FRAGEN SIE DIE MXPERTS: MEIN 2015 KTM 350SXF STARTET NICHT

 

ASK350_SX_F
Lieber MXA,
    Ich liebe meine 2015 KTM 350SXF und kümmere mich liebevoll darum, aber plötzlich startet sie nicht mehr. Der Akku ist voll aufgeladen und der Elektrostarter dreht sich um, aber es passiert nichts. Was ist falsch?

Die Liste der Möglichkeiten ist endlos, aber wir können sie auf mehrere mögliche Ursachen eingrenzen.

(1) Überprüfen Sie die Kraftstoffleitung Ihres Fahrrads am Schnellspanner. Wenn Sie kürzlich den Gastank ausgeschaltet hatten, ist es möglich, dass Sie die Armatur nicht vollständig wieder zusammengeklickt haben. Im Gegensatz zu einem vergasten Fahrrad läuft dem Benzin nicht die Kraftstoffleitung eines Fahrrads mit Kraftstoffeinspritzung aus. Wenn der Schnellspanner nicht vollständig eingerastet ist, startet Ihr Fahrrad nicht, da kein Kraftstoff durch die Leitungen gelangt. Überprüfen Sie außerdem den kleinen weißen Kraftstofffilter im Schnellverschluss. Ziehen Sie den Filter mit einem Schreiber heraus und halten Sie ihn gegen die Sonne, um festzustellen, ob er verstopft ist. Sie können es für unter 10 US-Dollar ersetzen oder einfach zurückspülen.

(2) Wenn dies nicht das Problem ist, überprüfen Sie den Kraftstoffpumpenstecker auf der Rückseite des Gastanks. Es könnte lose sein und kann durch einfaches Einschieben in die Armatur repariert werden. Zweitens korrodiert diese elektrische Armatur häufig und muss mit einem Kontaktreiniger gereinigt und mit dialektischem Fett beschichtet werden. Wenn die Kraftstoffpumpe arbeitet, sollten Sie ein Klicken hören. Kein Klicken - Kein Los.

(3) KTM hatte einige Probleme mit dem Knicken der Kraftstoffleitungen im Gastank. Dadurch wird das Fahrrad zwar selten vom Starten abgehalten, es läuft jedoch sporadisch und wird häufig angehalten. Sie können dies selbst überprüfen, indem Sie die Zugangsklappe an der Rückseite des Gastk entfernen und die Schläuche im Tank überprüfen. Es ist kein großer Knick erforderlich, um den Kraftstofffluss zum Motor zu beschränken.

(4) Schließlich ist Ihr Drosselklappensensor möglicherweise aus dem Ruder gelaufen. Dies war 2011 und 2012 ein Problem und war in den letzten Jahren kein allzu großes Problem, aber es kann passieren.

 

SUBSCRIBEINTERNAL AD ROCKYMOUNTAIN

 

Mehr interessante Produkte: