Fragen Sie die MXPERTS: Die traurige Geschichte des 2008 SUZUKI RM-Z450

Dieser Riss bedeutete eine Katastrophe für den Suzuki RM-Z2008 450.

Lieber MXA,
In meiner Stadt gibt es einen Mann, der seinen 2008er Suzuki RM-Z450 verkaufen möchte. Es ist in makellosem Zustand und er will nur 2000 Dollar dafür. Ich wollte darauf springen, aber gab es nicht einen RM-Z450, der fast augenblicklich kaputt ging - und hat Suzuki nicht aufgehört, ihn zu verkaufen, während sie eine Lösung gefunden haben? War das 2007, 2008 oder 2009?

Bereits 2008 setzte Suzuki darauf, das erste 450er Motocross-Motorrad mit Kraftstoffeinspritzung in Massenproduktion anzubieten. Suzuki hoffte, dass die Veröffentlichung des ersten Fahrrads mit EFI zu einem massiven Anstieg der Fahrradverkäufe führen würde. Es war ein aggressiver Marketingtrick, und Suzuki hoffte, dass ein Sieg gegen Honda, Yamaha, Kawasaki und KTM bei der Kraftstoffeinspritzung sie an die Spitze des Feldes bringen würde. Während der Prototypentests hatten sie jedoch eine Reihe mechanischer Probleme, die die Produktion verzögerten, nicht zuletzt das ernsthafte Jammern, das von irgendwo tief im Inneren des Motors kam. Als sie dieses Problem behoben hatten, hatten sie die ersten vier Monate der Verkaufssaison verloren. Um die Sache noch schlimmer zu machen, hat MXA in der ersten Woche, in der der RM-Z2008 450 ausfiel, die Motorgehäuse auseinandergeblasen. Das Kickstart-Leerlaufrad war in den Gehäusen festgebunden, seitlich gespannt und hat die mittleren Gehäuse horizontal geknackt. Es war nicht gut, nicht hübsch und nichts, was wir jemals erwartet hatten. Unser Fall war nicht der einzige, der geknackt wurde, nur der erste.

Suzuki hatte keine Lösung. Es ist nicht so, als hätten sie entweder die Ersatzkoffer oder die Arbeitskräfte, um jeden Satz von Koffern in den Ausstellungsräumen zu wechseln. Und wenn sie es getan hätten, wären es die gleichen Fälle gewesen, die gebrochen hätten. Die Ingenieure von Suzuki beschlossen, das Problem zu lösen, indem sie die Zündung verzögerten und die Fahrer davor warnten, den Kickstarter zurückzulehnen. Nichts hat geklappt. Am Ende wurde der Suzuki RM-Z2008 450 einem Rückruf unterzogen, und die Anzahl der Einheiten, die tatsächlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden, war winzig.

Als das 2009er Suzuki RM-Z450 herauskam, hatte Suzuki das rechte Motorgehäuse mit zusätzlichen Rippen und dickeren Wanddurchmessern verstärkt. Zwischen 2008 und 2009 RM-Z450 gab es keine weiteren Änderungen. Wir wären misstrauisch, einen 2008er Suzuki RM-Z450 zu kaufen, es sei denn, der Verkäufer kann bestätigen, dass er die rechten Motorgehäuse geändert hat.

 

Mehr interessante Produkte: