SPASS SPASS SPASS! YAMAHA BLU CRU INVITATIONAL AUF DEM GLEN HELEN RACEWAY

Simi Valley Cycles (SVC) half mit seinem stets einsatzbereiten Team hart arbeitender Mechaniker bei der Streckenunterstützung.

FOTOS VON DEBBI TAMIETTI

Yamaha Motors USA veranstaltete am Freitag, Samstag und Sonntag eine besondere dreitägige Veranstaltung, deren Höhepunkt am vergangenen Wochenende das Drei-Motocross-Rennen bLU cRU Invitational auf dem Glen Helen Raceway war. Es stand Fahrern aller Könnensstufen im Alter von vier bis sechzig Jahren offen. Man musste Yamaha bLU cRU-Mitglied sein und die Einträge erfolgten nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.

Doug Dubach (15) meinte keine Respektlosigkeit gegenüber Yamaha, als seine YZ450F das Yamaha-Banner besprühte.

Damon Bradshaw (45) genoss sein dreitägiges Wochenende mit allen Yamaha-Fahrern – die aus acht verschiedenen Bundesstaaten kamen.

Ryan Villopoto (2) ist mit Glen Helen bestens vertraut, er war erst vor einem Monat hier, um an der Zweitakt-Weltmeisterschaft teilzunehmen.

Robbie Wageman (73) nutzte das bLU cRU-Wochenende, um sich auf das Pala National am kommenden Samstag vorzubereiten.

Dies war eine exklusive Veranstaltung, die nur Yamaha bLU cRU-Mitgliedern offen stand. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, aber wenn Sie mitfahren möchten, treten Sie der bLU cRU bei und melden Sie sich frühzeitig an, um sich Ihren Platz bei zukünftigen Veranstaltungen zu sichern! Wenn Sie noch kein Mitglied der bLU cRU sind? Die Registrierung ist einfach und steht allen Yamaha-Besitzern offen Mehr Info.

Die gesamte Hardware.

Als Doug Dubach (links) ein frischgebackener Junge in Südkalifornien war, war Val Tamietti (rechts) der Fahrer Nummer eins bei Saddleback. Warum sieht der alte Mann so jung aus?

Alle Kühe kommen nach Hause

Als zusätzlichen Vorteil veranstaltete Yamaha am Freitag auch ein spezielles bLU cRU-Trainingslager mit praktischem Coaching durch die bLU cRU-Botschafter Doug Dubach, Ryan Villopoto und Damon Bradshaw!

Bradshaw, Dubach und Villopoto nahmen an einigen Amateurkursen teil, um mit den Kindern zu fahren. Ryan D'arrigo (112) war verärgert darüber, dass ein großes Motorrad mit ihm auf der Strecke war, war aber begeistert, als er später herausfand, dass es Damon Bradshaw war – und noch begeisterter, als Debbi Tamietti ihm dieses Foto gab, um es seinen Freunden zu beweisen dass er mit Damon Bradshaw Rennen gefahren ist. 

Damon Bradshaw und Doug Dubach waren 1991 das Yamaha-Werksteam. Es war Damon, den Doug besiegte, als er 1991 den San Jose Supercross gewann.

Wenn Sie es nicht nach Glen Helen geschafft haben, gibt es vom 21. bis 23. Juni auch ein bLU cRU Invitational in Washougal und vom 12. bis 14. Juli in Budds Creek

Die 4- bis 6-jährigen Kinder auf dem PW50-Podium, Noah Rodrigues und Logan Shelton, waren super begeistert.

GLEN HELEN BLU CRU EINLADUNGSERGEBNISSE

Noah Rodriques.

PW50-KLASSE
(4 bis 7 Jahre alt)
1. Jaxson Boyd…2-2-1
2. Noah Rodrigues…1-1-3
3. Logan Shelton…3-3-2

Matthew Yarnell (157) und Ryder Paul (411) standen beide in der 65er-Klasse auf dem Podium.

65 SUPERFINALE-KLASSE
(8 bis 11 Jahre alt)
1. Kade Nightingale…1-1-1
2. Ryder Paul…2
3. Matthew Yarnell…3-4-3

Jaydin Smart.

85 SUPERFINALE-KLASSE
(11 bis 13 Jahre alt)
1. Jaydin Smert…1-1-1
2. Ryan D'arrigo…2-4-2
3. Caleb Tentangco…3-2-3

MÄDCHENKLASSE – 80 ccm – 122 ccm
(11 bis 16 Jahre alt)
1. Brooklyn Caudillo…1-1-1
2. Rori Despard…2-2-2
3. Tarynn Lupau…3-3-3

DAMENKLASSE – 125cc-250cc
(14+ Jahre alt)
1. Mackenzie Caverrhill…1-1-1
2. Michele Horton…2-2-DNF

Caleb Tetangco (122) wurde Zweiter bei den Superminis und Dritter bei den 2ern.

SUPERMINI OFFENE KLASSE
(12 bis 16 Jahre alt)
1. Jacob Tilley…1-1-1
2. Caleb Tetangco…1-2-1
3. Jake Weltmer…3-3-3

Chace Lawton.

125 SUPERFINALE-KLASSE
(13 bis 16 Jahre alt)
1. Chace Lawton…1-1-2
2. Brennen Watson…2-2-1
3. Logan Wilson…3-3-3

SCHÜLER 1
(12 bis 17 Jahre alt)
1. Chace Lawton…1-2-1
2. Brennen Watson…2-1-2
3. Jacob Tilley…3-3-3

Justin Giordano

SCHÜLER 2
(12 bis 17 Jahre alt)
1. Justin Giordano…1-1-1
2. Taylor Ahrlett…2-2-2
3. Mackenzie Caverrhill…3-3-3

250 C KLASSE
1. Connor Holyak…1-DNF-1
2. Nicklas Langstrup…4-1-DNF
3. Caden Hallahan…3-2-DNF

250 B-KLASSE
1. Brennen Watson…2-1-2
2. Jacob Michaedides…2-2-3
3. Taylor Ahrlett…3-3-2

250 ALL STAR A/B-KLASSE
1. Cody Simpson…1-1-1
2. Riley Ripper…2-2-2
3. Ryder Partridge…3-3-3

250 KLASSE AB 18 JAHREN
1. Cody Simpson…1-1-1
2. Riley Ripper…2-2-2
3. Shane Roberts…3-3-3

450 C KLASSE
1. Justin Giordano…1-1-1
2. Jerry Martinez…2-2-2

450 B-KLASSE
1. Jaden Arhrlett…1-1-1

125-450 UNBEGRENZTE C-KLASSE
1. Grant Ordelman…1-1-1
2. Levi Dolan…2-2-DNF

450 ALL STAR A/B-KLASSE
1. Robbie Wageman…1-1-1
2. Ryder Partridge…2–2-2

VET OFFENE KLASSE
1. Kyle Mace…2-1-1
2. Chris Gosselaar…1-2-1
3. Dylan Bennett…3-2-3

ÜBER 25 VET B/C-KLASSE
1. Connor Holyak…1-1-1
2. Trent Allsup…2-2-2
3. Jeff Fitzgerald…3-3-3

ÜBER 30 VET B/C-KLASSE
1. Dylan Bennett…1-1-1
2. Trent Allsup…2-2-2
3. Ashley Cooper …3-3-5

ÜBER 40 VET B/C-KLASSE
1. Jason Giordano…2-2-1
2. Jason Lowther…5-4-2
3. Tim Clark…6-3-3

David Cincotta (861) auf einer Vintage-YZ400.

ÜBER 50 VET B/C-KLASSE
1. David Cincotta…5-2-1
2. Tim Clark…2-4-2
3. Jason Lowther…3-3-3

Val Tamietti gewann die Klasse der über 60-Jährigen.

ÜBER 60 VET B/C-KLASSE
1. Val Tamietti…1-1-1
2. Ray Poltack……2-4-2
3. AJ Harry…3-2-3

INDUSTRIE-/HÄNDLERKLASSE
1. Jacob Michaedides…1-1-2
2. Shane Roberts…2-2-1
3. David Cincotta…3-3-3

 

Mehr interessante Produkte:

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.