JASON ANDERSON ÜBERGÄNGE IN EIN NEUES AUSBILDUNGSPROGRAMM, NICHT MEHR MIT ALDON BAKER

2020 Atlanta Supercross_Jason Anderson-8232

JASON ANDERSON ÜBERGÄNGE IN EIN NEUES AUSBILDUNGSPROGRAMM, NICHT MEHR MIT ALDON BAKER ARBEITEN

Jason Anderson kündigte am Donnerstag, dem 17. April, via Instagram an, dass er nach dem Training mit Aldon Baker seit 2014 sein Trainingsprogramm ändern werde. Jasons lang formulierter Social-Media-Beitrag zeigte Respekt vor Aldon und seinem Programm, während er auch seine Gründe für das Verlassen der Baker's Factory erklärte. Jason erklärte:"Ich habe diese Entscheidung getroffen, weil ich eine Abwechslung brauche." Wie jeder weiß, hat Aldon Baker mit großartigen Fahrern wie Ricky Carmichael, James Stewart, Ryan Villopoto und Ryan Dungey Erfolg gehabt. Ken Roczen und in letzter Zeit Cooper Webb. Aber sein Programm ist nicht für jedermann geeignet. Ken Roczen ist ein Beispiel. Zuvor trainierte er in Bakers Fabrik und machte dann sein eigenes Programm mit seinem heutigen Schwager Blake Savage.

Zwischen der Supercross- und der Motocross-Saison 2016 wurde bekannt gegeben, dass Aldon Baker exklusiv KTM- und Husqvarna-Fahrer trainieren wird Klicken Sie hier, um zu lesen MXAs Post. Damit müssen die meisten KTM- und Husqvarna-Fahrer am Programm von Aldon Baker teilnehmen, wenn sie den KTM- oder Husky-Vertrag unterschreiben. Cooper Webb sprach offen darüber, als er sich vor der Saison 2019 bei KTM anmeldete. Rj Hampshire sprach auch darüber Auch als er 2020 zum Rockstar Husqvarna-Team stieß. Meistens sind diese Verpflichtungen kein Problem, da viele Fahrer nach der Möglichkeit suchen, unter Aldons Fittichen zu trainieren. Es ist also ungewöhnlich, wenn Fahrer wie Ken und Jason das Programm verlassen. Lesen Sie unten Jasons Aussage über das Verlassen der Baker's Factory:

Aldon Baker (rechts), Tyla Rattray (Mitte) und Jason Anderson (rechts) sowie der Indianapolis Supercross im Jahr 2016.

Jason Anderson gepostet über Instagram: „Also, ich wollte euch alle nur wissen lassen, dass ich nicht mehr mit Aldon zusammenarbeite, bevor ihr es in einem wichtigen Forum oder woanders liest.
Ich möchte ihm für all die Jahre zusammen danken! Von einem Squirrely Rookie in der 450er Klasse bis hin zu meiner Hilfe, meine Fähigkeiten zu verfeinern und Rennsiege an der Spitze des Sports zu erzielen! Das hat nichts mit seinem Programm oder irgendetwas zu tun. Ich glaube, er hat ein Programm, das erstaunlich ist und Meisterschaften gewinnt. Das sind nur FAKTEN. Für mich weiß ich, dass ich auf diese Entscheidung geprüft werde, was in Ordnung ist. Ich habe diese Entscheidung getroffen, weil ich eine Abwechslung brauche. Ich brauchte verschiedene Strecken, ein anderes Fitnessstudio, verschiedene Radwege ... Ich hatte im letzten Jahr das Gefühl, als ich in Bezug auf mein Programm und meinen Tagesablauf nur einige Tage lang die Bewegungen durchlief, ohne Leidenschaft oder Intensität. Wie ich war einfach aufwachen und zur Arbeit gehen. Das will ich nicht Ich möchte stolz auf das sein, was ich tue! Ich möchte jeden Tag meinen Hintern ausprobieren, um mich zu verbessern, auf der Strecke skizzenhaft werden und versuchen, diese zusätzliche kleine Zehntelsekunde zu finden. Ich möchte immer noch Rennen gewinnen und mein Herz dafür einsetzen, und ich bin motivierter als je zuvor.
Ist das die falsche Entscheidung?, Wer weiß .. Ich bin sicher, ihr werdet eure Meinungen haben, was in Ordnung ist. Aber ich freue mich mehr denn je darauf, Rennen zu fahren. Also, danke an Aldon, dass er sich seit 2014 mit meinem sh ** abgefunden hat! Prost Kumpel! "

Jason Anderson wins 2018 Supercross ChampionshipJason Anderson gewann die 2018SX Supercross-Meisterschaft 450 während des Trainings unter Aldon Bakers Programm.

Mehr interessante Produkte: