ENZO LOPES BREAKS COLLARBONE | 2018 HöHEPUNKT NATIONAL

Der Autotrader Suzuki-Fahrer hat sich am Berg das Schlüsselbein gebrochen. Morris.

Der junge brasilianische Fahrer Enzo Lopes machte eine Pause, als das Team der Autotrader Factory Suzuki beschloss, diesem Kind eine Chance in den Pro-Rängen für die nationale Outdoor-Saison 2018 zu geben. Enzo wurde nass und machte jede Woche Fortschritte. Leider schien Lopes die herausfordernde High Point National-Strecke in Pennsylvania nicht in den Griff zu bekommen. Er fiel mehrere Male mit dem letzten Unfall, der sein Schlüsselbein brach.

Enzo Lopes kommentierte den Tag: „Es war die verrückteste Strecke, die ich je in meinem Leben gefahren bin. Die Spurrillen waren tief und schienen nicht zu enden. Ich hatte einen guten Start und wurde Dritter, aber ich wurde eng und ging zurück auf 11th. Ich hatte einen Sturz, und dann stürzte ich erneut und steckte mein Bein unter mein Fahrrad. Ich hatte einen anständigen Start im zweiten Moto, aber ich fiel, als ich einen der Hügel hinunterging und musste anhalten. Es stellt sich heraus, dass ich mir das Schlüsselbein gebrochen habe, was ein Herzschmerz ist. Ich werde etwas Zeit geben, um zu heilen und so schnell wie möglich zurück zu sein. “ 

2018 HIGHPOINT NATIONAL | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

2018 VERLETZUNGEN | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Enzo stellte dies auf seinem Instagram-Account vor:

Mehr interessante Produkte: