JASON ANDERSON VIDEO: SPRECHEN ÜBER SEINE MINDSET- UND SUPERCROSS-JAHRESZEIT

JASON ANDERSON VIDEO: SPRECHEN ÜBER SEIN MINDSET & DIE SUPERCROSS-JAHRESZEIT 2021

Jason Anderson ist ein einzigartiger Charakter, er wurde 2011 Profi und es dauerte eine Weile, bis er Erfolg hatte, aber dann klickten die Dinge. Jason gewann Rennen und schließlich Titel in den 250 Rängen und wurde 450 2018 Supercross-Champion. Jason war maßgeblich daran beteiligt, Husqvarna in AMA Supercross und Motocross auf die Karte zu setzen. Jetzt hat die Marke ab 450 eine 2020 National Championship von Zach Osborne Jahreszeit. Nach dem Gewinn seines 450 Supercross-Titels im Jahr 2018 lastete der Druck, die Nummer eins zu sein, schwer auf Anderson (wie bei jedem verteidigenden Champ). Jason hat mehrfach öffentlich erklärt, dass er den zusätzlichen Druck nicht mochte und immer nach Wegen sucht, sein Rennen unterhaltsamer und weniger ernst zu machen. Wenn Sie Jason in den sozialen Medien folgen, ist es offensichtlich, dass er sich nicht als Standard-Pro-Rennfahrer darstellt. Wenn andere Fahrer darüber berichten, wie hart sie arbeiten, lässt Jason es gerne so aussehen, als würde er sich nicht anstrengen, obwohl wir wissen, dass dies nicht der Fall ist. Letztes Jahr, nachdem Covid die Supercross-Saison unterbrochen hatte, beschloss Jason, das Trainingsprogramm von Aldon Baker zu verlassen, und jetzt macht er sein eigenes Programm mit Hilfe des ehemaligen Profi-Radfahrers Darren Stockton. In diesem Video folgt Travis Fant von MXA Jason, während er in Tyla Rattrays Werk in Florida Runden dreht, und Travis erhält ein Interview mit Jason, um mehr über seine Einstellung zum Rennsport, seine bisherige Saison und das Video- / Bekleidungsunternehmen Team seines Freundes zu erfahren Gebraten.

MEHR MXA VIDEOS ANSEHEN | KLICKE HIER

Mehr interessante Produkte: