FISCHERFREUDE: HONDA TRAIL CT125 KANN 2021 ZURÜCKKOMMEN

Dieses Motorrad könnte nächstes Jahr in amerikanischen Showrooms sein, aber das haben wir schon einmal gehört.

Honda wird angeblich eine neue Version des ehrwürdigen Honda Trail 90 als 2021-Modell veröffentlichen. Wir sagen "angeblich", weil sie das Concept Bike ursprünglich 2019 mit dem Verständnis zeigten, dass es ein 2020-Modell sein würde. Es ist nie gekommen. Jetzt zeigt Honda zum zweiten Mal den neuen 2021 Honda CT125 Trail (sowohl in Rot als auch in Camouflage), was bedeutet, dass er höchstwahrscheinlich als 2021-Modell in Produktion gehen wird - ohne Garantie, dass der amerikanische Honda ihn importieren wird.

Niemand, der in den sechziger und siebziger Jahren nicht da war, konnte sich vorstellen, wie beliebt der Honda Trail 90 Trail war. Könnte der CT112 diese Magie wieder einfangen?

Die meisten Amerikaner werden sich an den Honda CT200 Trail 90 (1964-1966), den Honda CT90 Trail 90 (1966-1979) oder vielleicht den Honda CT110 Trail 110 (1980-1986) erinnern. Sie waren das ultimative Trailbike für Jäger und Fischer - und fast jede Outdoor-Familie in Amerika hatte eines mit Gepäckträger und sogar Waffenscheiden ausgestattet. Vor dem Trail 90 gab es sogar einen Trail 50 mit kleineren Rädern, Trail 55 und Trail 70. Aber der Honda Trail 90 war der beliebteste. Es war ein von Honda von 1966 bis 1979 hergestelltes Durchstiegsmotorrad. Die Produktion des Honda Trail 90 endete 1979 und wurde im folgenden Jahr durch den CT110 ersetzt. Der CT110 war die gleiche Maschine wie der CT90, nur auf 105 ccm langweilig.

1977 Honda CT125 - keine Beziehung zum CT90 Trail

Es gab tatsächlich ein früheres Honda-Modell, das als Honda CT125 bezeichnet wurde, aber nur wenige Menschen in Amerika erinnern sich daran. Es war ein Farmbike, das keine mechanische Verbindung zum echten Honda Trail 90 hatte, da der CT125, der erst 1977 in die USA importiert wurde, auf einem rollenden Honda XL125-Chassis mit einem Honda TL125-Testmotor gebaut wurde. Es wurde für das australische Outback gebaut - wohin die meisten CT125 gingen.

Nichts ist so zuverlässig wie die Honda-Reihe von Motoren mit kleinem Hubraum.

Der 2021 Honda CT125 Trail verfügt über einen 124-cm8.7-Einzylinder-Viertaktmotor mit Fliehkraftkupplung und einem halbautomatischen Getriebe. Honda behauptet 8.1 PS und 125 ft-lb Drehmoment. Der CT90 bekommt Scheibenbremsen vorne und hinten. Um die Verbindung zum originalen CT125 aufrechtzuerhalten, verfügt der brandneue CT265 über einen vorderen Kotflügel aus Stahl, ein Oberrohr, einen Gepäckträger und einen hoch montierten Luftansaugkanal. Es ist für die Straße zugelassen und als Allround-Trail, Jagd-, Angel-, Dual-Sport- und College-Transport-Fahrrad ausgestattet. Es wiegt 4000 Pfund und sollte knapp unter XNUMX US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein.

 

Mehr interessante Produkte: