FRAGEN SIE DIE MXPERTS: DER 60-PS-HANDWÄRMER

Niemand wird gezwungen, die Hand über die Endkappe des Schalldämpfers zu legen, aber es gibt gute Gründe.

Liebe MXperts,

Was mich am meisten stört, ist, wenn Fahrer ihre rechte Hand nach hinten strecken, sie über das Ende des Auspuffrohrs halten und mit der linken Hand Gas geben. Ich sehe Fahrer, die das ständig tun, sogar in MXA-Fahrradtestvideos, und es macht mich verrückt. Es gibt keinen nachvollziehbaren Grund dafür, also warum macht ihr das?

Fahrer tun dies aus den unterschiedlichsten Gründen: (1) Für Laien ist es eine schnelle Möglichkeit, die Motorwärme zu testen, bevor man den Motor hochdreht. Es braucht eine gut ausgebildete Hand, um viel mehr zu können, als nur die Bruttotemperatur zu erkennen, aber das ist eine fachmännische Schätzung. (2) An einem kalten Tag legt ein Fahrer seine behandschuhte Hand über das Ende des Auspuffrohrs, um seine Gashand zu wärmen, bevor das Rennen beginnt. (3) Es gibt Fahrer, die die Hitze des Auspuffs nutzen, um das Leder in der Handfläche ihres Handschuhs aufzuwärmen, sodass es gedehnt werden kann, um ein Zusammenballen zu verhindern. (4) Viele Fahrer machen es, weil sie es vor Jahren an der Startlinie gesehen haben, als jemand anderes es machte, und es nachahmten. Und während des Stresses, auf das Öffnen des Tors zu warten, greift jeder Fahrer auf vertraute Rituale zurück. Wir verstehen nicht, warum Sie das stören sollte. Wenn es dir nicht gefällt, dann tu es nicht.

 

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.