ERSTER BLICK! VÖLLIG NEU 2022 HONDA CRF250

Der erste Honda CRF250 wurde 2004 eingeführt. Mit der Veröffentlichung jeder nachfolgenden Generation hat Honda neue Technologien hervorgebracht. Rennerfolge haben sich stetig angesammelt, wobei die neueste Plattform die AMA Supercross 2019SX East-Kronen 20 und '250 in den Händen von Chase Sexton sowie die AMA Arenacross-Titel 2019-2021 mit Jace Owen und Kyle Peters sowie 2021 AMA Pro verdient hat Motocross 250MX Gesamtsiege von Jett und Hunter Lawrence.

Nichtsdestotrotz sollte es keine Überraschung sein, dass die 2022 Honda CRF250R, anstatt sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen, eine völlig neue Maschine ist, die die Messlatte für verbesserte Beschleunigung an Kurvenausfahrten, bessere Ausdauer über die Renndistanz und reduziertes Gewicht für mehr Agilität höher legt.

HONDA CRF250 GESCHICHTE

Der Honda CRF250 der ersten Generation. 

Nur zwei Jahre nach dem Debüt der CRF450R – Hondas erstem Viertakt-Motocrosser – wurde die ursprüngliche CRF250 für das Modelljahr 2004 eingeführt. Im Jahr 2 folgte die Generation 2006, deren Schwerpunkt auf einer ausgewogenen Fahrzeugverpackung lag. Dieses Motorrad gewann die AMA Supercross 250SX East-Krone in den Händen von Davi Millsaps, und zwei Jahre später holte Trey Canard diesen Titel an Bord derselben Plattform.

Davi Millsaps an Bord des CRF250 der ersten Generation.

Die Iteration 2010 führte die Kraftstoffeinspritzung ein, die Canard erfolgreich einsetzte, um die diesjährige AMA 250 Motocross-Meisterschaft zu gewinnen. Justin Barcia gewann im folgenden Jahr die 250SX East-Krone, und 2012 dominierten Barcia und Eli Tomac den AMA Supercross und gewannen den Ost- bzw. Westtitel. Im letzten Jahr der Generation gewann Tomac die AMA 250 Motocross-Meisterschaft, während Wil Hahn die 250SX East-Krone gewann.

Das Update 2014 des Modells war für seine Federungs-Updates bekannt, und Justin Bogle fuhr es zur diesjährigen 250 East Regional Championship.


Justin Bogle gewann 250 den 2014 East Coast Supercros-Titel auf der CRF250. 

Das Modell 2018 war mit einem neuen Doppel-Overhead-Cam-Motor ausgestattet, und die oben erwähnten Twin-Titel der Ostregion von Sexton bewiesen seine Wirksamkeit.

Chase Sexton 2020-Salt-Lake-City-Supercross-Round-16-53Chase Sexton gewann 250 und 2019 beim CRF2020. 

ZIELE | 2022 HONDA CRF250

Das Ziel des 2022 CRF250R-Designteams war ehrgeizig, und um die neueste Rennentwicklung zu erreichen, konzentrierten sich die Honda-Ingenieure darauf, das Modell schneller, stärker und leichter zu machen, indem sie die Motorleistung steigern, die Zähigkeit erhöhen und das Gewicht reduzieren.

Die aktualisierte CRF250-Engine. 

Insbesondere erzeugt der neu konstruierte Motor mehr Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen, ohne die nutzbare Spitzenleistung zu beeinträchtigen, was zu einem breiteren Leistungsband führt.

Erhebliche Gewichtseinsparungen wurden durch die Aktualisierung des Chassis erzielt, das sich auch durch eine verbesserte Ergonomie auszeichnet und gleichzeitig die Fahreigenschaften des Vorgängers beibehält. Dies führt zusammen mit der neu gestalteten Abgasanlage und zusätzlichen Gewichtseinsparungen bei zahlreichen Einzelkomponenten zu einer erheblichen Reduzierung von 8 Pfund für die 2022 CRF250R auf 229 Pfund.

Ein Großteil der Gewichtseinsparung beim 2022 CRF250 war darauf zurückzuführen, dass Honda die zwei Schalldämpfer beseitigt hat, die auf einen zurückgehen. 

Schließlich wurde eine verbesserte Haltbarkeit durch eine gründliche Überprüfung des Motors, seines Kühlsystems und der Antriebskomponenten erreicht, während auch die Kupplung bemerkenswert verbessert wurde.

MOTOR / ANTRIEB | 2022 HONDA CRF250

Verbesserungen am flüssigkeitsgekühlten 250-cm³-Einzylinder-Vierventilmotor mit zwei obenliegender Nockenwelle sorgen für noch mehr Leistung und Haltbarkeit. Das Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen wird durch die Modifikation des Lufteinlasses, die Überarbeitung der Ventilsteuerung und einen begradigten Auslasskanal deutlich verbessert. Die Änderungen führen zu einer Leistungssteigerung von 249 % bei 20 U/min, während die starke Spitzenleistung erhalten bleibt.

EINLASS
Die Formänderung der Airbox hat ihre Kapazität um 78 % erhöht, hauptsächlich auf der Reinseite des Luftfilters. Der Neigungswinkel des Einspritzventils wird von 30 auf 60 Grad erhöht, sodass der Strahl bis zur Rückseite der Drosselklappe reicht, und die Drosselbohrung beträgt 44 mm. Zusammengenommen kühlen diese Änderungen die Ansaugladung besser, wodurch die Lufteinlasseffizienz und das Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen verbessert werden. Ein zusätzlicher Vorteil des Airbox-Redesigns ist die verbesserte Wartungsfreundlichkeit des Luftfilters, wobei ein federbelasteter Clip das vorherige Gewindedesign ersetzt.

Die aktualisierte Aufnahmespur des CRF250. 

KOPF
Änderungen am Vierventil-Zylinderkopf sind zahlreich. Wieder werden 33-mm-Einlass- und 26-mm-Auslassventile aus Titan verwendet, aber jetzt verfügen die Einlassventile über Doppelfedern (ineinander), um eine präzise Bewegung bei höheren Drehzahlen zu gewährleisten. Das Einlassnockenwellenrad ist jetzt eingepresst, was die Genauigkeit der Ventilsteuerung verbessert und gleichzeitig das Gewicht reduziert.

2022 honda crf250 ENGINEIm Inneren der aktualisierten CRF250-Engine. 

Der Nockenwellenhalter hat ein steiferes Design, das die Rundheit der Nockenwellenzapfen beibehält, was zur Genauigkeit der Steuerzeiten und zur Reduzierung der Reibung bei höheren Drehzahlen beiträgt. Die Ventilwirkung bei höheren Drehzahlen wurde durch die Neugestaltung der Ausrichtung der Kipphebelwelle weiter verbessert. Außerdem wurde die Haltbarkeit bei höheren Motordrehzahlen durch die Überarbeitung des Ölversorgungszapfens der Nockenwelle verbessert, wodurch der Durchfluss um 80 % erhöht wurde. Auch das Ölvolumen zum Zylinderkopf wurde durch eine Änderung der Übersetzung des Abtriebsrades der Ölpumpe erhöht.

Aktualisiertes Ventilsystem. 

Ab 2021 betragen Bohrung und Hub 79.0 mm bzw. 50.9 mm und das Verdichtungsverhältnis 13.9:1 Haltbarkeit bei hohen Drehzahlen. Außerdem ist das Wasserpumpenzahnrad dicker, um die Festigkeit zu erhöhen.

AUSPUFF
Das Abgassystem verwendet jetzt einen einzigen geraden Auslasskanal, der das Drehmoment und das Fahrverhalten bei niedrigen Drehzahlen verbessert. Der Einzelschalldämpfer verfügt über eine interne Schallwand, die für die Drehmomentübertragung optimiert ist und zu einer Gewichtsreduzierung gegenüber dem bisherigen Doppelschalldämpfer-Design beiträgt. Der einzelne Auspuffkrümmer ist jetzt 74 mm näher zum Motor auf der rechten Seite verlegt, während der linke Krümmer und der Schalldämpfer eliminiert wurden, was zu einem schmaleren Querschnitt und einer verbesserten Mobilität des Fahrers führt.

Der einseitige Auspuff ist ein großer Schritt in die richtige Richtung.

ELECTRONICS
Um das Leistungspotenzial des Motors voll auszuschöpfen, bietet die ECU ein völlig neues Mapping, um bei allen Drosselklappenstellungen und Motordrehzahlen das optimale Luft-Kraftstoff-Gemisch und den optimalen Zündzeitpunkt zu liefern. HRC-inspirierte Launch Control ermöglicht konsistente Holeshots.

CLUTCHES
Um die gesamte Kraft zuverlässig an das Hinterrad zu bringen, war eine Neukonstruktion der Kupplungsbaugruppe erforderlich. Das Kupplungspaket hat jetzt neun statt acht Scheiben, was die Menge an Reibmaterial der Scheiben erhöht und die Belastung der einzelnen Scheiben verringert. Der Kupplungskorb ist für zusätzliche Haltbarkeit steifer gemacht, eine zusätzliche Reibungsfeder reduziert die Federbelastung und die Schmierung ist optimiert, um den Verschleiß zu reduzieren. Die Primärübersetzung ist jetzt niedriger (3.047 vs. 3.473) und die Schmierung ist optimiert, wodurch die Kupplungsdauer um 21 % verbessert wird. Darüber hinaus wird das Kupplungseingriffsgefühl verbessert und der Hebelzug ist um 4 % leichter.

Das Kupplungspaket hat jetzt neun statt acht Scheiben. 

ÜBERTRAGUNG
Im Inneren des Fünfganggetriebes wurden Änderungen vorgenommen, um die Reibung zu reduzieren und das Gefühl beim Hoch- und Herunterschalten zwischen dem zweiten und dritten Gang zu verbessern – ein sehr üblicher Vorgang bei einem 250er Motocrosser. Für diesen Gangwechsel wird nur eine Schaltgabel betätigt (statt wie bisher zwei), die Vorgelegewelle hat eine verbesserte Steifigkeit und die Schaltwalze ist dank größerer Durchgangsbohrung und Reduzierung der Führungsrillen jetzt 17 Prozent leichter , von drei auf zwei.

Die Verbesserung führt zu einem besseren Schaltgefühl für den Fahrer, und die Übersetzungen werden geändert, um die neu gewonnene Motorleistung im niedrigen und mittleren Drehzahlbereich besser zu nutzen, wobei der erste und der dritte über breitere Drehzahlbereiche verwendet werden können.

FAHRGESTELL / AUFHÄNGUNG | 2022 HONDA CRF250

Für die Ingenieure von Honda war es eine wichtige Aufgabe, das vorbildliche Handling der vorherigen CRF250R-Generation zu verbessern, da der Rahmen bereits für zuverlässige Spurtreue, präzises Kurvenfahren, vorbildlichen Geradeauslauf und allgemeine Fahrbarkeit bekannt war. Die Ziele bestanden darin, sicherzustellen, dass die neu gewonnene Kraft des Motors diese Eigenschaften nicht beeinträchtigt, und das Gesamtgewicht der Maschine zu reduzieren, um die Manövrierfähigkeit zu verbessern.

Der Radstand ist jetzt 10 mm kürzer (bei 58.1 Zoll), der Rake wurde um 02 ° (auf 27.32 °) entspannt, der Nachlauf bleibt bei 115 mm, die Sitzhöhe ist unverändert bei 37.8 Zoll und die Bodenfreiheit wurde um 3 mm erhöht (jetzt 13.1 Zoll).

RAHMEN / UNTERRAHMEN
Der Aluminiumrahmen ist für 1.5 2022 Pfund leichter und zieht stark vom CRF450R ab. Zu den Updates gehören weit geschwungene Hauptholme mit kleineren Querschnitten sowie eine optimierte Rippenplatzierung in den Rückseiten der Drehplatten. Die Längssteifigkeit wird für Stabilität beim Geradeauslauf beibehalten, während die Quersteifigkeit um 20 Prozent reduziert wird, um das Fahrgefühl in Kurven zu verbessern.

Der Hilfsrahmen zeichnet sich durch ein vereinfachtes Design aus, das den Verzicht auf eine separate Sitzstütze ermöglichte, wodurch eine Gewichtsreduzierung von 0.7 Pfund erreicht wurde.

SUSPENSION
Die Showa-Gabel mit Schraubenfeder ist ein 49 mm voll einstellbares, invertiertes Teleskopdesign mit Vorderachse und 12.2 Zoll Hub. Die oberen und unteren Gabelbrücken wurden neu gestaltet, wobei die Steifigkeit durch aktualisierte Verstärkungsrippen neu ausbalanciert wurde, was einen erhöhten Flex für verbessertes Handling und Gefühl in Kurven bietet. Traktion und Aufprallleistung sind ebenfalls besser, und das Fahrrad hat einen agilen Kurvenansatz mit scharfen Fahreigenschaften.

Das Pro-Link-Hinterradaufhängungssystem hat ein überarbeitetes Verhältnis und verwendet einen Showa-Stoßdämpfer, dessen Form an den neuen Rahmen angepasst wurde, wobei die Einsteller von links nach rechts verschoben wurden. Der Federweg hinten beträgt 12.3 Zoll. Eine ultraleichte Stoßdämpferfeder aus Stahl trägt dazu bei, dass der Stoßdämpfer 24 Pfund leichter ist als die Komponente des letzten Jahres. Die Schwinge ist auch schmaler und bietet mehr Bodenfreiheit in Spurrillen, mit neu ausbalancierter Steifigkeit, die auf den Rahmen abgestimmt ist und die Hinterradtraktion und das Kurvenverhalten verbessert.

WHEELS
Die schwarzen DID-Felgen (21 Zoll vorne, 19 Zoll hinten) sorgen für dauerhafte Performance und gutes Aussehen. Bremsscheiben im Petal-Stil (260 mm vorne, 240 mm hinten) verteilen die Hitze.

Der 2022 CRF250R kommt mit Pirelli Scorpion MX32 Reifen, die sich ideal für weiches und mittelschweres Gelände eignen und einen angemessenen Seitenwandflex für einen 250er Motocrosser bieten.

DESIGN
Fahreraktives Design ist ein Schlüsselmerkmal des 2022 CRF250, das viele der Designmerkmale des CRF450 übernimmt. Die rechte und linke Seitenwand sind 20 mm bzw. 50 mm mehr nach innen gerichtet, um einen 70 mm schmaleren Querschnitt am Heck zu erzielen, und der hintere Teil des Sitzes ist für ein flacheres Layout 10 mm niedriger. Auch die Verbindung zwischen Kühlerverkleidung und Kühlerverkleidung ist glatter. Diese benutzerfreundlichen ergonomischen Änderungen ermöglichen es dem Fahrer, die Körperposition beim Kurvenfahren, Beschleunigen, Springen und Bremsen leichter anzupassen.

Die Kühlerblenden sind neu und werden jeweils aus einem Stück statt aus zwei Einzelteilen gefertigt. Die Kühlung des 2022 CRF250R-Motors ist entscheidend, um seine gesteigerte Leistung und Gesamthaltbarkeit beizubehalten. Mit Computational Fluid Dynamics (CFD) wurden Luftaustrittsöffnungen in den Verkleidungen konstruiert, und die Kühlergrills wurden neu gestaltet, um die Anzahl der Lamellen sowie deren Winkel zu optimieren. Auch die Wärmeabstrahlungsfläche der Heizkörper wurde um 6 % vergrößert.

Während der Sitz bisher durch Aufschieben auf den Hilfsrahmen nach vorn und anschließende Befestigung hinten eingebaut wurde, verfügt der neue Sitzboden über nach hinten gerichtete Zungen und nach vorne liegende Befestigungslaschen. Diese Anordnung erleichtert die Installation und Beschleunigungskräfte halten den Sitz sicher an Ort und Stelle. Der 1.7-Gallonen-Kraftstofftank besteht wieder aus leichtem Titan, hat aber ein neues Design, und die Tankabdeckung aus Kunststoff wurde eliminiert.

Ingenieure suchten und nutzten jede Gelegenheit, um Gewicht zu sparen, um das Handling zu verbessern. Zum Beispiel werden nur acht Befestigungselemente verwendet, um alle Hauptkomponenten der Karosserie – beide Kühlerverkleidungen, beide Seitenplatten und den Sitz – zu befestigen, anstatt wie bisher zwölf. Außerdem haben jetzt alle Schrauben der Karosseriehauptteile 12 mm Köpfe, was die Wartung vereinfacht.

Wie bisher wird der Renthal Fatbar Lenker von einer um 180 Grad drehbaren Klemme gehalten; Da die Klemme selbst zwei Montagepositionen hat, gibt es vier mögliche Montagepositionen für den Lenker über einen Bereich von 26 mm.

2022 HONDA CRF250 SPEZIFIKATIONEN

ENGINE
Typ 249.43 cm³ flüssigkeitsgekühlter Einzylinder-Viertakt; 9º geneigt von der Vertikalen
Ventiltrieb DOHC, Vierventil; 33 mm Einlass, Titan; 26 mm Auspuff, Titan
Bohrung x Hub 79.0 mm x 50, mm
Kompressionsrate 13.9:1
Induktion Programmierte Kraftstoffeinspritzung (PGM-FI); 44 mm Drosselbohrung
Zündung DC-CDI
Starter Elektrotarter mit Druckknopf
Übertragung 5-Gang-Rücklauf mit konstantem Eingriff; Handbuch
Kupplung Multiplate nass; 9 Platten, 5 Federn
Achsantrieb # 520 Kette; 13T / 50T
SUSPENSION
Front 49 mm voll einstellbare Showa-Schraubenfedergabel mit umgekehrter Teleskop-Vorlaufachse; 10.8 Zoll Federweg, 12.2 Zoll Hub
Rückseite Pro-Link-System; voll einstellbarer Showa Einzelstoßdämpfer; 12.3 in. Reisen
BREMSEN
Front 2-Kolben-Bremssattel (30 mm, 27 mm) hydraulisch; einzelne 260mm Scheibe
Rückseite 1-Kolben-Bremssattel hydraulisch; einzelne 240-mm-Scheibe
REIFEN
Front Pirelli Scorpion MX32 80/100-21 mit Röhre
Rückseite Pirelli Scorpion MX32 100/90-19 mit Röhre
MESSUNGEN
Rechen (Nachlaufwinkel) 27.3 º
Trail 115mm (4.5 in.)
Länge 85.7 in.
Breite 32.6 in.
Höhe 49.8 in.
Bodenfreiheit 13.1 in.
Sitzhöhe 37.8 in.
Radabstand 58.1 in.
Tankinhalt 1.7 gal.
Farbe Rot
Leergewicht * 229 lbs.

SEHEN SIE SICH ALLE DIRT-BIKE-MODELLE 2022 AN

Mehr interessante Produkte: