ERSTER BLICK! 2024 HONDA CRF450 & CRF250 MOTOCROSS-MODELLE

Honda-Einführung 2023

ERSTER BLICK! 2024 HONDA CRF450 & CRF250 MOTOCROSS-MODELLE

Pressemitteilung: Nach einer der erfolgreichsten AMA-Supercross-Saisons aller Zeiten, in der die Team Honda HRC-Fahrer Chase Sexton, Hunter Lawrence und Jett Lawrence alle drei Meisterschaften gewannen, kehrt Hondas legendäre CRF Performance- und Trail-Dirtbike-Reihe für das Modelljahr 2024 zurück.

Zwischen den Modellreihen CRF Performance und CRF Trail bietet Honda eine breite Palette an Offroad-Motorrädern an, die nahezu jede Kategorie abdeckt, vom Motocross der Spitzenklasse bis zum familienfreundlichen Trail-Fahren. Die CRF Performance-Linie umfasst die Modelle CRF450R, CRF450RWE, CRF450R-S, CRF450RX, CRF450X, CRF450RL, CRF250R, CRF250RX und CRF150R, die jeweils darauf zugeschnitten sind, in ihrem jeweiligen Bereich des Offroad-Fahrens und -Rennens die Obergrenzen zu überschreiten.

„Es war ein beispielloses Jahr für Honda und die CRF Performance-Linie“, sagte Brandon Wilson, American Honda Manager of Sports & Experiential. „Das Team Honda HRC hat unglaubliche Arbeit geleistet und gezeigt, wie leistungsfähig die Dirtbikes von Honda sind. Das Wissen, das wir aus unseren Meisterschaftssiegen im Rennsport gewonnen haben, fließt in jedes Modell der Produktpalette und sogar in die lustigen, freundlichen CRF Trail-Modelle ein und hilft Besitzern dabei, Outdoor-Erinnerungen mit Familie und Freunden zu schaffen.

Als Motocross-Magazin haben wir uns auf die drei CRF450-Motocross-Modelle und die CRF250 konzentriert.

2024 HONDA CRF450R

Hondas CRF2023R-Plattform ist frisch auf dem obersten Treppchen des AMA Supercross-Podiums und der Herstellermeisterschaft 450 – und dominiert derzeit die Königsklasse im AMA Pro Motocross-Rennsport – und bietet auch für das Modelljahr 2024 Motocross-Leistung auf Elite-Niveau. Die für ihren agilen Charakter bekannte Motocross-Maschine ist außergewöhnlich gut darin, mühelos Linien zu wechseln und die engsten Kurven schnell zu meistern.

Der 449.8-cm³-Unicam-Motor erzeugt kraftvolle Leistung über den gesamten Drehzahlbereich, während das 44-mm-Drosselklappengehäuse eine gleichmäßige Leistungsabgabe auch bei niedrigen Drehzahlen gewährleistet. Die Premium-Showa-Federung bietet ein ausgewogenes Fahrverhalten und vertrauenerweckende Gelassenheit auch in anspruchsvollstem Gelände. Die CRF450R hat sich von Chase Sexton und Jett Lawrence vom Team Honda HRC auf höchstem Niveau des Sports bewährt und ist die ultimative Waffe, um den Anforderungen des modernen Motocross gerecht zu werden. Der Der UVP beträgt 9699 US-Dollar.

2024 HONDA CRF450WE WORKS EDITION 

Der CRF450WE („Works Edition“) wurde mit dem einzigen Fokus entwickelt und konstruiert, Rennen und Meisterschaften zu gewinnen. Im Jahr 2023 erfüllte es diese Mission durch Chase Sexton und gewann sechs Rennen auf dem Weg zur AMA 450 Supercross-Meisterschaft. Diese Sonderedition hebt die CRF450R-Plattform mit einer langen Liste von Upgrades, die an den Werksrennmaschinen des Team Honda HRC getestet und bewährt wurden, auf die nächste Stufe. Das aus unzähligen Testtagen, Spitzenplätzen in der Qualifikation, Rennsiegen und Meisterschaften gewonnene Wissen ist in die CRF450RWE eingeflossen und das Ergebnis ist eine wirkungsvolle Kombination aus effizienter, nutzbarer Leistung und chirurgisch präzisem Handling. Der Der UVP beträgt 12,499 US-Dollar.

2024 HONDA CRF450R-S


Für Fahrer, die Wert auf Wert und Leistung legen, bietet die CRF450R-S von Honda beides in Hülle und Fülle. Basierend auf der 2022 CRF450R bietet dieses Modell die beeindruckende Leistung und das messerscharfe Kurvenverhalten, für die Hondas Flaggschiff-Motocrosser bekannt ist, allerdings zu einem wertorientierten Preis. Die CRF2023R-S erspart zwar die für die Modelljahre 2024 und 450 vorgenommenen Fortschritte, ist aber ein Beweis für Hondas Engagement, Motorräder zu produzieren, die unglaublich leistungsfähig und zuverlässig sind, ohne das Budget zu sprengen. Der Der UVP beträgt 8899 US-Dollar.

2024 HONDA CRF250R

Die Ergebnisse sprechen für sich: Seit der Einführung der aktuellen Plattform hat sich Hondas CRF250R sowohl drinnen als auch draußen von der Konkurrenz abgehoben. Zuletzt gewann Hunter Lawrence vom Team Honda HRC auf überzeugende Weise die 2023 Supercross East Region Championship 250, während sein Bruder Jett auf dem Weg zur West Region-Krone ebenso dominant war. Zusätzlich zu seinem Rennerfolg hat sich die CRF250R einen wohlverdienten Ruf für ihr außergewöhnliches Handling, ihre hervorragende Ergonomie, ihre starke Beschleunigung und ihre grundsolide Haltbarkeit erworben. Von lokalen Rennfahrern, die zum ersten Mal antreten, bis hin zu denen, die die oberste Stufe des Supercross-Podiums erobern wollen, der CRF250R verfügt über die nötigen Zutaten für den Erfolg auf der Strecke Der UVP beträgt 8299 US-Dollar.

 

\

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.