FOXBOROUGH SUPERCROSS: SEHEN SIE, DASS AUSTIN FORKNER UM 1:36 ABGEDRÜCKT WIRD, SICH ERHOLT UND JET ZURÜCK PASSIERT

Jett Lawrence holte sich in Foxborough die AMA 2022 East Supercross-Krone 250, während Austin Forkner das Event nach einem Jahr voller Verletzungen und Enttäuschungen gewann. Der Moment des Rennens war, als Forkner und Lawrence, die hinter Pierce Brown auf den Plätzen zwei und drei lagen, aus einer Haipin-Kurve herauskamen. Lawrence schnitt über die Innenseite der Kurve und zwang Forkner dazu, von der Strecke zu springen, wo Austin die Geistesgegenwart hatte, Lawrence nicht zu beschleunigen oder zu überholen, bis er wieder auf die Strecke kam – wo er Lawrence beim Nickerchen erwischte und ihn vor dem nächsten überholte Ecke. Forkner erwischte und überholte dann Pierce Brown für die Führung, wobei Lawrence durchkam und Zweiter wurde. Lawrence erhob Anklage, um zu sehen, ob er das Rennen gewinnen könnte, konnte aber den Deal mit Forkner nicht abschließen. Am Ende gehörte die AMA 2022 East-Krone von 250 Jett, da sein engster Konkurrent bei der Punktejagd, RJ Hampshire, mit Pierce Brown kollidierte, auf den sechsten Platz zurückfiel und noch mehr Punkte an den Zweitplatzierten Lawrence verlor. Jett Lawrence muss sich beim Finale in Salt Lake City keine Sorgen machen, denn er hat einen Vorsprung von 53 Punkten vor Hampshire (und er brauchte nur 26 Punkte Vorsprung, um den Titel zu sichern). Pierce Brown ist derzeit Dritter in den Punkten (11 Punkte hinter Hampshire), aber Brown ist für den dritten Platz in der Serie nicht sicher, da Mitchell Oldenburg nur 6 Punkte hinter ihm liegt.

2022 AMA 250 EAST SUPERKREUZPUNKTE STANDINGS
(Nach 8 von 9 Runden)
1. Jett Lawrence (Hon)… 192
2. RJ Hampshire (Hus)… 139
3. Pierce Brown (Gas)…128
4. Mitchell Oldenburg (Hon)… 122
5. Enzo Lopes (Yam)… 116
6. Cameron McAdoo (Kaw)… 114
7. Jordon Smith (Hon)… 104
8. Jace Owen (Yam)… 90
9. Austin Forkner (Kaw)… 81
10. Derek Drake (Suz)…70

 

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.