HOUSTON SUPERKREUZ | 2018 HIGHLIGHTS

https://youtu.be/RssdeRXaikA

HOUSTON SUPERCROSS-HIGHLIGHTS 2018

Die Monster Energy Supercross-Saison 2019 hat noch fünf Runden vor sich und wir sitzen immer noch jeden Samstag am Rand unserer Sitze und fragen uns, wer die Krone übernehmen wird. Der Seattle Supercross bestand aus einer ungewöhnlich trockenen Strecke, langem Hoppla, großen Stürzen und einer sehr kontroversen Strafe für die Flagge des Roten Kreuzes, bei der 7 Punkte abgezogen wurden Marvin Musquin. In Houston in die dreizehnte Runde kommen, Cooper Webb hält immer noch einen 14-Punkte-Vorsprung vor Marvin Musquin. Eli Tomac ist Dritter in der Gesamtwertung 19 Punkte hinter Webb und Ken Roczen ist Vierter, 23 Punkte zurück. Cooper Webb ist froh, dass Marvin auf die Flagge des Roten Kreuzes gesprungen ist, aber sein Vorsprung ist immer noch nicht groß genug, damit Cooper Webb für den Rest der Saison fahren kann. Wir erwarten, dass Cooper Webb an diesem Wochenende alles daran setzen wird, wieder auf dem Podium zu stehen, während Musquin, Tomac und Roczen alles in ihrer Macht stehende tun werden, um ihn zu schlagen.

2019 HOUSTON SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG 

250 HIGHLIGHTS FÜR HAUPTVERANSTALTUNGEN

Nachdem die Serie in Seattle auf einer trockenen und glatten Strecke gefahren ist, kehrt sie in ein Hallenstadion in Houston, Texas, zurück. Im Vergleich zu Seattle ist der Schmutz in Houston genau das Gegenteil. Der orangefarbene, tonartige Boden in Texas ist viel weicher als das, was wir in Seattle gesehen haben. Die Fahrer werden an diesem Samstag von einer harten Packung und einer glatten Strecke im Stil der Westküste zu einer weicheren und raueren Strecke im Stil der Ostküste wechseln. Runde 250 wird eine weitere XNUMX West-Runde mit sein Adam Cianciarulo Kampf um seine ersten 250 Supercross-Meisterschaften und Dylan Ferrandis wird um seinen zweiten Sieg kämpfen. Mit drei verbleibenden Runden in der 250 West Division hat Adam Cianciarulo einen Vorsprung von 12 Punkten vor Dylan Ferrandis Shane McElrath und Colt Nichols Beide fielen deutlich zurück, nachdem McElrath sich am Rücken verletzt hatte und nicht in Seattle gefahren war. Nichols stürzte und DNF hatte im Main Event.

ADAM CIANCIARULO HAUPTVERANSTALTUNG GOPRO

Mehr interessante Produkte: