2019 WORLD MOTOCROSS CHAMPIONSHIP ERGEBNISSE (AKTUALISIERT): VIALLE (250) & COLDENHOFF (450) SCHWEDEN NEHMEN

 

Glenn Coldenhoff war ein wichtiger Spieler am Ende der 2019 GP-Saison 450. Sein 1: 2-Sieg in Schweden setzte sich gegen Tim Gajser mit 3: 1 durch. In den letzten drei GPs hat Coldenhoff 3-3-1-1-1-2 verloren

Jeffrey Herlings kehrte nach seiner zweiten langen Entlassung wegen eines gebrochenen Fußes zu den 450 GPs zurück. Er führte, bekam aber eine Armpumpe, fiel zurück, fiel schließlich und kehrte an die Box zurück. Er kam im zweiten Rennen zurück und belegte mit 26: 4 den 12. Gesamtrang.

SWEDISH GRAND PRIX ERGEBNISSE: 450 KLASSE
1. Glenn Coldenhoff (KTM)… 1-2
2. Tim Gajser (Hon)… 3-1
3. Pauls Jonass (Hus)… 4-3
4. Jeremy Seewer (Yam)… 7-5
5. Jeremy Van Horebeek (Hon)… 5-7
6. Gautier Paulin Yam)… 6-8
7. Arnaud Tonus (Yam)… 12-6
8. Kevin Strijbos (Yam)… 9-8.
9. Tommy Searle (Kaw)… 8-10
10. Romain Febvre (Yam)… 2-25
Andere bemerkenswerte: 11. Arminas Jasikonis: 12. Jeffrey Herlings; 13. Jordi Tixier; 14. Wsewolod Bryljakow; 17. Alessandro Lupino; 19. Shaun Simpson.

Jorge Prado gewann seine zweite 250er-Weltmeisterschaft in Folge im ersten Moto in Schweden, verlor jedoch sein erstes Rennen seit 16 Wochen, als er 1-4 ging.

Tom Vialle, der als Prados Nachfolger beim Team KTM für die 2020 GP von 250 gilt, war 250 erst der zweite Fahrer, der einen 2019 GP gewann, dessen Name nicht Jorge war.

SWEDISH GRAND PRIX ERGEBNISSE: 250 KLASSE
1. Tom Vialle (KTM)… 2-2
2. Calvin Vlaanderen (Hon)… 4-1
3. Jorge Prado (KTM)… 1-4
4. Adam Sterry (Kaw)… 5-3
5. Maxime Renaux (Yam)… 6-5
6. Thomas Kjer Olsen (Hus)… 8-6
7. Mitchell Evans (Hon)… 11-7
8. Dylan Walsh (Hus)… 10-9
9. Mathys Boisrame Hon)… 7-12
10. Darian Sanayei (Kaw)… 9-11
Andere bemerkenswerte: 1. Henry Jacobi; 13. Mitchell Harrison; 14. Zach Pichon; 15. Brian Moreau; 19. Brent Van Doninick.

Tim Gajser (oben) hat vor einer Woche die 450. Weltmeisterschaft gewonnen, und nachdem Jorge Prado in Schweden den 250. Titel gewonnen hat, müssen die türkischen und chinesischen Grand Prix auf den unteren Plätzen um die Top-Ten-Platzierungen kämpfen - wie Tonus gegen Coldenhoff und Vialle gegen Geerts.

450 WELTMEISTERSCHAFTSPUNKTE STEHEN
(nach 16 von 18 Runden)
1. Tim Gajser (Hon)… 709
2. Jeremy Seewer (Yam)… 511
3. Gautier Paulin (Yam.)… 468
4. Glenn Coldenhoff (KTM)… 446
5. Arnaud Tonus (Yam.)… 443
6. Arminas Jasikonis (Hus)… 397
7. Pauls Jonass (KTM)… 390
8. Romain Febvre (Yam)… 384
9. Jeremy Van Horebeek (Hon)… 377
10. Antonio Cairoli (KTM)… 358

250 WELTMEISTERSCHAFTSPUNKTE STEHEN
(nach 16 von 18 Runden)
1. Jorge Prado (KTM)… 737
2. Thomas Kjer Olsen (Hus)… 592
3. Jago Geerts (Yam)… 467
4. Tom Vialle (KTM)… 460
5. Henry Jacobi (Kaw)… 442
6. Adam Sterry (Kaw)… 356
7. Maxima Renaux (Yam)… 340
8. Calvin Vlaanderen (Hon)… 324
9. Ben Watson (Yam)… 282
10. Mathys Boisrame (Hon)… 278

 

Fotos: Ray Archer, Honda, KTM, MXGP

 

Mehr interessante Produkte: