ich sprang hinter ihn und schlug auf sein Hinterrad, und wir beide stürzten ab. Das hat mein Main Event ziemlich ruiniert, aber ich bin zurückgekommen und habe bis zum Ende bis zum siebten gekämpft. Ich hatte das Gefühl, dass ich heute Abend das Tempo und das Motorrad hatte, also bin ich wirklich enttäuscht, aber das ist der Sport. Die 450er Klasse ist sehr schwierig. Wir werden weiter lernen und hart arbeiten, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. “

Chase Sexton 2021 Atlanta Supercross 3-1505Chase Sexton per Pressemitteilung: „Atlanta 3 hat ziemlich gut angefangen. Ich war P2 im Qualifying, was offensichtlich nicht der erste war, aber ich war trotzdem ziemlich zufrieden damit. Ich fühlte mich auf dem Motorrad gut und fühlte mich gut gefahren, und dann hatte ich beim Heat Race einen anständigen Start und machte einige schnelle Pässe, machte meinen Weg in die erste und fuhr wirklich gut. Ich dachte, ich bin wahrscheinlich das Beste gefahren, das ich das ganze Jahr über gefahren bin, also habe ich mich wohl gefühlt, als ich zum Main Event ging. Allerdings fühlte ich mich im Hoppla auf der Sichtrunde nicht wohl und es ging von dort aus irgendwie bergab. Ich hatte nicht den besten Start, machte ein paar schnelle Pässe, wurde dann aber an jemandes Fahrrad aufgehängt und ging rückwärts - endete im Whoops von der Strecke. Es war nicht das Hauptereignis, das ich wollte, und ich bin nicht nach meinen Standards gefahren, aber insgesamt hatten wir eine wirklich gute Show in Atlanta und wollen diese in Salt Lake City übertreffen. Wir werden diese Woche wieder arbeiten und uns auf die letzten beiden Runden vorbereiten. “

Jason Anderson 2021 Atlanta Supercross 3-1680Jason Anderson per Pressemitteilung: "Mein Tag war bis zum Main Event gut, Ich war P1 im Qualifying, gewann mein Heat Race und im Main Event hatte ich einen guten Start, aber in der ersten Runde kam jemand in mich hinein und ich wurde zurückgemischt. Alles in allem war es ein positiver Tag und ich werde nächste Woche daran arbeiten. “

Nate Thrasher 2021 Atlanta Supercross 3-2093Nate Thrasher per Pressemitteilung:"Es war wundervoll! Der LCQ war nicht Teil des Plans, aber ich ging nach dem Start des Heat Race runter und tuckerte einfach weiter, um wieder auf den 11. Platz zu kommen und mir einen guten Gate Pick für den LCQ zu verschaffen. Ich schnappte mir den Holeshot und versuchte nur, ruhig und kühl zu bleiben, weil der LCQ ein wenig nervenaufreibend ist. Ich legte einige solide Runden ein und versuchte mich davon abzuhalten, super müde zu werden, weil ich wusste, dass ich als nächstes ein langes Main Event vor mir hatte. Wir hatten eine rote Fahne, aber ich hatte beide Male einen großartigen Start. Dann machte Justin einen kleinen Fehler, und ich nutzte ihn und versuchte, solide Runden zu fahren, und endete mit dem Sieg. Es fühlt sich so toll an. Wir müssen weitermachen. “

Seth Hammaker 2021 Atlanta Supercross 3-0621Seth Hammaker per Pressemitteilung: "Ich war ziemlich zufrieden mit den Fortschritten, die wir in dieser Saison bisher gemacht haben", sagte Hammaker. „Ich lerne jede Runde und mache es zu einer Priorität, meine Noten zu treffen und gute Runden zu fahren. Die Strecken hier waren hart und ich freue mich auf eine kleine Pause vor der Endrunde. Ich würde diese Rookie-Saison gerne stark und gesund beenden. “

Chase Sexton 2021 Atlanta Supercross 3-1505Chase Sexton gepostet über Instagram: “Atlanta 3 Recap. Ich hatte einen soliden Tag mit P2 im Qualifying und gewann meinen Lauf, hatte aber leider ein hartes Main Event. Diese Rookie-Saison war eine Achterbahnfahrt, aber ich habe mich jedes Wochenende mehr wie ich gefühlt. Es ist Zeit, Salt Lake vollständig einzusenden und das Ding stark zu beenden. “

Justin Barcia 2021 Atlanta Supercross 3-0681Justin Barcia per Pressemitteilung:"Ich habe definitiv das Podium verpasst, was ein Mist war, aber insgesamt hat ich gerettet, was ich konnte. Ich muss es nur auf zwei Rädern halten. Ich freue mich sehr auf die letzten beiden Runden in Utah. Ich möchte unbedingt noch einmal gewinnen, bevor die Saison zu Ende ist. Zwei Siege wären sogar noch besser, also werden wir in Salt Lake alles geben, volles GasGas! “

Justin Cooper 2021 Atlanta Supercross 3-2113Justin Cooper über Pressemitteilung:„Der letzte hier in Atlanta ist ziemlich gut gelaufen. Die Strecke war ziemlich knifflig, besonders das Hoppla. Es hat uns den ganzen Tag herausgefordert und es war schwer, meinen Flow zu finden, also ist der zweite Platz fantastisch. Ich bin froh, aus diesem einen Safe herauszukommen und dass ich heute Abend zwei gute Starts mit dieser roten Fahne hatte, um mich an einen guten Ort zu bringen. Ich habe diesen Fehler früh gemacht, also bin ich nur hinter Nate gefahren und hatte nicht wirklich das Bedürfnis, heute Abend zu pushen. Er war großartig gefahren, also Hut ab vor ihm. Es war eine großartige Nacht für uns punktuell! Wir haben ein Wochenende frei vor dem Ost-West-Shootout. Ich freue mich darauf und freue mich darauf, in zwei Wochen nach Salt Lake City zu fahren, um zu versuchen, diese Sache zu erledigen. “

Marvin Musquin 2021 Atlanta Supercross 3-0715 Marvin Musquin über Pressemitteilung: „Es war eine sehr harte Strecke. Super hohe Geschwindigkeit und ich habe viel Zeit im Hoppla verloren. Ich hatte eine schlechte Torauswahl in der Hauptsache und ich hatte tatsächlich einen tollen Sprung, aber die Unebenheiten haben mich erwischt. Ich wurde Siebter und hatte dort eine Lücke mit niemandem vor mir, so dass ich ein bisschen besser fahren konnte, aber ich konnte die Jungs vor mir leider nicht einholen und wurde dann von zwei Jungs überholt und wurde Neunter. ”

Aaron Plessinger 2021 Atlanta Supercross 3-2768Aaron Plessinger per Pressemitteilung:„Es hat ein bisschen haarig angefangen. Ich habe mich für den dreizehnten Platz qualifiziert, aber wir haben im Laufe des Tages einige Änderungen vorgenommen und ihn nach dem Training umgedreht. Wir gingen zum Heat Race und hatten einen guten Start und wurden Dritte. Das brachte mich mit einem fünften Tor für die Hauptleitung. Ich wusste, dass ich einen wirklich guten Start haben musste, und das habe ich getan. Ich habe den Holeshot gemacht. Kenny (Roczen) hat mich nach der ersten Runde erwischt. Am Ende war ich als Vierter direkt hinter Eli (Tomac). Es ist schade, dass ich nicht mehr auf das Podium zurückkehren konnte, aber ich bin zufrieden mit meinem Reiten und ich bin zufrieden mit der Art und Weise, wie ich das Rennen gestartet habe. Die Strecke war so rau und die Hoppla waren knorrig. Es gab eine kleine Brunft, einen kleinen Ziegenpfad durch das ganze Set, bei dem ich während des Rennens war. Es war definitiv anspruchsvoll, aber meine Fitness ist ziemlich gut und ich blieb dort oben. Ich wünschte, ich hätte am Ende Eli haben können, aber wir können nur darauf aufbauen und den Schwung nach Salt Lake City bringen. “

Pierce Brown 2021_Atlanta2_Supercross-7Pierce Brown über Pressemitteilung: "Das Ergebnis zeigte sich nicht, aber ich fuhr in der Hitze und die Hauptleitung war die beste, die es seit einiger Zeit gab. Ich ließ alles, was ich auf der Strecke hatte, zurück und schaffte es auf den siebten Platz, aber in der letzten Runde kam ich seitwärts in den Sandabschnitt und fiel und landete auf dem 14. Platz. Das Ergebnis war bei weitem nicht das, was wir wollten oder können, aber das Fahren war wirklich gut, also weiter zum nächsten. “

WIL HAHN INTERVIEW JUSTIN COOPER_Wil Hahn - Teammanager von Star Racing 250: „Ehrlich gesagt hätte die heutige Nacht nicht viel besser laufen können als sie. Justin hat in unserem Kampf um die Meisterschaft viele wertvolle Punkte gesammelt und Nate hat sein zweites Rennen in seiner Rookie-Saison gewonnen. Ich weiß nicht, ob Sie eine viel bessere Aschenputtel-Geschichte schreiben können. Wir fahren mit guten Punkten für das Finale der West-Meisterschaft nach Salt Lake City, und wir werden nächstes Wochenende zur Ost-Meisterschaft zurückkehren und sehen, was wir dort zu tun haben. “

Dean Wilson 2021 Atlanta Supercross 3-1442Dean Wilson per Pressemitteilung: „Mein Tag war nicht schlecht, ich hatte mein bestes Saisonende, hauptsächlich habe ich den Start nicht so ausgeführt, wie ich es hätte tun sollen, aber ich habe ein paar Pässe gemacht, bin auf den siebten Platz gekommen und Ferrandis hat mich mitgebracht Noch fünf Runden, also wurde ich Achter. Es ist kein großartiges Finish, aber es war schön, im Kampf zu sein. Ich freue mich auf Salt Lake und bin bereit, mich weiter zu verbessern. “

Mitchell Harrison 2021 Atlanta Supercross 3-0646Mitchell Harrison über Pressemitteilung: „Insgesamt bin ich mit den letzten drei Runden zufrieden, aber ich möchte stärker abschließen. Ich bin heute Abend nicht auf mein volles Potenzial gefahren und der Sturz, den ich in der Praxis hatte, hat mich mit einem Knöchel verkrampft, was die Dinge etwas schwieriger machte. Es war eine Meisterschaft mit vielen Höhen und Tiefen, und ich denke, wir haben uns gegen andere Werksteams bewährt. “

Malcolm Stewart 2021 Atlanta Supercross 3-0686Malcolm Stewart über Pressemitteilung:„Es war definitiv eine große Verbesserung gegenüber Atlanta 2. Wir sind in dieses Rennen gekommen und waren uns nicht sicher, ob wir überhaupt Rennen fahren können, nur weil ich nach meinem Sturz am Dienstag so große Schmerzen hatte. Mittwochmorgen sagte ich: "Oh, wir haben Probleme." Ich möchte Dr. G. nur einen Hut abnehmen, weil er mir geholfen hat, wieder in dieses Rennen zu kommen. Eigentlich würde ich sagen, dass der Tag großartig verlaufen ist. Wir müssen zu den Grundlagen zurückkehren und haben nur versucht, Spaß zu haben. Manchmal kann das Gefühl, nicht 100% zu sein, auch Sie entlasten. Wir hatten ein gutes Training und das Rennen lief gut. Die Strecke war ziemlich hart, besonders die Hoppla. Es war wirklich leicht, da draußen einen Fehler zu machen, also war eines der wichtigsten Dinge heute Abend definitiv, nicht zu müde zu werden. Ich denke, Atlanta hat uns ziemlich gut behandelt. Wir hatten wieder einige Stürze und Pech, aber es ist gut, hier mit einem besseren Ergebnis abzureisen. Jetzt haben wir noch zwei Rennen in Salt Lake City, also lass uns rausgehen und wieder Spaß haben und diese Saison mit einer guten Note beenden. “

Stilez Robertson 2021 Atlanta Supercross 3-0550 Stilez Robertson per Pressemitteilung:"Das Main Event war Chaos in den ersten paar Runden, Ich stieg in den Hoppla und verfehlte nur mein Ziel, ging hinunter und fühlte, wie mein Knie knallte. Ich habe versucht, es noch einmal zu versuchen, und ich fühlte mich einfach nicht stark oder stabil. Also ging ich zur medizinischen Abteilung und sie sagten, ich hätte meinen Fibialkopf verrutscht, also hoffen wir, dass wir bald zurück sind. “

Jarrett Frye 2021 Atlanta Supercross 3-3115Jarrett Frye per Pressemitteilung: "Der Tag begann ziemlich gut. Ich hatte ein besseres Qualifying und konnte in meinem Lauf gut starten und Fünfter werden. Ich hatte gerade mit dieser Strecke zu kämpfen und wurde 15. in der Hauptstrecke. Wir haben vor dem Finale ein Wochenende frei, also werden wir wieder an die Arbeit gehen und versuchen, die Saison auf einem hohen Niveau zu beenden. “

Jalek Swoll 2021 Atlanta Supercross 3-0525Jalek Swoll per Pressemitteilung:"Es war ein mittelmäßiger Tag, aber es zeigte Blitze, fühlte sich gut und gesund in der letzten Runde an - Sprünge und Sprünge besser als in der letzten Saison - also werde ich einfach meinen Kopf gesenkt halten, ein gutes Training bekommen und die Saison mit einem beenden solide Note in Salt Lake. Ich bin bereit, mich weiter vorwärts zu bewegen und hoffentlich das gute letzte Rennen zu fahren und voll ins Freie zu schicken. “

2021 ATLANTA SUPERCROSS 3 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Mehr interessante Produkte: