FELD KÜNDIGT CBDMD ALS EXKLUSIVEN CBD-SPONSOR VON SUPERCROSS AN

Justin Barcia_cbdMD_2019 Monster Energy Cup Supercross

FELD KÜNDIGT cbdMD ALS EXKLUSIVEN CBD-SPONSOR DER 2020 MONSTER ENERGY SUPERCROSS SEASON AN

Beginn der AMA Supercross-Saison 2019 Dean Wilson hatte einen neuen CBD-Ölsponsor bei Dan Bilzerians Firma Ignite. Nicht lange danach, Chad Reed hatte auch einen CBD-Sponsor mit cbdMD. Am Freitag, dem 15. Februar 2019, dem Tag vor dem Arlington Supercross, kündigte die AMA eine neue Regel an, um die Förderung der CBD-Beschilderung für Supercross-Fahrer zu verbieten.

Ein Auszug aus der AMA-Regel führte ein: "Das Gesetz über CBD-Produkte, einschließlich ihres rechtmäßigen Verkaufs, Besitzes, ihrer Werbung und ihres Sponsorings, ist ungeklärt. Ungeachtet der Änderung des Bundesgesetzes im Dezember 2018 gibt es noch keine Bundesvorschriften darüber, wie diese Produkte beworben oder beworben werden können. CBD und verwandte Produkte sind nicht in allen 50 Bundesstaaten vollständig legal und es gibt verschiedene Einschränkungen für ihren Verkauf und ihre Werbung. “

Beim Monster Energy Cup 2019 konnten wir nicht anders, als die neuen cbdMD-Logos zu bemerken, die die Strecke säumten, und dann erfuhren wir von dem neuesten assoziierten Sponsor der Monster Energy Supercross-Serie. Von Februar bis heute sind uns keine Änderungen beim Verkauf von CBD-Produkten bekannt, aber etwas hat sich geändert. Statt von Dean Wilsons Trikot und Chad Reeds Helm verbannt zu werden, säumen CBD-Banner die Gleise.

PRESSEMITTEILUNG FÜR FELDMOTORSPORT:

Ellenton, Florida (22. Oktober 2019) - Feld Motor Sports, Inc. gab heute bekannt, dass cbdMD, Inc. (NYSE American: YCBD) als exklusiver CBD-Partner sowohl für Monster Energy Supercross als auch für den Monster Energy Cup an Bord gekommen ist. Die mehrjährige Vereinbarung begann offiziell beim jährlichen All-Star-Event im Sam Boyd Stadium in Las Vegas am vergangenen Wochenende und erstreckt sich auf die Saison 2020 Monster Energy AMA Supercross, eine FIM-Weltmeisterschaft.
"Wir freuen uns, der erste Motorsport zu sein, der ein exklusives Angebot in der CBD-Kategorie hat." sagte Jason Bitsoff, SVP von Global Sponsorship für Feld Entertainment. "Supercross ist führend in der Motorsportbranche und wir suchen immer nach Partnern, die auch in der Kategorie führend sind."  
cbdMD sponsert eine Reihe von Profisportlern, die ein breites Spektrum an Sportarten abdecken, von Profisurfen, Beachvolleyball, Golf und Tennis bis hin zu MMA und Supercross. Der Monster Energy Cup, ein Rennen, bei dem nur Einladungen möglich waren, zog die Elite des Sports sowohl auf als auch außerhalb der Strecke an. Er enthielt eine potenzielle Geldbörse im Wert von 1 Million US-Dollar, den größten Preis im Motorradrennsport, und einen ikonischen Streckenabschnitt, der als cbdMD-Skyhook bezeichnet wird .
„Als kategorieexklusive Partnerschaft mit Feld Motor Sports freut sich cbdMD, unsere Beziehung sowohl zu Monster Energy Supercross als auch zu ihren Fans auszubauen. Wir sind der Meinung, dass dieser schnell wachsende Sport die perfekte Plattform für unsere Produkte ist, und das Wochenende war ein großer Erfolg für unsere Vision für die Zukunft und das Wachstum unserer Marke. “ sagte Caryn Dunayer, Präsident cbdMD.

Klicken Sie Hier finden Sie unseren Originalartikel zum CBD-Verbot in Supercross, die wir am 19. Februar gepostet haben. 

CBD2019-Atlanta-Supercross-1 Chad Reed und Dean Wilson reagieren auf die neue Regel, indem sie ihre CBD-Logos mit riesigen CENSORED-Logos bedecken. Am Ende erhielten ihre neuen Sponsoren nach der Zensur mehr Aufmerksamkeit als wenn sie nur ein weiteres reguläres Logo wären.

Mehr interessante Produkte: